Quantcast
Jump to content

Phlpictures

Members
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

About Phlpictures

  • Birthday September 3

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Bornheim
  • Interests
    Filmen, Fotografieren, Achterbahnen, Freizeitparks

Contact Methods

  • Skype
    PlanetNoname
  • Instagram
    Phlpictures

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron oder Untamed oder Kärnan, keine Ahnung
  • Lieblingspark
    Phantasialand oder Europapark oder doch Disneyland ach scheiß drauf
  • Lieblingsshow
    Raveleijn
  • Counts
    92

Recent Profile Visitors

940 profile views
  1. Für mich als Laie könnte das bedeuten, dass sie entweder etwas größeres abtransportieren müssen und den Hänger deswegen aufgeladen haben oder dass sie etwas großes transportiert haben und danach für eine einfache Rückfahrt den Hänger aufgeladen haben. Dürfte bei diesen Hängern nicht so das Problem sein. Aber ich bin da auch nicht so drin Also von dem Aufbau vorne auf dem Hänger der an der Zugmaschine hängt würde ich fast behaupten, dass hier bestimmt etwas anderes als ein Anhänger transportiert wurde oder wird
  2. Ne war ja auch blöd formuliert. Jedoch könnte ja doch ein Zusammenhang bestehen ich habe nur keine Ahnung. Morgens gegen 9 wurde das Zeug in die Baustelle mit dem Kran gebracht. Um 18 Uhr war ich nochmal da und dann stand da der LKW. Kann sein das der morgens auch schon da war aber habe ihn nicht bemerkt
  3. Ich weiß nicht wie die Anlieferung mit dem LKW in Verbindung steht. Das waren getrennte Infos.
  4. Klar hat auch niemand jetzt genau von einem Fahrgeschäft gespochen, obwohl die Firma sich laut ihrer Internetpräsenz sich hauptsächlich um den Umbau von diesen Kümmert
  5. Bin heute eher zufällig am Park vorbei gekommen und habe diesen netten LKW vor dem Eingang entdeckt. Es ist pure Spekulation ob dieser was mit der Rookburgh Baustelle zu tun hat. Es wurden heute morgen mehrere Traversen artige Teile auf die Baustelle verladen. Der Laster kommt von der Firma SAD Maschienenbau, die nicht nur Ersatzteile für Break Dancer anfertigen sonder auch andere Attraktionen bauen und Warten. Da der LKW vor der Baustelle Abgeladen wurde ist die Frage was dort von der Firma SAD dem Phantasialand dort geliefert wurde. Zeit zu spekulieren.
  6. Stimmt es eigentlich, dass der Feng ju Palace in das Gebäude des ehemaligen Tanagra Theater gebaut wurde? Die Gebäude sehen sich von außen doch sehr ähnlich. Ich weiß, dass Teile des Theaters bei dem Großbrand 2001 beschädigt worden sind, dabei handelt es sich laut verschiedenen Zeitungsartikeln aber nur um die Dachlunatruktion des Gebäude. Vielleicht wisst ihr ja mehr.
  7. Ich wohne in Walberberg, das kleine Kaff da um die Ecke, und gehe etwa 15 Minuten zu Fuß zum Park. Ich kann dafür allerdings das Wintertraum Feuerwerk auch aus meinem Garten sehen.
  8. Noch nie von gehört, wo finde ich die denn?
  9. Könnte mir Jemand hier vielleicht was über die Ausstattung der Show was verraten? Also welche Moving Heads? Welches Pult? usw. Würde mich freuen wenn jemand was genaueres weiß.
  10. Ich vermute jetzt einfach mal, dass es ähnlich wie bei Taron eine Eröffnung kurz vor den Sommerferien (NRW) geben wird. Auch wenn die Baustelle noch nach "Rohbau" aussieht, ist der Großteil bereits sehr weit fortgeschritten. Man muss dazu noch bedenken, dass während der Offseason die Arbeiten gerne schneller vorangehen. Wenn man sich mal das ganze marketingmäßig anschaut, macht dies auch am meisten Sinn. Ähnlich wie bei Taron bei Saisoneröffnung mit der Werbung im Park und außerhalb des Parks anfangen und dann den Eröffnungstermin bekannt geben, sodass Familien immer noch Zeit haben sich für die Sommerferien in eines der Hotels einzubuchen und Leute wie wir sich den Tag freihalten können. Der Eröffnungstermin selber wir wie schon gesagt, meiner Vermutung nach kurz vor den Sommerferien sein, mit entsprechendem VIP und Presseabend vorher. So würde man garantieren, dass es für die Sommerferien, also die Hauptsaison, eine neue Attraktion gibt. Man gibt den Leuten aber immer noch genug Zeit zu planen. Ich kann mir nicht vorstellen das hier ein neues Bügelsystem entwickelt wird, da die, die bereits genutzt werden meistens für irgendjemanden ein Nachteil haben. Da wir ja schon mehr oder weniger wissen, dass der der Zug ein standard Zug von Vekoma ist, können wir davon ausgehen, dass auch hier wieder genormte Westenbügel genutzt werden. Ich drücke dir die Daumen, aber es könnte wiederum auch sein, dass es hier eine Größenbeschränkung bis 1.95m gibt ähnlich wie bei Flug der Dämonen.
  11. Ich finde natürlich das wenn man mehr "normal", also aufrecht fährt, dass der Begriff Flying Coaster nicht ganz passend wäre, aber dann müsste man nach deiner Rechnung bei jedem Flying Coaster den entsprechenden Teil nicht auf die gesamt Länge Rechnen, was somit heißen würde das die bisherigen Rekorde neu berechnet werden müssten und wer weiß welcher Flying Coaster die längst Fahrt in der Fly Position hat?
  12. Zu den Türmen: Ich könnte mir vorstellen, dass hier die erste Thematisierung angefangen wird.
  13. Glaube und hoffe ich auch, denn dann könnte man besser Thematisieren und man müsste nicht auf Sachen wie die Witterungsbedingungen acgten
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.