Jump to content

TEMPLE of the NIGHTHAWK

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    52
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Düren

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Sonata delle carte

Letzte Besucher des Profils

882 Profilaufrufe
  1. Das angesprochene Pult im Arkadengang steuert per DMX die showbeleuchtung der Magic Rose und die vielen kleinen Lampen an den Fassaden. Die weihnachtliche zusatzbeleuchtung in Form von Lichterketten werden tatsächlich noch von Hand einzeln aktiviert.
  2. Ein besseres System zum Ableiten des Regenwassers auf "geraden" Flächen(siehe den Platz vor Raiks Eingang: Der verwandelt sich schnell zum See) Oder eine grundsätzliche Instandsetzung vieler Wege, da sich an vielen Stellen das Regenwasser manchmal tagelang ansammelt.
  3. Kurze Frage: Hat Mystery Castle einen neuen Satz an Lampen im Turm bekommen, also diese blauen beim Einstieg? Die leuchten etwas mehr ins grünliche rein und sehen auch anders aus... Zugegeben fahre ich die Attraktion nicht so oft, aber die Änderung ist mir direkt aufgefallen (sofern es eine Änderung ist)
  4. Prinzipiell gebe ich dir Recht, aber wenn man alleine im Zug sitzt ist die Lautstärke perfekt. Ich glaube, wenn man individuell 3 Lautstärke Einstellungen für den jeweiligen Besucherandrang auswählen könnte, würde die musik konstant perfekt sein.
  5. Moin zusammen! Hat jemand zufällig schon die freche Version vom Song "Sleigh Ride" gefunden, die während des Wintertraums bei der Fahrt läuft ? Lg
  6. Das Geräusch wenn nach dem Startsignal im Temple die kette im ersten lift anspringt
  7. Rutmors Taverne, Eingraviert in die steine des Kaminsims
  8. Im Garten vom ling bao an der steinbrücke?
  9. Guten Abend, weiß jemand wie dieser Titel hier hieß? Der lief bis vor kurzem noch aufm Kaiserplatz und war, finde ich, der Titel der am meisten zum Themenbereich passte.
  10. In Berlin lief Anfangs auch nur ne kurze Schleife von 20 Minuten. Jetzt sind es weit über 40. Ich denke dass Fantasy auch noch mehr bekommt.
  11. Das könnte man dann klein aber fein in einer Video PreShow erklären. Die könnte dann im Bereich der Station über mehrere Monitore ablaufen.
  12. Ich finde das so ätzend! Bei Berlin wird die Musik auch noch relativ groß beworben und es kommt wieder nichts an die Öffentlichkeit. Die größte "Frechheit" finde ich ja diese unnötigen exklusiven Parts zB bei Chiapas Station oder Raik. Die haben sich da 2 Minuten hinten dran komponieren lassen nur um die Fans zu ärgern. Traurig
  13. Ich vermute, wenn der Soundtrack von Rookburgh auf den neuen in Berlin aufbaut, wirds eine CD geben. Eine einzelne CD allein mit den Tracks von Berlin würde etwas kurz ausfallen, da aktuell ca. 16 Minuten dort laufen und der Park nie alles komplett veröffentlicht.
  14. Ich würde an Stelle des Parks einen Mitarbeiter an den regulären Eingang von River Quest stellen, der ab 60 Minuten Wartezeit keine weiteren Gäste mehr reinlässt. Sobald die Wartezeit dann unter 30 Minuten gefallen ist, wieder öffnen und eben bis 60 Minuten die Queue voll machen. Dadurch lässt sich der Andrang etwas steuern und es muss nicht zwingend auf den Quick Pass Eingang verzichtet werden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.