Jump to content

Freizeitparkenthusiast

Gesperrt
  • Content Count

    150
  • Joined

  • Last visited

About Freizeitparkenthusiast

  • Birthday 09/08/2001

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Mittenwalde
  • Interests
    Theater, Musicals, Freizeitparks, generell Kultur

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Seehundshow (HANSA-Park)

Recent Profile Visitors

2,149 profile views
  1. Ich war schon in einer Psychosomatischen Klinik. Dort wurde ich auch von meinen Mitpatienten ausgelacht und ausgegrenzt.
  2. Ich bin seit 7 Jahren in Therapie. Und die Symptome werden immer schlimmer.
  3. Ach, vergesst es einfach. Ich werde meine Essstörung ohne Kur nie auf die Reihe bekommen. Ich denke immer, ich schaffe es nichts zu essen, was dann eine schlank macht, aber dann stopfe ich, wenn es mir schlecht geht, alles möglich in mich rein, egal ob ich Hunger habe oder nicht. Das geht teilweise sogar so weit, das ich mich danach übergeben muss. Oder wenn es stressbedingt noch schlimmer ist sorge ich sogar selber dafür das es wieder rauskommt. Und das kann man nicht als Grundlage für eine gesunde Diät nehmen.
  4. Das Problem ist: ich weiß nicht wie schwer ich bin, weil ich für unsere Wage zu schwer bin. Ich kann nur sagen, das meine Kleidergröße zwischen XXXL und XXXXL liegt.
  5. Das ich wieder problemfrei in die B&M Sitze passe (m.M.n. die engsten im ganzen Park)
  6. Ich bin eigentlich moppelig, seit dem ich denken kann. Nur leider hat sich das nach der Trennung meiner Eltern in dick verwandelt und das geht mir eigentlich ziemlich auf den Keks, des ersteren aus ästhetischen Gründen, des zweiteren aus gesundheitlichen Gründen und des dritteren, weil ich dadurch (also meine Illusion nach) keinen Partner finde. Und deshalb habe ich mir jetzt vorgenommen endlich erfolgreich abzunehmen (obwohl ich das schon seit mehreren Jahren versuche). Und ich möchte diesen Thread nutzen, das ich euch über meine Ziele hier berichte, weil ich denke, da smit öffentlichem Druck das ganze besser klappt.
  7. Sollte erklären, um welche Homo Sachen es sich handelt.
  8. Was mir noch damals im November aufgefallen ist nach 5 (oder 7? Ich weiß es nicht) das hier häufiger mal beim 2. Lift 2 Boote drauf waren und deshalb auch komisch beschleunigt und abgebremst hat. Also immer wenn ein Boot rauf oder runter kam langsam und sonst schnell was auch manchmal dazu führte, das man in der Mitte vom Lift langsam war oder komplett den ganzen Lift langsam fuhr, meistens war es jedoch so, das man oben eine länger Strecke langsam fuhr.
  9. Wird nicht so schnell in die Komische Oper gehen. Genauso wenig wie ich ins Phl.
  10. Ist seeehr nett. Und seeeehr gurkig.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.