Jump to content

Lana

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    142
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von Lana

  1. Lana

    1. FC Köln sollte nach Phantasialand benannt werden

    Es kommt immer darauf an Wie viel Geld der Sponsor im Verhältnis zu den anderen dort lässt. Grob gesagt: Je mehr Geld, desto mehr Werbefläche. Es sei denn es gibt eine Ausnahmeregelung. Das wird aber zwischen Verein und Sponsor verhandelt
  2. Lana

    Eure Wünsche zur Saison 19/20

    Ohje, ich habe so einige Wünsche. Insbesonders für die Sommersaison. Die unattraktiver im Vergleich zur Wintersaison geworden ist. Jeder Themenbereich könnte einen eigenen Abend haben (Asia-Nights, Afrika-Nacht, Chiapas Sommernacht,....) Der Kaiserplatz ist im Sommer ungenutzt. Abschlussshow oder kleinere Shows im Sommer wäre schön oder dort eine Cocktailbar. Die fehlt mir im Park generell. Der Platz wäre ideal. Matamba Parkeingang. Lässt sich bestimmt einfach umgestalten. Eine Bedienung auch in den Hotelgärten. Die Leute setzen sich entweder in die Bar oder gehen. So mein Eindruck. Der Park hätte dadurch eine weitere Einnahmequelle. Ebenso verhält sich das mit der Lobby. Vorallem wenn die Bar komplett ausgelastet ist. Dragon Bar schon ab 21 Uhr. 4 Quick-pässe auf dem Erlebnis-Pass. Nicht weil man es dringend brauch, sondern für die nicht EP-inhaber. Diese haben beim Kauf 4 Quick-Pässe pro Karte. Wenn man jetzt solchen Leuten unterwegs ist, ist das immer schade. Zahlmöglichkeit mit dem Erlebnis-Pass. Den neuen River Quest Eingang aktivieren. Wie gesagt es sind Wünsche von mir. Vielleicht wird das ein oder anderes irgendwann mal umgesetzt.
  3. Das verstehe ich nicht so ganz. Warum soll der Temple-Komplex eine "Gelddruckmaschine" sein? Mir ist klar das der Park seine Attraktionen nicht aus der Westentasche bezahlt. Ich verstehe dieses System nur nicht.
  4. Lana

    Lana

  5. Lana

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Soeben ein Herstellervideo entdeckt und es bietet viel Platz für Diskussionen.
  6. Lana

    [Berlin] Heinos Kaffehaus

    Finde ich sehr schade und auch seltsam. Im Video damals wurde doch beworben: "wer ein großes Stück nicht schafft,:haben wir kleine Törtchen" oder irgendwie so ähnlich. Schaut es euch nochmal an.
  7. Lana

    Slagharen Winterferien

    Ja, ich war schon dort gewesen. Zwar nicht letztes Jahr, aber vor 2 Jahren. Der Park war mäßig besucht. Da es nicht dein erster Besuch dort ist kann ich es dir empfehlen. Komme aber nicht auf die Idee an diesen Tagen eine Jahreskarte zu kaufen. Trotz wenig Besuchern war die gute Frau mit dem Programm und ihrem Ein-Finger-Suchsystem überfordert Ich denke es wird mal eine willkommene Abwechslung. Auch wenn ich persönlich nicht viel mit dem Park anfangen kann.
  8. Ehrlich gesagt finde ich das gar nicht dramatisch. Im Gegenteil. Ich bin diese Achterbahn schon so oft gefahren und habe aufgehört die Erlebnis-Pass ERT einzulösen. "Kaputt fahren" möchte ich die Bahn ja nun auch nicht. Außerdem was bringt es dir @Doc dich zu beschweren? Ich denke nicht das sich an dieser Entscheidung was ändert. Du hast so viele andere Vorteile mit deiner Karte. Ich finde solche Aufrufaktionen nicht gut!
  9. Lana

    Parkplatz

    Da gebe ich dir vollkommen recht. Selbst wenn man ein Parkhaus für Erlebnis-Pass Besitzer bauen würde. Das ist nur ein geringer Teil von Besuchern im Park. Über die Hälfte würde "Nur für Erlebnis-Pass" einfach überlesen bzw. Nicht verstehen was dies bedeutet. Ergo unzufriedene Tagesgäste und Rückstau auf der Straße. Das Auto hängt ja schön vor der Schranke und dahinter weiter wartende, hupende Autos. Das wollen wir hier alle nicht Anderweitig Parkplätze einrichten kommt auch nicht in Frage. Entweder lange Laufwege oder einen Shuttle Bus einsetzen. Spätestens dann hören auch spontane Bar Besuche auf. 5€ sind echt nicht zu viel verlangt. Bevor man daran arbeitet sollte man sich eher über die Zufahrten Gedanken machen. Das empfinde ich nämlich als fürchterlich in der heutigen Situation.
  10. Lana

    Pützchen's Markt - Freitag, 07.09.2018

    @PasXal und ich sind dort mit einem guten Freund von mir. Wenn du magst kannst du dich gerne uns anschließen
  11. Lana

    [Neu 2018] Port Laguna & Avalon

    Jetzt ist es offiziell http://www.parkerlebnis.de/toverland-2018-neuer-themenbereich-ankuendigung_43208.html Gesendet von SM-T560 und benutzt die PhantaFriends.de App
  12. Lana

    ThorpePark + Alton Towers

    Ich kann nur etwas weiterhelfen. Für Thorpe Park reicht ein Tag. Länger hält man es mit dem Trash auch nicht aus Alton Towers würde ich 2 wenn nicht sogar 3 Tage empfehlen (wenn man den Park wirklich genießen will und sich die sehenswerten Gärten anschauen möchte) Hast du schon gebucht? Wenn du ein gutes Auto hast und keine Probleme mit der Fahrerei würde ich dir sogar empfehlen mit deinem eigenen anzureisen. Die Fähre stellt kein Problem dar. Meine persönliche Meinung: Im eigenen Auto im fremden Land fühlt sich immer noch besser an als mit einem fremden Auto im fremden Land. Wenn du dich für einen Mietwagen entscheidest empfehle ich dir ein Automatik. Das Fahren ist kein Problem. Da ist man ganz schnell drin. Plane allerdings auch Stauzeiten ein. Die in England haben viele davon Ein Flug Richtung Alton Towers lohnt sich in der Regel nicht. Alton Towers liegt im Nichts. Noch ein kleiner Tipp am Rande: Verliere niemals vor oder während der Reise deinen Perso Falls noch Fragen bestehen kannst du mich gerne fragen.
  13. Aufgeschoben ist bekanntlich nicht Aufgehoben. Aus diesem Grund wird der Termin auf August/September verlagert. Das ganze ist durch viele Absagen Urlaub & Co entstanden. In den nächsten Tagen wird diesbezüglich eine weitere Abstimmung erfolgen. Diesmal werden die Abstimmungen einen eher verpflichteten Charakter bekommen. Jeder der abstimmt hat ein ernstes Interesse an dem Spiel und kann an den Terminen für die er abgestimmt hat. Jeder wird das Recht bekommen abzustimmen auch Freunde von Usern. Wenn diese nicht ihren Namen bekanntgeben wollen, können diese auch schreiben "Freund von User …." . Ich würde mich über eine rege Teilnahme freuen.
  14. Jeder kennt es, einige lieben es: Der Spieleklassiker von 1983 Scotland Yard Das ganze geht natürlich auch in Real Life. Eine Gruppe spielt Mister X und wird von durch die komplette Großstadt verfolgt. Die Verfolger sind nichts anderes als Scotland Yard (mehrere kleine Gruppen). Jede Gruppe erhält ein Gruppenticket der Stadt, indem es alle öffentlichen Verkehrsmittel im Nahverkehr nutzen kann, sowie einen Stadtfahrplan. Gestartet wird am Hauptbahnhof wo Mister X einen kleinen Zeitvorsprung von 15 Minuten bekommt. Ziel des Spiels ist es natürlich, wie beim bekannten Brettspiel, Mister X zu finden. Die Spielregeln: Mit jedem Verkehrsmittel darf höchstens 4 Stationen am Stück gefahren werden. Anschließend muss gewechselt werden (auch in das gleiche Verkehrsmittel, NICHT dasselbe). Mister X muss alle 20 Minuten seinen Standort mitteilen (jeweils um 20 nach, 20 vor und zur vollen Stunde). verstecken oder zu Fuß fliehen ist verboten. Ausnahme: wenn innerhalb von 15 Minuten keine Verkehrsmittel abfährt . Mister X muss erkenntlich gemacht werden (bspw: Kopfbedeckung). Die Teams von Scotland Yard dürfen ihren Standort, so oft wie sie es für nötig halten, mitteilen. Scotland Yard ist es verboten Mister X aufzulauern. Vor allem nicht an Verkehrsknotenpunkte. Die Verhaftung von Mister X findet wie folgt statt: Mister X wird durch Abschlag verhaftet Mister X darf nur mit einem Verkehrsmittel fliehen, bevor Scotland Yard Mister X abschlägt. Das Scotland Yard Team was Mister X fängt wird somit automatisch zu Mister X und bekommen ebenfalls wieder 15 Minuten Vorsprung. Das ganze wird in der Jugendarbeit gerne verwendet und ein aktueller Fernsehbericht brachte mich darauf diese Idee wieder aufzugreifen. So könnt ihr euch vielleicht denken, das ich dieses Spiel nicht nur aus Spaß hier vorstelle. Ich würde es gerne mit einigen von euch spielen (je mehr desto schöner) Über Datum und Location können wir gerne abstimmen. Mögliche Location wären: Bonn Köln Düsseldorf Duisburg Dortmund Bochum Anschließend kann man, wenn es das Wetter zu lässt sich z.B. auf die Rheinwiesen o.ä. setzen und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Oder aber auch lecker essen gehen nach so einem anstrengenden Tag. Vielleicht habt ihr ja auch noch eine tolle Idee. Die Kosten für das Spiel würden sich lediglich auf das Gruppenticket des ÖPNV belaufen. Offene Fragen beantworte ich gerne :)
  15. Da einige abgesagt haben wird das ganze erstmal verschoben. Weitere Informationen bekommt ihr zur gegebenen Zeit. Tut mir leid
  16. Derzeit sieht es stark nach dem 09. Juni aus, da dort die meisten Leute können. Wer Interesse hat, bitte mir zusagen um weiteres organisatorisches klären zu können
  17. Es können auch forenübergreifende Freundschaften entstehen. Mit diesen darf es dann sogar direkt nach Liseberg.
  18. Klar, absolut kein Problem Wie viele Personen wären es denn? Wer natürlich ein Ticket hat, wie Jobticket, Semesterticket,... brauch nichts zu bezahlen. Der dritte ist leider keine Option aufgrund von meiner bevorstehenden Prüfung und noch Verpflichtungen im Verein. Das Datum wäre auch kurzfristig.
  19. Lana

    1993-2009: Walzertraum

    Früher typisches Kinderprogramm Erst Gondelbahn und dann Walzertraum mit meiner Oma. Während meine Eltern und Mein Opa für Galaxy anstanden. Das waren noch Zeiten Das grüne und bunte fehlt heute etwas auf dem Kaiserplatz, auch wenn er für den Park praktisch gebaut ist. Aber vor allem fehlt eine entspannte Fahrt. Im Walzertraum schipperte man eine gute Zeit hin und her und genoss das schöne Wetter.
  20. Lana

    199x-xxxx: Parkplatz Brühl-Badorf

    Das Phantasialand weiß bestimmt selbst, dass es die Parkplätze nach außen verlagern könnte. Jedoch wird diese Theorie vermutlich nicht ganz aufgehen. Was ist mit den Besitzern der bisherigen Parkplätze? Was ist wenn wenig los ist? Lohnt sich ein Shuttle Bus? Wohin mit den Besucherströmen die plötzliche alle auf die Busse zulaufen? Fahren nach der Verlagerung viele durch den Ort? Was geben die Leute ins Navi ein? Wie werden die Leute reagieren wenn sie nicht sofort da sind? Um die aktuelle Parkgröße zu erweitern sicherlich sinnvoll, aber auch für die Anwohner, Besucher, Wirtschaftlichkeit und Umwelt?
  21. Lana

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    Ist vielleicht eine kluge Sache. Ich will da jetzt nicht zu viel reininterpretieren, aber die Besucherzahlen könnten ausschlaggebend für die Entscheidung: Was wird als nächstes neu gemacht? sein. Vielleicht wollen die auch nur die Besucherströme genauer messen und die Frage klären, wie viele tatsächlich noch in diese Ecke gehen. Dann müsste man allerdings bei der Hollywood Tour auch messen. Jedoch ist mir da nichts bewusst aufgefallen.
  22. Um das ganze etwas ins Laufen zu bringen habe ich hier einige Termine zur Auswahl stehen: https://doodle.com/poll/r9zphqvk9254fzya Tragt euren Usernamen bitte ein, damit ich dies einfacher zuordnen kann. Bitte auch nur abstimmen wenn ihr wirklich überlegt an der ganzen Sache teilzunehmen. Wir werden bestimmt auf einen Nenner kommen. Ihr könnt bis zum 5. Juni um 20:00Uhr abstimmen. Ich freue mich über eine rege Teilnahme :)
  23. Lana

    Der User über mir...

    Möchte noch zu Ikea
  24. Ja das ist erlaubt. Es muss nur an einem Verkehrsknotenpunkt sein. Z.B. am HBF ist Gleiswechsel oder Umstieg auf andere Verkehrsmittel gestattet. Es ist jedoch nicht erlaubt von Haltepunkt A nach Haltepunkt B zu gehen, wenn sich diese auf der Karte nicht kreuzen.
  25. Es haben sich noch welche via PN bei mir gemeldet. Derzeit scheint Köln der Favorit zu sein. Benötigen aber noch mehr
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.