Jump to content

Taron

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    348
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Taron hat zuletzt am 16. Februar 2016 gewonnen

Taron hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Taron

Letzte Besucher des Profils

2.988 Profilaufrufe

My Clubs

No clubs

  1. Neu 20XX: F.L.Y.

    Also eine Halle wird es meiner Meinung nach nicht geben. Ja es wird Schallschutz benötigt, aber hierfür reichen auch ein paar gut platzierte thematisierte Wände aus, wie zum Beispiel bei Klugheim. Ebenfalls kann man auf dem Artwork von F.L.Y. eine Person über und zwischen Gebäuden lang fliegen sehen; von den Zeppelinen mal ganz zu schweigen. Zudem spricht auch das Thema Fliegen für Freiheit und Luftigkeit. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man das durch eine Halle kaputt machen möchte, wenn eine Lärmschutzwand den gleichen Effekt hat. Zum Thema Kran würde ich dem ein oder anderen empfehlen nochmal einen Blick in den Klugheim Bilder Thread zu werfen. Diese werden für die Theming-Arbeiten drumherum benötigt. Hier mal ein Beispiel mit gleich zwei Kränen. Die Worte "Tag und Nacht" wurden im Zusammenhang mit Rookburgh verwendet - nicht mit F.L.Y. - und können so ziemlich alles bedeuten. Im Rookburgh Thread wurden hierzu ja bereits diverse Theorien aufgestellt (Veranstaltungshalle/Restaurant, Begehbar auch Nachts, Events bei Nachts, Hotel, etc.). Ich gehe davon aus, dass zwischen MaC und Wuze Town eine große Wand entsteht, die auf Seiten Rookburgs als Häusezeile ähnlich der Artworks thematisiert wird und Richtung Mondsee begrünt wird.
  2. [Info] Fehler im Forum

    Ich bin mal so frei:
  3. [Info] Fehler im Forum

    Verlinkte Bilder sind nicht nicht ganz responsive. Zwar passt sich die Breite von Bildern wunderbar an, allerdings bleibt die Höhe identisch, was besonders auf dem Handy zu einem unschönen Effekt führt. Beispiel
  4. Neu 20XX: F.L.Y.

    Währendessen bei Vekoma... Quelle Also wenn Vekoma nicht noch eine zweite Bahn von dem Typ baut von der noch niemand etwas weiß sind die fürs Phantasialand ... und schwarz. Das wiederum spricht zusammen mit dem Gebäude unten rechts auf dem Ankündigungsplakat dafür, dass es ein Darkride Part relativ sicher ist und man dann aus dem Gebäude "abgeschossen" wird. Ich denke aber, dass der Dark Ride Part eher kurz (vergleichbar Blue Fire) wird, um Wiederholungsfahrten nicht Langweilig werden zu lassen. Auf dem Bild hier kann man es besser erkennen: Quelle Der Herr, der die Bilder vom Vekoma Gelände gemacht hat, hat dazu übrigens auch eine No Limits Animation gebastelt. Wurde hier zwar schon mal gepostet, aber sicherlich interessant für die, die es noch nicht kennen. Man darf auf dem Testgelände auch nicht vergessen, dass es sich um ein Testgelände handelt und Dinge wie Lichtraumprofil hier keine sonderlich große Rolle spielen.
  5. Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Die Quelle ist verlinkt. Draufklicken und lesen musst du schon selbst. Chiapas eröffnete zu Beginn der Saison 2014. Von 2013 nach 2014 gab laut den TEA Zahlen ein plus von 5,42%. Von 2014 nach 2015 gab es laut TEA ein Wachstum von 2,89%. Sehe da nicht ganz wo da der Widerspruch zu deiner Erinnerung liegt? Zu 2006 und 2007 bzw. Black Mamba und Talocan: Externe Faktoren 2006 WM in Deutschland 2006 gab es einige extreme Wettergeschichten mit starken Temperaturschwankungen im Sommer 2007 begann die Finanzkrise und die Arbeitslosenquote lag seit mehreren Jahren über 10% Interne Faktoren 2007 Schließung Märchenwald 2006 Abriss Condor 2005 wurde Galaxy wurde zu Atlantis umgebaut So spät zurück finde ich leider keine Quellen mehr, aber gab es mit der Eröffnung von Black Mamba nicht auch eine kleine Preiserhöhung?
  6. Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Bei den Zahlen passt es vorne und hinten nicht. Ich wollte aber eigentlich einen anderen Punkt in die Diskussion werfen: Man investiert nicht, weil man in der Vergangenheit Geld eingenommen hat, sondern in der Zukunft mehr Geld einnehmen will. Oder anders vereinfacht gesagt: Die zukünftigen zusätzlichen Einnahmen, die durch den Bau entstehen, müssen höher sein, als die Kosten (Sprich: Baukosten + Betrieb & Wartung. etc.), die durch den Bau verursacht werden. Und da wird über die gesamte Lebensdauer gerechnet. Von Kapitalzinssatz und was es da sonst noch zu erwähnen gäbe fange ich der Einfachheit halber mal nicht an. Als Ergänzung noch ein paar ungefähre Besucherzahlen der TEA. Die genaue Datenquelle beim PHL habe ich leider nicht gefunden, aber ungefähr kommt das hin. 2016: 1,995,000 2015: 1,900,000 2014: 1,845,000 2013: 1,750,000 2012: 1,750,000 2011: 1,750,000 2010: 1,850,000 2009: 1,950,000 2008: 1,900,000 2007: 1,900,000 2006: 1,900,000 2005: 2,000,000 Quelle
  7. Neu 20XX: F.L.Y.

    Auf Coasterfriends hat der User arpi das Video unten gepostet. Dort wird spekuliert, dass der Testaufbau auf dem Vekoma Werksgelände nach Epcot geht (ab ca. 1:05). Da die Diskussion für einige ja schon beendet war, dürft ihr jetzt gerne neu spekulieren. Das ist natürlich genauso wenig bestätigt wie dass das Ding ins PHL geht.
  8. Neu 20XX: F.L.Y.

    Yawn heißt aber auch "gähn"
  9. [Mexico] Colorado Adventure

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass hier die Halle irgendwann mal ersetzt wird. Neben Chiapas hat man auch durch den Bau von Klugheim mit dem Durchgang in Kombination mit der Felswand inzwischen einen guten Schallschutz in Richtung der Anwohner geschaffen. Verdient hätte es diese tolle Bahn auf jeden Fall und die hier bereits angesprochenen Verbesserungen der Altbestände machen Lust auf mehr.
  10. Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Ergänzend zu @Jokies Beitrag noch zwei Bilder um den Unterschied zu verdeutlichen, und ein Video zur Weiterentwicklung des Transformers Systems, dass es inzwischen auch als Trackless Variante gibt. Bei letzterer sind aber aufgrund der fehlenden Schienen nicht ganz so starke "heftige" Bewegungen möglich. Harry Potter: Spiderman/Transformers: Weiterentwicklung Und natürlich bestände noch die Möglichkeit die kleine EFT Multi Mover Version einzusetzen, die bei Ratatouille (DLP) bzw. Symbolica (Efteling) zum Einsatz kommen.
  11. Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Pfahlgründung heißt das ganze (Mehr hier). Natürlich könnte theoretisch auch noch weiter in die Tiefe gegraben werden. Möglich ist vieles...
  12. Neu 2017: Parkplatz

    @Louis Der Berlin Parkplatz ist Teil der Erweiterungspläne. Auch wenn nicht abzusehen ist, ob diese Erweiterung jemals stattfinden wird, so ist es dennoch unwahrscheinlich, dass das Phantasialand diese Pläne plötzlich ganz verwirft. Die Fläche der RFA-Baustelle ist auch so schon ausreichend groß.
  13. Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Das war doch von Anfang an dein diabolischer Plan, um jegliche Diskussion um einen TOTNH Ersatz zu beenden. Um noch eine letzte Frage zu klären: Woher stammt die Informationen mit der Bauhöhe genau? Gab da ja schon diverse Vorschläge und Kompromissversionen. Hieß es niedriger oder nicht höher?
  14. Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Gibt es dazu eigentlich eine Quelle oder Geschichte woher diese Information stammt? Ich weiß ich habe das hier schon öfter gefragt, aber leider nie eine Antwort erhalten. Für mich klingt das daher inzwischen mehr so, als ob man sich diese Spekulation einmal zu oft erzählt hat und inzwischen als wahre Münze nimmt. Falls inzwischen aber doch jemand ein paar Hintergrundinformationen hat lassen ich mich gerne eines besseren belehren.
  15. [Mexico] Talocan

    Da verirre ich mich seit Jahren mal wieder auf 9gag und was taucht da auf? Talocan! http://9gag.com/gag/azrxdPZ Wenn das kein Zeichen ist ...
×