Jump to content

Recommended Posts

Ich kann mich dem Kanon nicht so wirklich anschließen. Klar, die Colorado Adventure ist eine klasse Bahn, aber thematisierungsmäßig ist da noch sehr viel Spiel nach oben. Ich würde mir eine Thematisierung der ersten Halle wünschen damit das Fahrerlebnis rundum abgerundet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also was die erste Halle angeht würde ich es auch gut finden, wenn da noch ein bisschen was passieren würde. Am einen Hallenende, wo sich der Lifthill von Chiapas befindet, finde ich das ganze schon recht gut gemacht. Vielleicht greift man ja hier noch auf das Modell von Chiapas zurück und erledigt das Ganze noch nachträglich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch, dass der Wartebereich ein bisschen schöner gemacht werden könnte.

Man könnte zum Beispiel die Zäune ein bisschen erneuern und den ,,Tunnel " der in die Station führt schöner gestalten. Sonst denke ich auch, dass ie CA eine echt klasse Bahn ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube auch, dass die Bahn noch renoviert wird, denn Colorado Adventure ist für den Park ein Aushängeschild und ein Publikumsmagnet schlecht hin. Meiner Meinung nach wird auch der jetzige Zugang zwischen Tacana und dem ersten Lift der CA sowieso wieder geschlossen, spätestens dann wird die erste Halle überarbeitet. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte der Zugang geschlossen werden? Dann hätte der Arcadengang gar keinen Sinn (Ausser das man zu Tacana kommt) man könnte auch einfach in der Höhe von diesem Zaun wo oben die Schienen von CA rausgucken ein Felsmassiv von Chiapas hinbauen oder so eine Wand wie beim Chiapaseingang mit Malereien...

Man muss erstmal gucken wie der Übergang zum Mysterybereich gelegt wird.. ob es wieder einen Nebengang gibt oder nur das in China.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte der Zugang geschlossen werden? Dann hätte der Arcadengang gar keinen Sinn (Ausser das man zu Tacana kommt) man könnte auch einfach in der Höhe von diesem Zaun wo oben die Schienen von CA rausgucken ein Felsmassiv von Chiapas hinbauen oder so eine Wand wie beim Chiapaseingang mit Malereien...

Man muss erstmal gucken wie der Übergang zum Mysterybereich gelegt wird.. ob es wieder einen Nebengang gibt oder nur das in China.

 

Du wirst für mich einen Argument auf, an das ich noch nicht gedacht habe. Aber auch wenn er nicht geschlossen wird sollte man zumindest mit einer Renovierung rechnen. Für mich wirkt das Teil einfach zu provisorisch ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Moment wirkt noch vieles provisorisch an der CA.. und ich denke wirklich mal, dass das alles nachgebessert wird.. die ganzen provisorischen Dinge kamen ja erst wirklich beim Bau von Chiapas dazu. Vielleicht wird das Bergmassiv ausgebaut oder das Wellblechdorf unter CA mit in die Blechhalle mit einbezogen.. wir werden sehen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der gefiel wohl genau wie der Wasserfall beim Chiapas Temple den Verantwortlichen nicht. Daher bleiben die nun einfach aus...

Ich finde allerdings der von Chiapas sicher imposant aussehende Colorado-Wasserfall würde die Ecke noch ein ganzes Stück aufwerten.

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.