Jump to content

Spaziergang rund ums Phantasialand


Guest Pünktchen

Recommended Posts

Guest Pünktchen

Hallo liebe Phantafriends!

 

Wir würden demnächst gerne mal sonntags oder so einen kleinen Spaziergang rund ums PHL machen. 
 

Frage an die Experten: ist das möglich? Einmal komplett aussenrum? Oder wird uns die Park Security irgendwo böse? 😅  oder gibt es irgendwo Sackgassen? Nicht böse sein, normalerweise sind wir nur IM Park unterwegs, deshalb das fehlende Wissen 😅

 

Außerdem noch die Frage, wie lange dauert ein solcher Spaziergang wohl bei gemütlichem Tempo? Eher 45 Minuten oder 2 Stunden? 
 

Über ultimative Tipps freuen wir uns natürlich auch! 
 

Schönen Sonntag,

Pünktchen  

Link to comment
Share on other sites

Der Weg zum Hotel Ling Bao (blau) wäre hierbei allerdings eine Sackgasse. Gelb ist eine sinnvolle Abkürzung, da man vom Park nahe des Sees eh nichts sieht außer die Space Center Halle.

 

1320459634_phlrundweg1.thumb.png.dc906821c3d8db5ca3740032048956b6.png

 

 

Falls du ohne Sackgassen arbeiten möchtest solltest du einiges mehr an Zeit einplanen:

 

165487621_phlrundweg2.thumb.png.ae1a7118dfefbb04b43ba1622b7594b3.png

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Das schöne am Phantasialand ist... du kannst mitten durch laufen.
Du findest eigentlich alle Informationen auf Google Maps. Alles, wo ein Straßenname dran steht sind öffentliche Straßen, auf denen dir niemand etwas anhaben kann. Ob die Parkplatzbetreiber etwas gegen Passanten unternehmen kann ich dir leider nicht sagen. Falls die ein Problem damit haben wird der Weg um China herum etwas ausschweifender. Auch Wander-Zeiten kann Google Maps vernünftig abschätzen, wenn du eine Route konstruierst.

 

Link to comment
Share on other sites

Spaziergänger auf dem Parkplatzgelände China sind vom Betreiber Breidenbach nicht erwünscht.

 

auch anreisenden mit Bussen müssen während der Öffnungszeiten seit geraumer Zeit den Fußweg nach Berlin antreten.

 

 

Letztes Jahr zumindest war auch der Parkplatz Mystery komplett umzäunt.

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb TOTNHFan:

Spaziergänger auf dem Parkplatzgelände China sind vom Betreiber Breidenbach nicht erwünscht.

 

auch anreisenden mit Bussen müssen während der Öffnungszeiten seit geraumer Zeit den Fußweg nach Berlin antreten.

 

 

Letztes Jahr zumindest war auch der Parkplatz Mystery komplett umzäunt.

 

Selbst die Parkplätze wenden sich mittlerweile gegen die Fans... 🙈😜

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Günn:

Selbst die Parkplätze wenden sich mittlerweile gegen die Fans

Die Parkplatztbetreiber waren noch nie wirklich für die Fans. Das Angebot eines "Parkingpasses" hätte von denen ja definitiv mal kommen können. Ob jetzt von sich aus oder nach Rücksprache mit dem Park.

 

Ontopic: Natürlich locken im PHL die Hotelbars die einen Besuch auch ausserhalb der Parköffnungszeiten schön machen können. Davon abgesehen eignet sich der Park eher weniger für Spaziergangbesuche in der Offseason. Wenn man da wohnt kann man es machen, hinfahren würde ich deswegen nicht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...