Jump to content

Tikalese Boris

Verifiziert
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Tikalese Boris last won the day on July 9

Tikalese Boris had the most liked content!

4 Followers

About Tikalese Boris

  • Birthday 04/01/1970

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Kall-Urft

Recent Profile Visitors

1,725 profile views
  1. Liebe Freunde, ich habe mir das mal hier alles durchgelesen und komme aus dem Staunen nicht heraus, was hier sich alles zusammen philosophiert wird. Wie vielleicht bekannt ist, bin ich seit über einem Jahr Ride OP bei RQ. Es ist richtig, dass Anfang dieser Saison beide Aufzüge für kurze Zeit in Betrieb waren. Wie hier schon die Anfrage ans Phl richtig zitiert wurde, ist der zweite Aufzug definitiv defekt. Leider lassen sich die Aufzüge nicht separat von Stromnetz trennen, so das auch im defekten Aufzug permanent das Licht leuchtet. Ich kann euch nur bestätigen, das der Aufzug defekt ist, ob ihr das glauben wollt, oder nicht. Auf Einzelheiten werde ich aus betrieblichen Gründen nicht eingehen. Hier wird ja auch so toll hin und her gerechnet. Dann will ich dazu auch noch etwas schreiben. Wir sind bemüht die Boote maximal auszulasten. Das bedeutet, solange Gäste in beiden Warteschlangen anstehen, werden die Boote immer mit mindestens 8 Personen besetzt. Deshalb auch die Aufteilung zwischen 1-3 und 4-9 Personen, damit die Boote maximal besetzt werden können. Deshalb ist die Aussage hier, das die Boote seltenst voll besetzt sind, für mich völlig unverständlich. Jetzt zur einer angeblichen Taktung. Es sollte wohl logisch sein, dass ein Aufzug alleine nicht so viele Boote transportieren kann, wie zwei Aufzüge. Folgt logischerweise daraus, dass weniger Boote in der Anlage sein müssen, bzw. der Nachschub der Boote gedrosselt werden muss. Dies kann nur durch das Transportband im Bahnhof geschehen. Ergo, es läuft langsamer, als bei zwei Aufzügen. Wie ihr vielleicht auch bemerkt habt, werden die Boote durch die Wasserströmung bewegt. Diese ist in der ganzen Anlage unterschiedlich und nicht genau steuerbar. Ein weiter nicht unerheblicher Faktor ist das Gewicht eines Bootes. Je schwerer ein Boot, desto traeger bewegt es sich vorwärts. Es gibt bekanntlich leichte und schwere Personen. Also ist jedes Boot unterschiedlich schwer und unterschiedlich schnell. Das hat etwas mit Physik zu tun. Wie soll man denn da die angebliche Taktung an das jeweilige Gewicht eines Bootes anpassen. Die einzige Konstante, die es gibt, ist die Geschwindigkeit des Transportbandes in der Station. Alles andere sind variable Werte, die individuell auf jedes Boot, wie oben geschrieben, manuell von uns angepasst werden. Und etwas möchte ich noch zu den vorigen Beiträgen anmerken. Das Phantasialand und wir Mitarbeiter geben von Herzen alles um euch den größt möglichen Fahrspaß zu bieten. Dann hier zu mutmaßen, dass Aufzug zwei nicht defekt sei. Als wenn es uns Spass machen würde extra lange Wartezeiten zu produzieren. Hat sich schon mal jemand gefragt, welchen Sinn eure Mutmaßungen haben? So etwas zu lesen ist echt enttäuschend. Sorry, aber das musste ich loswerden. Liebe Grüße Euer Tikalesen @Admins: Ihr könnt diesen Beitrag bedenkenlos drin lassen. Meine Anmerkungen kann ich ruhigen Gewissens meinem Arbeitgeber gegenüber vertreten.
  2. Liebe Tikal-Freunde, manchmal wird es Zeit für Veränderungen und neue Luft zu schnuppern. Schweren Herzens habe ich mich entschlossen, auf eigenen Wunsch, Tikal zu verlassen. Ich freue mich, dass die Parkleitung meinem Wunsch entsprochen hat und mein neuer Einsatzort bei River Quest sein wird. Wer allerdings die schönste, beste, coolste, kuscheligste Attraktion vom ganzen Phantasialand, noch einmal mit mir erleben möchte, hat noch zwei Wochen Gelegenheit dazu. Vielen lieben Dank für den vielen Spass mit euch und ich freue mich auf ein Wiedersehen bei River Quest!
  3. Ja tatsächlich die Marienkäferbahn im Traumlandpark Bottrop war auch meine erste Achterbahnfahrt. Und beim selben Parkbesuch ging es noch auf die große Loopingbahn. Aber die Marienkäferbahn habe ich geliebt. Und heute.....wird mir schon auf der Colorado schlecht....
  4. Liebe Tikalfans, da ist sie wieder vorbei die Sommersaison 2017. Irgendwie kam sie mir kürzer vor als sonst. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei allen Phantafriends für diese wirklich tolle Saison bedanken. Mit solchen Gästen , wie ihr es seid, macht die Arbeit wirklich Spaß! Ich freue mich schon auf euch im Wintertraum! Ab dem 24.11.2017 bin ich wieder für euch da. Liebe Grüße Euer Tikalese Boris Ja, das war ich
  5. Hallo zusammen, vielen lieben Dank für euren Besuch am Tikal beim Sommertreffen! Die Stimmung hat nicht nur mich ueberwaeltigt. Liebe Grüße Euer Tikalese
  6. Liebe Tikal-Freunde, habe heute meinen neuen Arbeitsvertrag bis 14. Januar 2018 bekommen. Ich freue mich auf eine wunderbare Saison 2017 mit Euch!
  7. Ich habe regulär immer Mittwochs und Donnerstags frei. Sollte ich mal Mittwochs da gewesen sein, war das die Ausnahme.
  8. Natürlich verzeihen ich dir. Ich höre auf fast alles außer Sitz, mach Männchen und Fass!
  9. Ich kann leider nicht überall sein. Aber das einzig wahre Tikalerlebnis gibt es nur mit mir im Phantasialand.
  10. Das Sicherheitspersonal arbeitet mit modernster Technik und sehr zuverlässig. "Quietsch, Quietsch...." [emoji12] [emoji12] [emoji12] Gesendet von RAINBOW und benutzt die PhantaFriends.de App
  11. Es sieht harmloser aus, als es ist.[emoji41] Und wer einmal drauf war kann es nicht mehr lassen. Tikal findet jeden Tag neue Fans.[emoji4] [emoji4] [emoji4] Gesendet von RAINBOW und benutzt die PhantaFriends.de App
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.