Jump to content

Jannik_346

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Jannik_346 last won the day on November 4 2018

Jannik_346 had the most liked content!

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
  • Lieblingspark
    Phantasialand

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vor ca. 3 Wochen am Afrika-Snack eine Assi-Bande am philosophieren: A: "Ey, wo gehen wir jetzt gleich hin?" B: "Taron, oder?" C "Was ist das?" B: "Schnellste Achterbahn der Welt, 200 km/h" C "Wallah, schwör!" Es war einfach nur zum Schießen Nach dem sie ihren Tisch vollgemüllt und mit Tzatziki und Zwiebeln vollgematscht hinterlassen haben, musste ich erstmal laut los lachen. Es vielen noch mehrere qualifizierte Aussagen, die ich mir aber leider (vermutlich aus Fremdscham) nicht merken konnte. "B" war auf jeden Fall ein Experte...
  2. Also wo dort jetzt "sofort der Nährboden entzogen worden" ist, ist mir nicht so ganz ersichtlich. Es kam lediglich die Frage, woher diese Info kommt. Bis auf Aussagen wie "Also ich glaub das nicht, Beweise?!!!11!" kamen nicht besonders viele wertvolle Beiträge. Wenn jemand meine Behauptungen konkret widerlegen kann, dann bitteschön. Wieso hat es noch niemand gemacht? Und wie bereits nun mehrfach gesagt: Glaub doch einfach, was du willst. Wenn du dir so sicher bist, dass ich falsch liege dann ist das doch wunderbar! Wir werden ja im Nachhinein sehen, wer hier richtig und wer falsch liegt.
  3. Stimmt, das hatte ich ja ganz vergessen... Die Mutter war bereits am Donnerstag schon nicht mehr da. Hier noch ein paar Bilder
  4. War das schon immer so, oder fehlt da ein Teil der LSM-Statoren?
  5. Ein Großteil der Anlage ist doch bereits gebaut. Wir stehen praktisch kurz vor dem Schienenschluss. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man jetzt noch ein ganzes weiteres Jahr an diesem Themenbereich bauen will. Die Saison hat doch gerade erst begonnen und bis zu den Sommerferien sind es noch über 3 Monate. In der Zeit kann man viel schaffen. Die Wuze-Wand wurde auch innerhalb kürzester Zeit errichtet. Der Rohbau ist so gut wie durch, es kommt doch jetzt nur noch Theming, welches wie wir bereits gesehen haben, sehr schnell geht. Das Hotel lässt sich, wenn es tatsächlich in fertigen Kapsel geliefert wird, auch relativ schnell fertigstellen. Wieso sollte man Rookburgh inkl. F.L.Y auf dem Parkplan veröffentlichen (der btw. für das ganze Jahr gilt), wenn man doch erst nächstes Jahr eröffnen will? Das passt für mich alles nicht zusammen. Ich kann verstehen, dass viele denken, das es wohl eher eine Eröffnung 2020 wird. Die Baustelle sieht tatsächlich noch ziemlich chaotisch aus. Aber noch weniger kann ich mir vorstellen, dass man die gesamte Anlage ungenutzt 12 Monate dort stehen lässt. Das wäre wirtschaftlich nicht besonders klug.
  6. Das Phantasialand wird einen Teufel tun, und eine Neu-Thematisierung/Aufwertung von TotNH ankündigen, die sich seit Jahren von vielen gewünscht wird und dann zwei Tage später sagen: Ach übrigens, das war nur ein Aprilscherz. Zumal es *noch* März ist. Außerdem verhält sich das PHL meiner Meinung nach zu professionell und seriös mit ihrer Informationspolitik, als dass sie jetzt einen Aprilscherz raushauen würden.
  7. Ich bezweifle, dass das Phantasialand über seinen WhatsApp-Newsletter irgendwelche Fake-News verbreitet oder am 31.03. einen Aprilscherz macht...
  8. Meint ihr, dass es morgen sehr voll wird? Immerhin ist letzter Schultag... Aber heute waren auch nur überall 5min Wartezeit laut Website.
  9. In Anbetracht dessen, dass die Preise für die Sommersaison 2019 erhöht wurden, ist eine Eröffnung von Rookburgh ja so gut wie garantiert, oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich ein weiteres Jahr auf Klugheim "ausruhen" will und zudem noch die Preise erhöht. Es wurde ja sowieso schon mehrmals von verschiedenen Leuten hier angemerkt, dass es ohne eine Eröffnung von Rookburgh keinen großen Besucherandrang mehr geben wird in 2019. Und wenn jetzt auch noch die Preise erhöht werden, ist doch eigentlich alles klar? Auch wenn manche vielleicht behaupten, man wolle nur die Differenz zum Europapark beibehalten etc., glaube ich nicht, dass die Besucher all zu verständnisvoll auf eine Erhöhung ohne Neuheit in 2019 reagieren werden.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.