Jump to content

E-Tickets


Dornpunzel

Recommended Posts

Guten Morgen, 

 

endlich ist es wieder soweit, am 29.05. geht es für uns wieder ins Phantasialand. Unsere Tickets habe ich vorab als e-Tickets gekauft und - war ja klar - prompt gibt unser Drucker den Geist auf. Können die Tickets denn auch vom Handy abgescannt werden? Und wenn ja, wie funktioniert das dann mit der 2 für 1 Aktion? Weiß das jemand? 

 

Danke schonmal!

Link to comment
Share on other sites

Der Zugang zum Park funktioniert in der Regel ohne Probleme mit dem Ticket auf dem Smartphone.

 

Für die Aktion braucht der Park aber eine gedruckte Version. Die Orga ist da anscheinend recht rustikal...

 

Am Haupteingang existiert ein PC mit Drucker. Davon würde ich aber abraten da man sich letztlich an einem unbekannten Rechner an seinem Mail Account oder ähnlichem anmelden muss...

 

Als ich das beim ersten Mal vergessen hatte in gedruckter Form mit zu nehmen, hat freundliches Nachfragen und ein Anruf der Mitarbeiterin bei Management oder Gasteservice auch gereicht um es ohne Ausdruck zu regeln. Davon würde ich aber nicht ausgehen und mir sicherheitshalber doch irgendwie einen Ausdruck organisieren ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Schlussbremse:

Am besten wäre IMHO, direkt dem Ursprungs-Ticket einen zweiten Zugang im System frei zu geben. Aber das scheint Wunschdenken zu sein

 

Liegt vielleicht daran das ich noch nicht ganz wach bin, aber ich wüsste um ehrlich zu sein auch nicht wie man das regeln sollte. Man darf ja nicht vergessen das der zweite Zugang nur für die Person ist die auch beim ersten Besuch im Park war.

 

Zur Problematik des einloggens an Fremden Rechnern: Grundsätzlich ist der Einwand richtig. Wenn ich das Ausdrucken aber wirklich Zuhause vergessen haben sollte, oder ich das kurz vor knapp machen wollte und der Drucker gestreikt hat oder was auch immer würde ich zweifelsfall folgendes machen:

 

Am Park das Handy zücken und das Passwort ändern.

Mich mit dem neuen Passwort am Rechner am Park einloggen und die Tickets drucken

Wieder zum Handy greifen und das Passwort wieder zurücksetzen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Bei der ganzen Sache geht es darum, dass man nicht mit ein und dem selben E-Ticket 2 !! zusätzliche Eintrittskarten ergaunert. Theoretisch könnte man 10x das gleiche E-Ticket ausdrucken. Anschliessend 9x auf dem Kaiserplatz in Alt-Berlin eintauschen und 1x an einem Ausgang.

 

Das Ursprüngliche E-Ticket wird bei der Ausgabe des 2 für 1 Ticket gescannt und eingezogen. Das System im Hintergrund, so meine Vermutung, kontroliert, ob der Barcode schon in der 2 für 1 Ticket Liste steht. Im vergangen Jahr 2017 wurde auf dem eingezogenen Ticket sogar die PLZ notiert.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...