Jump to content

breakdancer

Members
  • Content Count

    191
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Und wissen wir nun schon mehr?
  2. Natürlich bleibt es der Fluch, weil das t ja eher symbolisch ist.
  3. Genau den Eindruck hatte ich auch. Das PHL ist dafür einfach zu klein und eng. Zudem standen die Besucher wegen den Abständen bis auf die Wege und auf denen wurde es für Passanten immer enger. Maskenpflicht herrschte damals ja auch nur in den Attraktionen.
  4. Wann hat das Phantasialand eigentlich 2020 aufgemacht? Ich rechne dieses Jahr irgendwie mit einem späteren Termin aufgrund der (sinnlosen) Lockdown Diskussion. Und ja, wir befinden uns immer noch im Lockdown.
  5. Nein, das wird sich nicht ändern.
  6. Ist dir der Newsletter nicht Erklärung genug?
  7. Das ist kein Scherz und sie schreiben ja selber "Fluch (t)". Das t ist ein Kreuz und passt daher auch zum morgigen Karfreitag. Zudem unterstreicht der Propst die vorherigen Statements.
  8. Die Inhaber des Parks sind bekannt dafür christlich angehaucht zu sein. Zudem gab es bereits ähnliche Beschreibungen zum Erntedankfest. Ich halte das ganze für keinen Scherz und im Grunde wurde nur ein Kreuz ergänzt. Passt hier auch besser als bei jeder anderen Attraktion.
  9. Angesichts der aktuellen Situation denke ich, dass sich die Öffnung der Freizeitparks dieses Jahr noch weiter verzögern wird als im letzten Jahr. Witzigerweise bleiben viele Tierparks geöffnet. Hoffen wir mal, dass es so bleibt.
  10. Das sind wohl einfach verlängerte freie Tage wegen Ostern und spart wahrscheinlich auch Personalkosten.
  11. Die Auswirkungen von Corona auf Freizeitparks sind sicherlich auch gestiegene Eintrittspreise so wie es nun der Heide-Park schon umgesetzt hat. Zudem werden Programme wie Wasa Freizeitspaß nicht verlängert. Was ja an sich auch klar ist, da man mit Gutschein Aktionen, die Parks eher künstlich voll gekriegt hat. Dies ist derzeit ja auch nicht mehr nötig.
  12. Das macht seine korrekten Aussagen nicht falsch, aber bei der Masse sind auch genauso viele redundante Aussagen dabei, die sich nicht bewahrheiten. Eine Auswirkung von Corona auf Freizeitparks scheint es zu sein, dass es dieses Jahr so gut wie keine Gutschein-Aktionen gibt.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.