Jump to content

PhantasialandVeteran

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    48
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
  • Lieblingspark
    Phantasialand

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. PhantasialandVeteran

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    will auch aber RTL und NOW sowieso sind der größte rotz
  2. Exakt, sehe ich genauso das habe ich in meiner vorherigen Präambel versucht detalliert zu umschreiben Mit der Frage nach mehr Publicity von den Löffelhardts etc ...
  3. PhantasialandVeteran

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Um mal wieder ein wenig Leben hier reinzubringen bin am 14.01 die HT gefahren und muss sagen, sie war gut besucht ... was mir gefallen hat was mir nicht gefallen hat, war das untypisch dunkle Licht in manchen Szenen und die viel zu frühe Auslösung einiger Animatronics ... Weißer Hai 2 Meter vom Bug geht hoch .... puh dachte der kommt nochmal hoch und die King Kong Szene war ein Graus hat sich finde ich fast nichts bewegt, sah eher so aus als hätte der gute angeschwollene Finger und könnte sie einzeln nicht mehr bewegen... der arme #RettetDieHT
  4. Wenn wir schon bei den Kosten sind, interessant zu sehen, dass das Phantasialand jetzt bald bei 49,50 Euro ist und der Europa Park im gleichen Zeitraum, trotz verlusts teilweise von Holland und Skandinavien glaube ich ... bei 52 ! Euronen liegt Preisanstieg 2,50 Euro ! Noch interessanter, dafür fehlen mir aber die Daten ist die Tatsache, dass das Phantasialand mal in einem 2-4 Jahre Zeitraum teurer im Eintritt war als der EP ... bin mir aber nicht sicher wann, dass sie teurer waren weiß ich aber .. nicht viel 0,50-1,50 Euro ...
  5. Wasserwelt aller Rulantica wird schwer ca. 150 Mio Wenn Wasserwelt/Park, dann aber richtig .... von daher muss hier das Portfolio definitiv erweitert werden.
  6. Soweit ich weiß gibt es diesen leider nicht ...
  7. So wie ich das sehe sprechen wir nur emotional darüber, dass der Kompromiss nicht anerkannt wird, dass diese Grünen nicht verhandeln und sich aufführen wie 3 Jährige etc ... Alles gut und richtig Mich schmerzt es sehr und dieser Schmerz sitzt sehr tief, dass ich mein ... unser Phantasialand nicht ein Kopf an Kopf mit z.B. Rust liefern kann ... aufgrund der Fläche .. Dabei finde ich, bedarf es auch eines genaueren Blickes auf das Management des PHL selbst! Zum Vergleich ziehe ich nochmal die Mack Familie ran, klar ist sie um einiges aktiver im Aufritt als unser einst Löffelhardt .. mag sein, dass es keine alt eingesessene Generationsfamilie ist wie bei den Macks ... ABER man könnte meines Erachtens deutlich mehr machen! Zum einen ist nach dem Tod des (Mit)Gründers des Phantasialandes Gottlieb Löffelhardt eine Art Unternehmensfigur verloren gegangen, die ganz ungeniert auch mal durch den Park geschlendert ist und sich selbst ein Auge gemacht hat sowie einfach Nahbar war ... Vielleicht wisst ihr schon worauf ich hinaus will .... Ich sage damit nicht das Robert Löffelhardt und Co. Aufmerksam oder gar Medien scheu/scheuer sind als die Generation zuvor ... Jedoch ein wenig mehr positive "publicity" würde aufkeinen Fall schaden... Alle jubel jahre 5 min bei ner Klugheim Eröffnung Spalierstehen reicht in meinen Augen einfach nicht... Das Phantasialand sollte ein Gesicht bekommen, ähnlich wie das des Europa Parks ... Hoffe das ist nicht zu sehr OT, aber in meinen Augen auch einer der wichtigeren Gründe, wieso das Phantasialand so "behandelt" wird wie es eben behandelt wird ... Hätte der Park eine Greifbare Figur bzw. Greifbare Personen / Familie, dann würde man glaube ich anders reagieren ....
  8. PhantasialandVeteran

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Wenn die genannten Personen 20-30 % mehr als den Listenpreis bekämen, wäre es doch sicherlich für die meisten Personen nur Logisch dieses Haus am "lauten" PHL zu verkaufen und endlich idylisch zu leben ...
  9. PhantasialandVeteran

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Ich überlege gerade, die angrenzenden ehrlich gesagt sehr sehr nahestehenden Häuser am Mondsee kann man die nicht einfach stück für stück abkaufen ? was haben die an Wert ? meist alle so bei 250 bis vllt 400.000 Euronen ? Das wären peanuts für das PHL die paar Häuser da ... dann abreißen und ausdehnen ? also ich fänds smart vor allem , welch ein Grandwizard zug °° damit könnte man sich die Zeitvertreiben , bis man endlich richtige Erweiterung bekommt ... ich meine durch den zusätzlichen Platz am Mondsee könnte man sicherlich dann etwas lauteres oder sagen wir "aktiveres" installieren als dieses Pseudo splash battle gennant: Wakobato, welches ich bis heute nicht verstanden habe ...
  10. PhantasialandVeteran

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Ja genau, meinte den"Arkadengang" kannte die Bezeichnung nicht
  11. PhantasialandVeteran

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Generell der Haupteingang sollte mal in Angriff genommen werden, sry da hat selbst der Movie Park einen repräsentativeren Eingang ... Und was ist eigentlich mit der Fläche hinter dem Wintergarten am Kaiserplatz ? wo man nur hinschaut würde ich gern was ändern nur leider bin ich nicht der ROOOOOOOOBERT
  12. PhantasialandVeteran

    [Fantasy] Hollywood Tour

    reingeleuchtet ? doof gefragt, kann man da von irgendwo reinleuchten ?
  13. PhantasialandVeteran

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    vielleicht weiß er es nicht besser
  14. PhantasialandVeteran

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    kann man denn irgendwo Einblicke bekommen wie weit der Status mittlerweile ist ? ich weiß Bilder kann man hier nicht so frei Posten, aber ein Hinweis geben ? Diese Baustellenupdate Videos von Youtube sind mehrere Monate alt und in dem FLY Forums sieht man die letzten Seiten auch nichts wirklich frisches mehr ... Danke im Voraus
  15. PhantasialandVeteran

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    ich verfolge diese Diskussion und das gesamte Forum schon seit Seite 30 ca. und ich konnte immer wieder mit einem kleinem Schmunzeln feststellen, inwiefern sich die Diskussion und die einzelnen Themen, immer und immer wieder in Intervallen wiederholen würde ich eine Deutsch Analyse darüber schreiben, würde mir direkt die Verzweiflung einfallen. Als würde man sich immer nur im Kreise drehen aber keiner weiß genau was passiert ... Die eine Seite sagt der Tempel ist tot, ein Schandfleck etc die andere Seite sagt Tempel FTW , man könnte so vieles machen etc ... und dann wiederum die Seite die melancholisch über den alten Tempel komplex bzw. das SpaceCenter redet und in Nostalgie schwebt... Ganz ehrlich es ist einfach nur noch ein Trauerspiel es bewegt sich nichts und es wird sich die nächsten Monate auch, sofern meine Glaskugel mich nicht täuscht nichts ändern.... und da kommen wir an einen Punkt an, der bei einigen verdrossenheit,wut und eben Verzweiflung hervorruft ... Ich weiß nicht was das Phantasialand als Organ ausheckt und darüber denkt ... man kann immer wieder nur spekulieren. Fakt ist allerdings, dass sich das Forum wandeln muss und es neue Bereiche und vor allem neuen Platz für Spekulationen bzw. Erkenntnisse frei machen sollte und nicht jede verrückte Meinung, direkt als Fake oder Troll abstempeln sollte... damit glaube ich wäre ,(ohne arrogant erscheinen zu wollen) dem gesamten Topic um den Tempel gut getan
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.