Jump to content

CM72
 Share

Recommended Posts

Heute auf prosiebenmaxx um 20:15 Uhr - morgen um 1:15 Uhr

Monster Rides USA

Eine besondere Gruppe unter den amerikanischen Monster-Achterbahnen bilden die Fahrgeschäfte aus Holz. Dazu zählen die Holz-Bob-Bahn "Flying Turns".

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...
  • 8 months later...
heute · Mo, 9. Mai · 23:30-00:00 · RTL
30 Minuten Deutschland
Zwischen Achterbahn und Zuckerwatte - Hinter den Kulissen von Freizeitpark

 

Erfahren wir etwas Neues aus Klugheim? - RTL sitzt ja glaube ich in Köln.

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie muss AZMedia ja die Sendeplätze füllen, die Ihnen zugeteilt wurden... :D Bei 30 Minuten Deutschland handelt es sich, wie auch bei Exklusiv - Die Reportage & sternTV um Zeitslots, die die Sender aufgrund ihres Marktanteils an kleine Programmschmieden abtreten müssen. Diese agieren dann nicht nur als Produzent. Sondern quasi als "Eigentümer" der Sendezeit. 

Link to comment
Share on other sites

Für die 30 Minuten fand ich es nun nicht schlecht, bei der Anzahl an Parks hat jeder nun einmal nur einen kurzen Slot bekommen und einen kurzen einblick.

Die Aufnahmen sind auch nicht alt sondern relativ aktuell, lediglich für den Movie Park Spot hat man den 2-3 Jahre alten Imagefilm genutzt. 
Ansonsten sah man beim Movie Park schon die neue Stunt Show die seit diesem Jahr läuft, im Heide Park das Scream fährt (:ugly:) und die Baustelle beim Kapitol usw. 

Eine etwas längere Sendung mal wieder über das Thema mit "Backstage" Sachen wäre mal wieder gut...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hat gestern Abend auf N-TV den Bericht gesehen? Aufbau der Schwur des Kärnan im Hansa Park. Planungszeit 5 Jahre. Ausserdem interessant. Ein Familienpark in Italien. Dort hat ein inzwischen über 80 jähriger Mann alle Fahrgeschäfte selber gebaut.  Alles ohne Berechnungen, auch einen Bumerang aller Raik. Keines dieser Fahrgeschäfte hat den TÜV gesehen. In Deutschland würden die Behörden Amok laufen.  Begonnen hat das alles um 1960 mit einer Ostaria und einer selbst gebauten Rutsche.  

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...