Jump to content

Recommended Posts

Ich hatte in einem anderen Tread Mal erwähnt, dass ich neben meiner Freizeitpark Liebe auch Bassist einer Bluesrock Band bin.

Die Thematisierung von Rookburg hat mich s fasziniert, dass ich nun mein eigenes Steampunk Instrument geschaffen habe. 

Es fehlen noch ein paar Feinarbeiten, aber ich wollte schon Mal ein paar Bilder teilen. Vielleicht gefällt es ja dem einen oder anderen...

IMG_20210416_064140306.jpg

IMG_20210416_064152451.jpg

Link to post
Share on other sites

Ich gehe nochmal ein wenig ins Detail:

Basis für meinen Selbstbau war ein Bausatz von Amazon.

61JDbZNjXfL._AC_SL1000_.thumb.jpg.ddf5a63ac6ebfd5c8919053e4298aab0.jpg

 

Die Kupferteile in denen die Regler stecken sind komplett aus Kupferrohren gebaut. Ein paar Rohre habe ich aufgeschnitten und mit Gasbrenner, Hammer und Amboss zu Blechstreifen gedengelt. Daraus habe ich dann die Box gelötet.

Die Zahnräder im oberen Ausschnitt sind mit einem Lasercutter aus Sperrholz geschnitten. Die Gitter über den Zahnrädern und der Plasmascheibe kommen aus dem 3D Drucker.

Ein Teil der Zahnräder sind über einen kleinen Motor angetrieben, drehen sich also langsam.
Spannungsversorgung für Plasmascheibe und Motor kommt von einer kleinen Powerbank, die in den Gitarrenbody eingesteckt wird.

 104910621_IMG_20210416_064152451.thumb.jpg.a8b625a703e522cc2e873b7b4c768ccb_LI(2).jpg.16f52d3842db6d127eda3f6626b3075f.jpg

 

Die billigen Tonabnehmer habe ich durch hochwertige Seymour Duncan Pickups ersetzt. Die Stimmmechaniken sind ebenfalls durch etwas bessere ersetzt worden, die dann auch noch schwarz waren. 😉

 

Aktuell kämpfe ich noch mit einem Resonanzproblem. Die Schwingungen der Saiten übertragen sich über den Body auf die Metalldose mit den Reglern, der als Resonanzkörper den Ton massiv verstärkt, was zu unangenehmen metallischen Obertönen führt. Ich werde im nächsten Schritt versuchen den Hohlraum mit irgend einem passenden Material aus zu stopfen um die Resonanzen zu reduzieren. Falls da jemand eine Idee oder Erfahrungen hat, immer her damit. 😄

Link to post
Share on other sites

Kann man seine eigenen Beiträge nicht bearbeiten? Ich würde das Gif gerne gegen ein bearbeitetes tauschen, dass nicht so unruhig wackelt...

 

Das Resonanzproblem habe ich inzwischen im Griff. Der Hals bereitet mir noch Probleme. Der ist zu stark gebogen und lässt sich nicht einstellen. Den werde ich wohl nochmal austauschen müssen.

 

Ausserdem scheint die Powerbank eine zu niedrige Last du haben. Nach ca. 20 bis 30 Sekunden schaltet sie immer in Standby und muss dann neu aktiviert werden. Da muss ich noch eine Lösung finden. Im Zweifelsfall einfach ein Lastwiderstand.

GIF-210423_100922.gif

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.