Jump to content

Phlorian

Team
  • Gesamte Inhalte

    972
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Alle erstellten Inhalte von Phlorian

  1. Hallo Forengemeinde! Heute haben wir ein kleines Foto für euch. Wer erkennt sich hier in der berühmt berüchtigten Ecke wieder? In der Saison 2019 werden ganz viele kleine, vielleicht dem ein oder anderen bekannte Szenen, in unseren virtuellen Park einziehen. Mehrere Eastereggs haben sich versteckt und genau hier seid ihr gefragt! Habt ihr unverwechselbare Szenen oder Momente, die ihr gerne mit uns teilen möchtet? Personen, die an markanten Orten zu finden sind? Dann gebt uns hier im Thread oder per PN Bescheid. Gerade durch die vielen kleinen Momente, wird der Server erst richtig zum Leben erweckt! Wir wären euch wirklich dankbar. Philipp und Florian
  2. Kurzer Nachtrag zu meinem gelöschten Beitrag: Das war ein Scherz-Fake-Bericht, den ich in meinem übermüdeten Zustand nicht gecheckt habe. Alles in bester Ordnung, hier gibt es nichts zu sehen, gehen Sie bitte weiter.
  3. Was denkt ihr denn zum Thema Street Entertainment? In Klugheim wurde dieses Konzept ja leider (wahrscheinlich aus Platzgründen) nicht umgesetzt. In dem Trailer damals sah das richtig gut aus. Wenn es das gibt - in welcher Form denkt ihr könnte dies ausfallen?
  4. Jetzt kommt bitte alle mal wieder runter. Der Name ist unglücklich gewählt, ja. Aber dem Park jetzt vorzuwerfen mit dem Namen in irgendeiner Hinsicht politisch Stellung beziehen zu wollen ist doch wirklich aus den Wolken gegriffen und meiner Meinung nach lächerlich. Und der Beate Uhse Vergleich hinkt ja wirklich an allen Ecken. Übrigens: Das ist der falsche Thread. Die nächsten Beitrage zu CL werden verschoben.
  5. Stimmt. Eine durchweg stimmige Thematisierung in einem Themenbereich ist wirklich überflüssig. Ist doch egal wo man etwas macht, zumindest tut sich etwas. Wenn der Park die Felsen und Thematisierung verwittern lässt, ist auch nicht gut - das wird erst recht kritisiert.
  6. +++ Wir suchen Dich! +++ Dich fasziniert Minecraft genauso wie uns? Du hast erste Erfahrungen im 3D-Modelling? Du bist ein echter Teamplayer? Dann bist du hier genau richtig! Phantasia Times sucht motivierte Modeller die mit uns auf ehrenamtlicher Basis die Zukunft des Servers aktiv mitgestalten wollen. WER WIR SIND Phantasia Times ist ein 1.12.2 Minecraftserver, der sich auf den Nachbau des Phantasialandes spezialisiert hat. Wir zeichnen uns durch einen originalgetreuen und detaillierten Nachbau aus und versuchen unseren Nutzern einen möglichst realistischen Aufenthalt zu ermöglichen. Ein wichtiges Feature fehlt uns allerdings noch: Modelle, die unsere Attraktionen zum Leben erwecken. Die ganze Energie, Freude und Anstrengung der letzten Jahre haben unsere Mitarbeiter unentgeltlich und in ihrer Freizeit geleistet. Das Projekt finanziert sich nicht durch Werbung sondern wird durch uns privat getragen. Aus diesem Grund ist es leider auch nicht möglich, zusätzliche Entgelte zu bezahlen. UNSERE MISSION Phantasia Times steht seit der Gründung des Projekts für den detaillierten und nahezu exakten Nachbau des Phantasialandes. Das Grundkonzept steht, mehrere Themenbereiche sind bereits für unsere User zugänglich. Darunter: Berlin, Fantasy, Mexico, Deep in Africa und China Town. Das Jahr 2018 brachte uns bereits viele Neuerungen, u.A. ein neuer Server und eine neue Homepage und wir sind bereit für die Zukunft. Für 2019. Gerne möchten wir mit Dir unser gemeinsames Ziel weiter ausbauen. Ein wichtiger Punkt: Grafiken und Modelle - z.B für Achterbahnen - in das aktive Servergeschehen integrieren. WAS WIR BIETEN + Freies und zukunftsorientiertes Arbeiten in angenehmem Arbeitsumfeld + Flache Hierarchien + Aktive Einbeziehung der Mitarbeiter + Junges Team, das gemeinsam ein Ziel verfolgt + Intranet "PhaTI" mit vielen Hintergrundinfos und Vorteilen auf unserem Server + Einführungen und Fortbildungen DEIN PROFIL + Du bist mindestens 15 Jahre alt + Du bist aufgeschlossen, kommunikativ und freundlich + Du arbeitest selbstständig und motiviert + Du hast 3D-Modelling-Kenntnisse seit mindestens einem Jahr + Du besitzt Erfahrungen mit Java und einem 3D-Programm + Du hast bereits Erfahrungen mit der Integration von Modellen in Minecraft Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns! Wir freuen uns etwas von Dir zu hören. Du kannst uns gerne eine Nachricht hier auf PhantaFriends (Phlorian oder PhlFREAK_2000) schreiben oder eine der anderen Kontaktmöglichkeiten verwenden. Kontakt: www.phantasiatimes.de personal@phantasiatimes.de play.phantasiatimes.de Kontaktpersonen: PhlFREAK_2000 [Philipp@phantasiatimes.de] MysticalLyric [Florian@phantasiatimes.de]
  7. +++ Wir suchen Dich! +++ Dich fasziniert Minecraft genauso wie uns? Du hast erste Programmiererfahrungen gesammelt? Du bist ein echter Teamplayer? Dann bist du hier genau richtig! Phantasia Times sucht neue und motivierte Developer die mit uns auf ehrenamtlicher Basis die Zukunft des Servers aktiv mitgestalten wollen. WER WIR SIND Phantasia Times ist ein 1.12.2 Minecraftserver, der sich auf den Nachbau des Phantasialandes spezialisiert hat. Wir zeichnen uns durch einen originalgetreuen und detaillierten Nachbau aus und versuchen unseren Nutzern einen möglichst realistischen Aufenthalt zu ermöglichen. Durch unsere hauseigenen Plugins gewährleisten wir atemberaubende Features und Funktionen, die die einzelnen Attraktionen zum Leben erwecken. Die ganze Energie, Freude und Anstrengung der letzten Jahre haben unsere Mitarbeiter unentgeltlich und in ihrer Freizeit geleistet. Das Projekt finanziert sich nicht durch Werbung sondern wird durch uns privat getragen. Aus diesem Grund ist es leider auch nicht möglich, zusätzliche Entgelte zu bezahlen. UNSERE MISSION Phantasia Times steht seit der Gründung des Projekts für den detaillierten und nahezu exakten Nachbau des Phantasialandes. Das Grundkonzept steht, mehrere Themenbereiche sind bereits für unsere User zugänglich. Darunter: Berlin, Fantasy, Mexico, Deep in Africa und China Town. Das Jahr 2018 brachte uns bereits viele Neuerungen, u.A. ein neuer Server und eine neue Homepage und wir sind bereit für die Zukunft. Für 2019. Gerne möchten wir mit Dir unser gemeinsames Ziel weiter ausbauen. Neue, moderne Fahrsysteme entwickeln, Grafiken und Modelle in unser Servergeschehen einbauen und unsere Plugins weiterentwickeln. WAS WIR BIETEN + Freies und zukunftsorientiertes Arbeiten in angenehmem Arbeitsumfeld + Flache Hierarchien + Aktive Einbeziehung der Mitarbeiter + Junges Team, das gemeinsam ein Ziel verfolgt + Intranet "PhaTI" mit vielen Hintergrundinfos und Vorteilen auf unserem Server + Einführungen und Fortbildungen DEIN PROFIL + Du bist mindestens 15 Jahre alt + Du bist aufgeschlossen, kommunikativ und freundlich + Du arbeitest selbstständig und motiviert + Du hast Programmierkenntnisse seit mindestens 2 Jahren + Du besitzt Erfahrungen mit Java und der Bukkit API + Grundkenntnisse von Linux + Weitere Programmiersprachen von Vorteil Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns! Wir freuen uns etwas von Dir zu hören. Du kannst uns gerne eine Nachricht hier auf PhantaFriends (Phlorian oder PhlFREAK_2000) schreiben oder eine der anderen Kontaktmöglichkeiten verwenden. Kontakt: www.phantasiatimes.de personal@phantasiatimes.de play.phantasiatimes.de Kontaktpersonen: PhlFREAK_2000 [Philipp@phantasiatimes.de] MysticalLyric [Florian@phantasiatimes.de]
  8. Die Bilder hat der Park nicht hochgeladen sondern sind, etwas versteckt, in den Stories aus der OffSeason über den eigentlichen Bildern. "Winterpause". Ich musste es aber auch erstmal suchen.
  9. Soweit ich weiß hat Deep in Africa auch schon vor dem Matamba auf gehabt. Je nachdem, in welcher Weise das Hotel entsteht, wäre das auch hier möglich.
  10. Mir ist klar, dass das Video keine neuen Informationen enthält. Nur wenn 20 Leute fragen, was sie denn genau meint, obwohl es auf der Hand liegt und es im Grunde genommen jeder weiß, ist das genau so inhaltslos. Nun lasst das Video ein Video sein und kommt zu wichtigeren Dingen. (Vielleicht das Eröffnungsdatum? ()
  11. Ich denke das was sie meinte befindet sich bei... 0:39 0:59 1:20
  12. Der Preis ist happig, keine Frage. Fünfzig Euro sind ein starkes Stück, aber mittlerweile spielen ja alle Freizeitparks in dieser Preisliga. Für das Phantasialand werden Stromkosten, Lohnkosten und Co. auch nicht billiger. Solang der Preis allerdings noch unter dem des Europa-Parks liegt, der in der nächsten Sommersaison übrigens 52€ beträgt, finde ich ihn noch human. Ich bin allerdings auch ein Teil der Erlebnis-Pass-Fraktion und finde die 185€ bzw. 195€ wirklich gerechtfertigt für das, was man in dem einen Jahr bekommt und sehe das somit alles etwas entspannter als die Tagesbesucher.
  13. Ohne Worte, bei manchen Leuten hier verliere ich manchmal den guten Glauben an die Menschheit. Fehler passieren, kein Grund direkt so ausfallend zu werden. Selbst wenns dir hier nicht mehr passt, musst du nicht sofort beleidigen. Gibt ja zum Glück genug Alternativen. Wegen 15 Geschenken einen Aufstand zu machen, ist echter Kindergarten und entschuldigt in keinster Weise die Formulierungen. Zumindest etwas Respekt sollte man von allen hier noch erwarten können.
  14. Wenn man hier bei 0:38 schaut, sieht man, dass im 2. Launch Nebel ist. @PasXal hatte die Tage hier mal irgendwo im Forum ein Foto gepostet, wo ein dicker Nebelschleier über Klugheim liegt.
  15. Ich denke ich habe mich da falsch ausgedrückt. Ich denke ihr wisst, dass sachliches Diskutieren erlaubt ist, ist ja auch klar. Ein Forum lebt davon. - sobald es dann aber in die persönliche Ebene geht. Zitat: "Ich verkneife mir bestimmte Wörter (...)" ist in meinen Augen das Fass voll. Ich verbiete euch doch nicht das Diskutieren. Aber sobald hier eine Diskussion über die richtige Art des Diskutierens ausbricht, schalte ich mich dann halt auch mal ein. Um es mit deinen Worten zu sagen, @Schlussbremse *Prost*
  16. Da stimme ich @Andrea zu. Nun kommt bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema und besprecht eure persönlichen Differenzen via PN.
  17. Bitte wieder zurück zum Thema Shows kommen.
  18. Zum Thema Restaurants: Ich habe bis jetzt in keinem einzigen Restaurant schlechte Erfahrung gemacht. Ich habe weder das falsche, noch kaltes Essen erhalten & bis jetzt hat auch noch keiner der Kellner bei meinen Bestellungen etwas vergessen. Zum Thema Infrastruktur: Ich denke, dass der Park es selber auch nicht gerade übermäßig geil findet jede beliebige freie Ecke mit irgendwas vollzupacken, ist aber aus bekannten Gründen nicht möglich. Auch die Zufahrt kann der Park sich nicht aussuchen. Viele der Punkte stimmen, ja. Man kann vergleichen und auch über den Werbezusatz denken wie man will (ich find den leider auch mittlerweile übermäßig lächerlich) nur darf man halt auch nicht vergessen, dass man hier erheblich eingeschränkt ist, was manche Sachen notgedrungen stark unterbindet. Man versucht mit dem, was möglich ist ein rundes Ding zu schaffen. Zu den anderen Sachen kann ich mich nicht äußern, da habe ich keine Erfahrungswerte. Und vor allem möchte ich mir auch nicht die von vielen genannte Fanbrille anziehen.
  19. Auf mehrfachen Wunsch habe ich nun dieses Thema erstellt. Hier könnt ihr über die Shows im Allgemeinen - bitte sachlich - diskutieren.
  20. Ich denke man kann auch diskutieren, ohne dass hier Hinweise oder Tipps für die besten Gucklöcher und Blickfelder gegeben werden.
  21. Theoretisch gibt es zu den meisten Attraktionen und Themenbereichen eine Geschichte. Aber sie wird eben nicht im Vordergrund erzählt, eher "erlebt". Sei es die Ausgrabungsstätte von Chiapas, oder der "Energiezug" von Taron. Das große Problem ist aber einfach, dass man die Geschichte so zwischen Tür und Angel zur Eröffnung erfährt, dann aber nicht mehr viel davon hört. Dann ist Taron halt einfach "nur" eine tolle Achterbahn in einem super Themenbereich. Aber das ist nicht das Thema hier.
  22. Laut Pressemitteilung hat ein Mann dort angerufen um einer Gruppe, mit der er Streit hat, den Abend zu versauen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.