Jump to content

zeezer

Members
  • Content Count

    82
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

zeezer last won the day on August 6

zeezer had the most liked content!

About zeezer

  • Birthday February 8

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Köln
  • Interests
    1. FC Köln, Phantasialand, Europa Park, Port Aventura, Disneyland Paris, Filme, Musik.

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron, Shambhala, Colorado Adventure, Troy, Fenix, Droomvloocht, SilverStar, Silbermine, Piraten in Batavia uvm.
  • Lieblingspark
    Phantasialand, Europa Park, Efteling, PortAventura, Disneyland Paris, Toverland
  • Lieblingsshow
    Nobis

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Genau so ist mein Satz gedacht. Nur durch einen Arzt beglaubigtes Attest, das Person XY sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen darf/kann. Dies kann von mir aus dann auch im Impfpass so vermerkt werden. Und ich gehe da sowieso von aus oder hoffe es zumindest, das Menschen mit diesem Impfhandicap eh zu den starken Risikomenschen gehören und sie von sich selber dieses Risiko von zb. großen Menschenmassen jeglicher Art, meiden. Würde ich zumindest so machen, wenn ich von mir selber weiß, das ich zum Risikokreis gehöre und mich nicht impfen lassen kann.
  2. Ich habe folgendes gestern schon wo anders gepostet und es passt auch hier super hin: "Ich verstehe die ganze Diskussion überhaupt nicht, wie man die unbegründeten Impfgegner dazu bewegen könnte, das sie sich zum Wohle Aller und für sich selber doch impfen lassen sollen! Jeder soll das doch für sich und seine 12-17 jährigen Kinder selbst entscheiden. Und die die es vehement ablehnen ohne triftige Begründung (außer gesundheitliches Risiko) müssen dann ganz einfach mit den erschwerten Konsequenzen der Lebensfreiheiten leben. Wer dämlich NEIN zu der Impfung sagt, der mu
  3. Solange die 3G Regel vom Phantasialand beibehalten wird, kann von mir aus auch die Maskenpflicht fallen. Wer sie dennoch freiwillig tragen möchte, kann das ja gerne machen. Ich persönlich empfinde eine Maskenpflicht auf Achterbahnen eh als Schwachsinn, weil durch den Fahrtwind es Ansich unmöglich ist, sich zu infizieren. Es ist nachgewiesen, das man eine bestimmte Menge und auch eine gewisse Dauer, Viren in den Aerosolen einatmen muss um sich zu infizieren. Dies ist auf einem fahrenden Coaster unmöglich. Im Bahnhof, in der Queue und solange sich der Zug stehend im Bahnhof b
  4. Bedanken können wir uns alle bei denen, die bei den ersten Lockerungen schon im Flieger nach Mallorca sitzen um dort dicht gedrängt unbedingt Partyurlaub machen zu müssen! Gegen Sommerurlaub und am Strand liegen und endlich mal wieder zu relaxen, ist nichts zu sagen, aber warum muss man unbedingt Partyurlaub in dicht gedrängten Partylocations machen? Ok, wir gehen auch in volle Freizeitparks, aber dort sind zumindest alle getestet, geimpft oder genesen! Der EP ist da jetzt auch ne Ausnahme, aber von daher wird man mich dort nicht mehr antreffen, bis ich zweifach ge
  5. Das sehe ich genauso! Das Phantasialand ist echt ein toller Freizeitpark und sticht mit seiner herausragenden Thematisierung echt heraus. Deshalb liebe ich diesen Park auch so sehr. Aber leider hat der Park in der Tat das Problem, das es für die Jugend, jungen Erwachsenen und älteren Gäste (30+) zu wenig alternativ Attraktionen gibt. Da fehlen einfach ein paar schöne Flatrides, die man mal zwischen den Hauptattraktionen fahren könnte, dann sind Themenfahrten generell das große Manko des Phantasialands. Die alte Geister Rikscha zieht halt keinen mehr an, Hollywood Tour
  6. Halten wir fest! Das Phantasialand sagt nun offiziell, das man aktuell eine Besucherbegrenzung von max. 50% einhält, wenn nicht sogar weniger. Das die Ursache der hohen Wartezeiten dahin zurückzuführen sei, weil die Abfertigung an den Attraktionen wesentlich länger dauert! Meine Meinung dazu ist, das dies völliger Bullshit ist. Die Abfertigung dauert genau so lange wie sonst auch, die Züge werden voll besetzt und teilweise wird auch mit voller Zugauslastung auf den Attraktionen gefahren. Das EINZIGE was jetzt durch Corona hinzu kommt, das 1x pro Stunde di
  7. Ich werde dieses Thema nochmal aufgreifen, wenn im Süden Deutschlands die Zeit kurz vor den Ferien losgeht und ob sich dieses Szenario dann auch im EuropaPark wiederspiegelt. denn dort gibt es ja auch Schulen, Schüler und Abschlussfahrten! ich würde jetzt schon drauf wetten, das dort der Park nicht so brechend voll sein wird, weil es jetzt schon auf mich so wirkt, das der EP sich an die Begrenzung eher hält als das Phantasialand!
  8. Verstehe ich jetzt irgendwas nicht? Begrenztes Besucherkontingent heißt, das nur eine bestimmte Anzahl an Gäste in den Park dürfen. Da ist es doch völlig egal, ob das 30 jährige sind, 80 jährige, viele Eltern oder Schüler/Schulklassen. Ob die Wartezeiten, die online stehen nun 1:1 stimmen oder nicht, ist doch völlig egal! Im Park ist es rappelvoll laut den Leuten die vor Ort sind! und das dürfte doch mit einem begrenzten Besucherkontingent nicht sein. nochmal!!! Von mir aus kann der ganze Park nur von Schülern und Schulklassen besucht sein, er
  9. Hab im obrigen Posting noch die Wartezeiten vom Europa Park hinzugefügt! das sieht mir dann schon eher nach Besucherbegrenzung aus!
  10. Also ganz ehrlich, da wird definitiv keine Besucherbegrenzung angewendet und das behaupte ich jetzt steif und fest. Das sind Wartezeiten wie wir sie kennen von vor Corona! Und das hat auch nichts damit zu tun, das man Flächen berechnet, wo sich Gäste kaum aufhalten! Übrigens werden mir diese Wartezeiten fast 1:1 von vor Ort bestätigt!
  11. Also um auf das Thema nochmal einzugehen! Besucherbegrenzung im Zuge der Corona-Pandemie kann nicht bedeuten, das man den Park zu 75% auslasten darf. Nichtmal 50% wären in meinem Empfinden tragbar. Es geht schlichtweg darum, das der Park eine Besucherfüllung dahingehen hat, das man Abstände ordnungsgemäß einhalten kann und das es kein Gedränge gibt oder entstehen könnte. Dies beziehe ich übrigens auf alle Freizeitparks, nicht das einer denkt ich hätte nur was gegen das Phantasialand. Wenn ich dann hier (Vor Ort Erfahrungen) und online lese, das FLY 90min., Tar
  12. Ich meine mal irgendwo vernommen zu haben, dass das Phantasialand bei voller Auslastung ca. 30.000 Besucher fassen kann! Der Europa Park liegt wohl bei ca. 60.000 Besuchern. Letztes Jahr im Sommer hat der Europa Park auf der offiziellen PK vor Eröffnung gesagt, das sie von der Regierung 20.000 Besucher erlaubt bekommen haben, aber aus freiwilligen Stücken hat man nur 15.000 Besucherbegrenzung durchgeführt. Das Phantasialand wird also aktuell niemals über 50% der vollen Auslastung zugelassen bekommen haben. Meiner Einschätzung nach, werden allerhöchstens 10.000 - 12.0
  13. Ok das könnte natürlich sein, da richtige Klassenfahrten noch nicht erlaubt sind oder sich generell als schwierig gestalten, wird dann der Tagesausflug in den Freizeitpark organisiert! Wenn das so sein sollte, dann müsste ja rein theoretisch den Europa Park dasselbe Szenario treffen, das ein paar Wochen vor den Ferien (BW, Bayern usw.) die ganzen Schüler antanzen! Ich bin echt mal gespannt, wie voll das Phantasialand in den Ferien unter der Woche sein wird. In den Sommerurlaub fahren ist ja wieder erlaubt.
  14. Ich habe dieses Thema ja vor ein paar Tagen angestoßen, das mir das Phantasialand bzgl. der online Wartezeiten seltsam Voll vorkommt. Jetzt ein paar Tage und einige Erfahrungspostings anderer Besucher später, bestätigt sich dieser Eindruck ja massiv. Erklärungen hierfür wurden hier versucht zu erläutern, das ja in NRW die Schulzeugnisse bereits geschrieben seien und somit viele Schüler/Klassen im Park seien. Das mag ja vllt. sein und gibt die Erklärung, warum es im Phantasialand deutlich voller ist als noch im Europa Park, aber nichts desto trotz gibt es doc
  15. Vllt. blöde kurze Frage! Warum sind aktuell (17.06.) die Wartezeiten auf den Hauptattraktionen so hoch? 1. Nur begrenztes Kontingent im Park zulässig. 2. Bundesweit keine Ferien. 3. Auch die Nachbarländer (Holland, Belgien usw.) keine Sommerferien. 4. Unter der Woche außerhalb der Ferien. 5. Der EuropaPark im Vergleich ist seit mehreren Tagen leer. Durchschnittliche Wartezeiten 10-15 Min. (Hauptattraktionen). Woran könnte das liegen?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.