Jump to content

Neu 2017: Symbolica: Paleis der Fantasie [Efteling] plus. Bau updates


Recommended Posts

  • 3 months later...
  • Replies 82
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Zu behaupten, dass aufwändiges Theming in Europa nicht mehr dem Zeitgeist entspricht, halte ich für absolut falsch. Das Phantasialand haut eine Themenwelt nach der anderen raus, hat mit Maus au Chocol

Das oben auf dem Dach sieht doch schon ziemlich schick aus.   Weitere Bilder: https://www.vijfzintuigen.nl/forum/138/25062.63

Hier noch zwei aktuelle Handyfotos vom Wochenende.       Persönlich erscheint mir das "Gebäude" recht "klein". Ich hatte mir das alles wesentlich größer /höher und eindru

Posted Images

  • 3 weeks later...
  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...

Wir sind natürlich durch Universal Rocks in Kombination mit der Idee+Gestaltung vom Phantasialand extrem verwöhnt wie so etwas aussehen kann.
Ich finde die Gestaltung von Symbolica nicht schlecht, allerdings fehlt mir da so die "Schärfe" in der Außengestaltung. 

Aber ich hoffe mal, dass dafür das "Innenleben" sehr schön sein wird.

Link to post
Share on other sites

Also von der reinen gestalterischen Qualität her finde ich, dass Efteling und UR locker auf dem selben Niveau arbeiten. Würde ich nicht sagen, dass es daher kommt, auch wenn ich verstehe, was ihr meint.

Könnte vielleicht daran liegen, ob man noch das ältere und pompösere Hartenhof Konzept in Erinnerung hat. Dagegen ist Symbolica ja jetzt ein bisschen abgespeckt.

Mal abwarten, ich denke auch, dass es dann später noch mal anders wirkt, wenn man selbst davor steht.

Und auf das Innere sollte man ja eigentlich nochmal mehr gespannt sein. Da die Thematesierung im Efteling höchst ausgereift ist, verspreche ich mir viel davon.

Link to post
Share on other sites

 

Hier noch zwei aktuelle Handyfotos vom Wochenende.

 

2.jpg

 

1.jpg

 

Persönlich erscheint mir das "Gebäude" recht "klein". Ich hatte mir das alles wesentlich größer /höher und eindrucksvoller vorgestellt.

 

Vielleicht hat man selbst aber auch mittlerweile schon zu viele "Bauten" in anderen Parks gesehen und vergleicht einfach zu viel miteinander.

Selbst "Mystic Manor" konnte mich persönlich, äußerlich nicht besonders beeindrucken. :huh:

 

Aus der Perspektive eines Kindes bedrachtet, sieht der "Hartenhof" dann allerdings wohl wieder ganz anders aus.

Und da ich den Efteling Park vorrangig als einen familienorientierten Park einordne, passt die Dimension der Geäude aus diesem Blickwinkel dann wieder.

 

Die Optik des Gebäudes (und auch der Felsen) ist absolut stimming auf die Geschichte und das Erscheinungsbild seines Bewohners "Pardoes" abgestimmt.

 

Das Aussehen des offiziellen Parkmaskottchens dürfte wohl auch nicht jedermanns Geschmack treffen. Persönlich finde ich "Pardoes" gelinde gesagt "potthässlich".

 

Ich bin aber auch sicher nicht die Zielgruppe, für diese vom Park geschaffene Figur. Er scheint in den Niederlanden aber sehr poulär zu sein, widmet man Ihm dort sogar eine eigene TV Serie.

 

Wir freuen uns jedenfalls sehr, auf die Eröffnung des "Hartenhof", da uns der Efteling Park auch bei unserem Silvesterwochenende wieder einmal mehr als beeindruckt hat.

 

Anhand der persönlichen und individuellen Präferenzen an einen Freizeitpark, ist der Efteling Park (hauchdünn vor dem Phantasialand) für mich mittlerweile die Nummer 1 der Freizeitparks in Europa (und das, obwohl hier vor mir die Shareholder Karte des Disneyland Paris liegt).

 

In Verbindung mit dem wunderschön in die Natur integrierten Ferienpark Bosrijk, eignet er sich hervorragend für einen mehrtägigen Kurzurlaub.

 

Ich sehe in als den perfekten Park für Familien /Großeltern mit jüngeren Kindern /Enkeln, für Fans klassischer und gut gepflegter Dark-Rides und "älterer (aber im Geiste junggebliebene) Besucher. Einfach ein Park für alle, mit einer großen Fantasie und (im positiven Sinne) "Träumer".

 

P.S.

Noch ein wichtige Hinweis für die Achterbahn Fans, die den Park im Winter besuchen möchten.

Bei Minusgraden sind viele der Achterbahnen nicht in Betrieb. Am Wochenende standen teilweise nur Vogel Rock und die Bob-Bahn zur Verfügung.

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.