Jump to content

mpgfreak

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    132
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Bermuda Dreieck - Movie Park Germany
  • Lieblingspark
    Movie Park germany
  • Lieblingsshow
    Stephan Nölle - Sinnverwirrer

Letzte Besucher des Profils

708 Profilaufrufe
  1. mpgfreak

    Movie Park Theme Musik

    @j2651828
  2. mpgfreak

    Das Bermuda Dreieck

    Am Rande des Studio Geländes sind neben den Umgebauten ICE AGE Booten derzeit einige, ziemlich Frisch aussehende Bermuda-Boote gelagert (Original mit der aufschrift Research Probe). Hinter dem Gebäude (links im Bild) sind die Boote zuhauf gestapelt, da an dieser Stelle der Zaun jedoch ziemlich überwuchert ist und sich dort kaum ein Bild einfangen lässt, habe ich mal dieses halbwegs brauchbare Foto rausgesucht. Ich hoffe ja das das Bermuda Dreieck in der kommenden Saison mal wieder annähernd mit voller Kapazität gefahren wird, zuletzt waren hier bloß noch 5-6 (!) statt 13 Boote im Einsatz. Beim Rekordsommer 2018 war die Wartezeit an der stelle natürlich katastrophal. Am Rande, der grüne "Kopf" der dort neben den Booten liegt ähnelt stark einem alten Bekannten Animatronic aus dem Looney Tunes Adventure
  3. mpgfreak

    Movie Park Germany

    Das Paw Patrol nun auch Thematisch in den Park Einzug hält ist völlig legitim und nachvollziehbar, die Serie erfreut sich derzeit großer Beliebtheit. Der Serie jeodoch einen gesamten Themenbereich zu widmen, da bin ich derzeit noch geteilter Meinung. Klar passt "Adventue Bay" sehr gut ins Nickland-Konzept, vorallem an dem gewählten Standort, ich habe jedoch die Befürchtung, daß die Serie Momentan einen riesen Hype erfährt, der auch relativ schnell wieder Abflachen wird und die Besucher nicht mehr reizt. Die Zielgruppe von Paw Patrol fällt meiner Meinung nach ohnehin sehr mager aus (Kinder von 3-5 Jahren lt. Superrtl-licensing). Klar, es ist eine Lizenz für die kleinsten, daraus dann jedoch einen Themenbereich "für die ganze Familie" aus dem Boden zu stampfen... ich weiß nicht, ob man da nicht auf das falsche Pferd setzt. (Das mit dem Hype oben bereits erwähnt) Kurz zusammengefasst, gute Entscheidung mit dem neuen Themenbereich, jedoch mit einer (auf dauer gesehen) gewagten Lizenz. -> Am Rande sei noch erwähnt, daß Nickelodeon Deutschland bereits ende 2016 die Rechte der Serie an SuperRTL abgegeben hat, womit der Standort "Nickland" etwas Fragwürdig wird, aber ich glaube spätestens hier werde ich etwas kleinig
  4. In der letzten Winrerpause-Story auf instagram (mittl. 3 Wochen her) ist auf einigen Bildern zu sehen, daß die Scheinwerfer auf den Dächern der Kulisse am Hollywood Set, die zuletzt zum Anfang der letzten Saison de-montiert wurden, zur nächsten Saison wohl wieder dort zu finden sind
  5. mpgfreak

    [China Town] Geister Rikscha

    Ich kann mir in diesem Fall die Konversation der Maintenance bestens vorstellen A: Der Drache tut et nich mehr. B: Jau hass' recht. Un' jetz? A: Pass' auf, legen wa' den hin, wurd' a halt besiecht. B: Jau, dat is jut. PHL-Storytelling at its Best.
  6. mpgfreak

    Warner Bros. Movie World (1996-2004)

    Tatsächlich wurde das ganze als Ersatz der ccc angekündigt und sollte in Studio 1 unter gebracht werden, was damals die Gerüchteküche mächtig einheizte und man sich schon einen riesigen Stargate Themenbereich samt Thematisierung des von uns so geliebten SLCs ausmalte. Ich bin bis heute davon überzeugt, daß das eventuell auch so oder ähnlich geplant war, man dann aber leider nicht die Gelder dazu bekommen hatte. Jaja, die goldenen Star Parks Zeiten. Richtig verstanden habe ich es bezüglich der Ankündigung aber auch nie.
  7. mpgfreak

    Das Bermuda Dreieck

    Soweit ich weiß erstreckte sich im Sea world Gold Coast auch ein Log flume durch die Fassade des Bermuda Triangles. Das ganze stellte allerdigs bloß einen dunklen Tunnel dar, weiter ist dort nichts passiert. Die durchfahrt erstreckte sich links unter dem ersten lifthill beginnend bis rechts neben dem 2. Drop. Habe sogar mal ein Onride des log flumes auf Youtube gesehen, im Moment lässt sich das besagte Video allerdings nicht auffinden. Der log flume hatte definitiv nichts mit dem Bermuda Triangle zu tun und war vom eigendlichen "Bermuda"-Bereich abgegrenzt. Ob das ganze von vorn herein so geplant war weiß ich auch nicht. -Edit Onride gefunden. Der Ride hieß "Viking Ride"
  8. mpgfreak

    Warner Bros. Movie World (1996-2004)

    Und deswegen wird dem Coaster oft so hinterher getrauert. Es sind die Erinnerungen die hier für viele (inklusive mir) abgerissen wurden. Und wie oben schon erwähnt, hätte ccc einen halbwegs würdigen Nachfolger bekommen, wäre das ganze nur noch halb so wild. (Siehe Gremlins Adventure - > VHF) Am Rande, mit dem Rückbau damals wurde ein 360 grad immersive Tunnel Simulator mit Stargate thema als "Ersatz" angekündigt. Am Ende wars der Pier, der anstelle der CCC erbaut wurde und Erst viele weitere Jahre später hat man das ursprünglich angekündigte Projekt mit Lost Temple (natürlich ohne Stargate Thema) verwirklicht.
  9. mpgfreak

    Warner Bros. Movie World (1996-2004)

    Versteht mich nicht falsch, zu Lethal Weapon Zeiten war der Coaster einsame Spitze, meine erste "Achterbahn mit Looping", die ein klasse Theming aufwies. Und ich bedauere den Ruckbau auch immernoch sehr, rein objektiv gesehen war die Bahn aber zuletzt als Cop Car Chase bloß noch ein Duelling Looping Coaster in schäbiger Rost-Lagerhallen Optik, der schon damals kurz vor der Schließung schlechte Fahreigenschaften aufwies. Die Züge waren zu eng, die Sitze sehr unbequem und hier und da wurden ein paar saftige Schläge verteilt. Ich bin kein Freund des Santa Monica Piers, die Zeit war damals jedoch einfach gekommen, daß der Coaster weichen musste. Hab mal im Freizeitpark-Web Archiv gestöbert, dort wurde der "Rückbau" teils sogar gefeiert und man freute sich, das an dessen Stelle etwas neues entsteht. Die Begeisterung flachte schnell ab, als der Pier endlich eröffnet wurde. Ich bin der Meinung, hätte Cop Car Chase einen würdigen Nachfolger bekommen, wäre der Ride schon längst in Vergessenheit geraten.
  10. mpgfreak

    Movie Park Germany

    Aussage des Artikels: Alle 12 Jahre nehmen TÜV Experten die Rides im Movie Park ganz genau unter die Lupe "Alle beweglichen Teile in unseren Fahrgeschäften werden diesmal [Bei dieser TÜV Prüfung] bis zur sprichwörtlichen letzten Schraube überprüft“, sagt Marketingdirektor Manuel Prossotowicz. Ich wünsche vorallem dem Bermuda Dreieck viel Glück bei der anstehenden TÜV Prüfung. Auf das der zuständige Prüfer ein großes Auge zu drücken wird (Objektiv gesehene Meinung seitens der Entwicklung der letzten Jahre, siehe nachgerüstete ICE AGE Boote)
  11. mpgfreak

    Warner Bros. Movie World (1996-2004)

    Ich persönlich habe die WB Movie World auch erst zu Six Flags Zeiten kennen gelernt. Im Jahre 2001 habe ich den Park das erste Mal besucht. Zu der Zeit konnte der Park noch den Charme aufweisen, der ihn einst ausgemacht hat. Vorallem Marvin der Marsmensch in der dritten Dimension (Roxy Kino), die Unendliche Geschichte und das gesamte Looney Tunes Land sind besonders stark in der Erinnerung geblieben. Der Movie Park Germany, wie er sich heutzutage verkauft ist gut. Jedoch steht der Park immer wieder im Schatten dessen, was hier einmal war.
  12. mpgfreak

    Das Bermuda Dreieck

    An sich wurde eben genau der Film gezeigt, der nun in Dauerschleife kurz vor der Treppe vor der Einstiegsplattform läuft. Das ganze wurde damals durch einen OP geführt, spätestens mit der Übernahme des Parks durch die Six Flags Gruppe und den damit einhergehenden, teilweise massiven Sparmaßnahmen wurde das fallen gelassen und seither läuft der Film in Dauerschleife. An besonders vollen Tagen hat der "Breaker", der die Gäste Stoßweise in den ehem. Pre-Show Raum lässt bis 2004 auch noch unter den gegebenen Umständen die Pre Show geführt, mit dem großen Umschwung 2005 war damit allerdings auch endgültig Schluss und der Pre Show Film wurde vorerst deaktiviert. Irgendwann wurde der Pre Show Film dann wieder reaktiviert und läuft seither in Dauerschleife abwechselnd auf Englisch und auf Deutsch. Seither gibt es auch keine Niederländischen Untertitel mehr bei dem Film.
  13. mpgfreak

    Warner Bros. Movie World (1996-2004)

    Whats up, Doc? Kaum ein Park wurde so geprägt wie der Movie Park Germany durch die vorherige Zeit der WB Movie World Germany. Teilt hier Erinnerungen aus vergangener Zeit, als noch Batman, Alf und die Gremlins, die Looney Tunes und Co. "Hollywood in Germany" unsicher machten.
  14. mpgfreak

    Das Bermuda Dreieck

    Was ich persönlich auch als großen Verlust ansehen würde ist, daß man sich vor einiger Zeit dazu entschlossen hat in der "erweiterten" q-line Monitore zu montieren, die lautstark genau das wiedergeben, was mittlerweile auch auf dem großen Screen im Eingangsbereich gezeigt wird. Werbung, Werbung, Werbung. Der Bereich direkt um das Bermuda Dreieck herum konnte einst auch schon in der q-line eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlen. "Ganz früher" wurde dies an dieser Stelle durch erste Funksprüche aus dem Bermuda Basis Lager realisiert, mit dem Wegfall der geführten pre-Show wurde an dieser Stelle Reaggae Musik geschaltet, welche auch noch einigermaßen gut zum Gesamtkonzept passte. Und dann wurden im Jahre 2006 die Monitore in die q-line installiert, die wie ich finde seither jeglichen Charme des kleinen, eigenen Themenbereichs zunichte machen. In Zeiten, wo man Seitens des Park immer wieder die große "Qualitätsoffensive" anspricht sollte man hier ggf. schonmal anfangen. Manchmal sind es eben auch die kleinen Dinge, die schwer ins Gewicht fallen können.
  15. mpgfreak

    Zitate anderer Gäste

    "... und beim Launch würde 'Zoom Zoom Zoom' laufen" ... und der genau so verrostete Mazda direkt nebenan im Käfig stehen.
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.