Jump to content

Deevilad

Members
  • Content Count

    91
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Deevilad

  1. Wir haben mal ein bisschen mit unserem "ZOOM Ball" gespielt. Wollten wir euch nicht vorenthalten!
  2. Hier mal unser Einkauf. Schön finde ich, dass man sich an der Theke auch kleinere Stücke geben lassen kann und nicht unbedingt die großen Pakete kaufen muss! Wir hatten Weisse Erdbeer-Pistazie sowie Banane-Kokos-Karamell. Es war eine sehr leckere Schokolade!
  3. Ich tippe mal ganz stark auf den kompletten China Bereich. Rikscha und Feng Ju Palace sind einfach nur noch veraltet und dem Bereich heutzutage nicht mehr würdig. Mit quitschenden Animatronics und einem der schlechtesten Mad Häuser der Freizeitpark Welt, kann man heutzutage niemanden mehr begeistern. Auch die Bühne wirkt mMn komplett deplatziert und sieht nicht mehr wirklich gut aus. Der Imbiss, sowie die Süßigkeiten Stände (welche man auch so in Berlin findet) strahlen einen schlimmen 80er Jahre Charme aus und das Restaurant wirkt von innen wie das typisch überladene China Restaurant an einem
  4. Wir waren am Mittwoch da. Der Park war aufgrund Regen leer bis nur mäßig besucht. Die Größte Wartezeit hatten wir bei Karacho von 10 Minuten und gegen Ende des Tages auch 10 Minuten bei Hals über Kopf. Dort war den ganzen Tag sonst, durchlaufen und sitzen bleiben angesagt.
  5. Ich fände eine Lösung wie bei Arthur im EP perfekt. Am Anfang der Qline gibt es Schließfächer welche man mit der Eintrittskarte öffnen kann. Nach der Fahrt kommt man durch den Shop auf die Rückseite der Fächer, wo man dann mit seiner Karte sein Fach wieder leeren kann. Somit wären nur die Tickets das lose Objekt, mal abgesehen von den unbelehrbaren, welche unbedingt ihr Handy mit "schmuggeln" müssen. So oder so, hat man keine 100%ige Sicherheit, dass nix mit in den Zug genommen wird. Erinnere mich da an eine Fahrt auf Kärnan, bei der ein Mädchen im Gepäckraum, im Bannraum und im Zug selbst noc
  6. Aus Frankfurt, 200 KM und seit 4 Jahren ne JK
  7. Gestern liefen beide Aufzüge. War echt überrascht, als wir plötzlich in den ersten Aufzug gefahren wurden, nachdem der zweite gerade auf dem Weg nach oben war.
  8. Für uns geht es im Juni auf die Insel zum UK-Mega Trip. 2 Wochen 10-12 Parks. U.A Lightwater Valley, Paultons Park, Alton Towers, Thorpe Park, Chessington, Legoland, Blackpool, Fantasy Island, Flamingo Land, Bottons Auf dem Rückweg ein paar Parks im Belgien. Sonst natürlich Efteling im Februar sowieEuropa Park im September. PHL, Movie Park, Tripsdrill und schauen was sonst noch so geht im Jahr. Im August geht es durch die Niederlande wobei Walibi mit Untamed der Hauptgrund ist. Eigentlich ein ganz normales Jahr.
  9. Heute war auch nur von 14:00-17:30 geöffnet und um 14:30 waren alle Tische besetzt. Also entweder pünktlich da sein oder warten bis was frei wird.
  10. Ich weiß nicht ob die Frage schon gestellt wurde: Wenn mein EP gültig ist bis zum 29.11. komme ich dann an diesem Tag noch in den Park?
  11. Kleiner Nachtrag von mir: Taron lief ab Mittag wieder durchgehend zuverlässig!
  12. Trotzdem glaube ich nicht, dass es unter der Woche auch nur ansatzweise so voll wird wie letztes Jahr am Wochenende.
  13. Wir fahren immer am ersten Montag im Dezember, dieses Mal der 3.12. und es ist immer super leer. Je näher die die Ferien bzw Weihnachten rücken umso voller ist es auch. P.S. gehe auf keinen Fall zu Zeiten wo es die günstigen Tickets gibt, das lockt die Massen an. Dann hast du zwar Geld gespart, schaffst aber nix und stehst ewig an.
  14. Sorry, da hab ich wohl was zusammen gewürfelt ? man sollte kurz nach dem aufstehen, keine Beträge schreiben.
  15. Muss ich dich leider enttäuschen. Die Ferien gehen eine Woche länger bis zum 8.9. https://www.schulferien.org/Schulferien_nach_Jahren/2018/schulferien_2018.html Genau das ist unser "Problem", denn wir sind am 3.9. im Park. Ich hoffe einfach mal, dass dies aber nicht so ins Gewicht fällt, da die Ba-Wü und Bayern eher in den Europa Park fahren,
  16. Hier wird es vom Bro super erklärt Nein Hydraulik ist immer mit Flüssigkeit, in diesem Falle Öl welches die Seilwinde antreibt. Pneumatik ist mit Luft. LSM mit Strom.
  17. Naja bei Taron gibt der Sound vor, wann es los geht, das sind quasi die Ampeln. Der Initialschlag ist bei Desert Race deutlich härter, da es ein Hydraulic Launcher ist und diese direkt rein knallt. War mein erster Hydraulic-Launcher und ich habs gehasst.
  18. Nach knapp 200 Fahrten auf Taron, kann ich dir versichern, dass Taron eine der geschmeidigsten Launcher Europas ist. Mega bequeme Sitze und Bügel! Ja der Launch ist intensiv, der "Initialschlag" aber bei weitem nicht so krass wie z.B. Desert Race. Die einzige kritische/überraschende Stelle ist imho der krasse Rechtskurve nach dem ersten Airtimehill. Wenn man sich aber vorher schon nach rechts lehnt, rutscht nur der Popo etwas hin und her, und der Körper richtet sich wieder gerade. Launch zwei ist super geil und einfach nur 100% Geschwindigkeitsrausch. Mach dich locker, halte dich bei der
  19. Klar nehmen sie die Flaschen zurück. Zumindest in Klugheim beim Crepe Stand gebe ich meine Flasche immer wieder ab und bekomme meine 25cent wieder.
  20. Na dann hoffen wir mal, dass es am Mittwoch bei der langen Sommernacht genau so ist. Fenix und Troy bei Nacht ?
  21. Das kann natürlich auch sein. Bin am Mittwoch zur langen Sommernacht im Park und werde mal die Augen aufhalten. Wäre echt schade, diese tolle Musik nicht daheim zu haben!
  22. Laut Toverland FB-Seite, wird es den Soundtrack nur exklusiv für Jahreskarteninhaber geben.
  23. So ein ähnlicnes Experiment haben wir schon gemacht. Fünf Leute stellten sich auf eine große Einkaufsmeile und schauten gemeinsam einfach nur nach oben. Es dauerte keine 5 Minuten dann stellten sich Leute neben uns, schauten mit, konnten aber natürlich nichts entdecken. Auf Nachfrage was es denn zu sehen gibt, einfach mit "Nix, wir schauen einfach hoch" antworten. Jaja, der Rudeltrieb
  24. Gestern wieder ein Phänomen erleben können, was es nicht nur im Park gibt. Kurz vor Parkschluss bildet sich die Schlange zum Klugheim Eingang für die ERT. An den Blicken der Besucher kann man schon sehen, dass viele nicht verstehen, warum sich plötzlich Leute bei Klugheim anstellen. Die Einen akzeptieren es einfach, während der überwiegende Teil es nicht verstehen kann, warum Er/Sie/Es NICHT dabei ist. Da wird man dann im Minuten Takt angelabert: "Für was man denn hier ansteht?" "Wie kommt man da mit rein?" Die Blicke der Leute wenn man ihnen erklärt, dass man dafür einen EP braucht oder
  25. Hui, das sind ja abenteuerliche Zeiten, freut mich aber für den Park. Morgen geht es für uns wieder mal in den Park. Hoffen wir einfach mal, dass es morgen deutlich leerer ist, dank Ferienende. Wenn bei Taron nicht immer immer die SRL geschlossen wäre.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.