Jump to content

Deevilad

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    64
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Benehmen anderer Gäste

    So ein ähnlicnes Experiment haben wir schon gemacht. Fünf Leute stellten sich auf eine große Einkaufsmeile und schauten gemeinsam einfach nur nach oben. Es dauerte keine 5 Minuten dann stellten sich Leute neben uns, schauten mit, konnten aber natürlich nichts entdecken. Auf Nachfrage was es denn zu sehen gibt, einfach mit "Nix, wir schauen einfach hoch" antworten. Jaja, der Rudeltrieb
  2. Benehmen anderer Gäste

    Gestern wieder ein Phänomen erleben können, was es nicht nur im Park gibt. Kurz vor Parkschluss bildet sich die Schlange zum Klugheim Eingang für die ERT. An den Blicken der Besucher kann man schon sehen, dass viele nicht verstehen, warum sich plötzlich Leute bei Klugheim anstellen. Die Einen akzeptieren es einfach, während der überwiegende Teil es nicht verstehen kann, warum Er/Sie/Es NICHT dabei ist. Da wird man dann im Minuten Takt angelabert: "Für was man denn hier ansteht?" "Wie kommt man da mit rein?" Die Blicke der Leute wenn man ihnen erklärt, dass man dafür einen EP braucht oder Hotelgast sein muss sind göttlich und man spürt den puren Neid bei Manchen. Der große Spass wird es aber dann, wenn man Antworten gibt wie: "Keine Ahnuung wir haben das Armband im Park gefunden und haben uns einfach mit angestellt." "Gratis Eis/Parkticket soll es hier geben?" "Ich dachte es wäre der Ausgang?" oder "Ich bin hier eingeschlafen und nun stehe ich hier".....natürlich mit einem Augenzwinkern Menschen kommen einfach nicht damit klar, nicht Teil einer "besonderen Gesellschaft" zu sein und vielleicht was verpassen zu können.
  3. Wir fahren am 20.4. also der Freitag in den park, Da ich die Erfahrung gemacht habe, dass vorallem Schulklassen kaum Freitags Ausflüge machen und auch "Bettenwechsel" in den Hotels ist...ist natürlich alles reine Spakulation!
  4. Wenn ich mit Leuten im Park bin, die noch nie da waren, gibt es eigentlich immer eine feste Reihenfolge: 9:15-9:30 bei MaC anstellen, beim Ausgang auf die Öffnung von Fantasy warten, direkt zu den Winjas (nicht die Leute nachmachen die über die Kette steigen, weil sie meinen sie sind schneller, sondern weiter laufen, bei Force anstellen und die Leute auslachen welche es nicht verstanden haben ) danach direkt Fear fahren, Hollywood Tour und Temple mitnehmen, über Berlin zu Chiapas und Talocan, ab zur Black Mamba, danach auf jeden Fall Tikal bevor es zu CA geht, eventuel GR und Feng Ju, dann zu River Quest und MC und schlussendlich zu Taron und Raik. Sich morgens bei Taron anstellen macht kaum Sinn, da noch nicht wirklich warm gefahren und du hast in der Zeit schon andere Dinge gemacht. So hast du kurzer Zeit alle Hauptattraktionen gemacht, kannst dich entspannt Wiederholungsfahrten widmen und einfach den Park erkunden. Es gibt ja soviel zu entdecken! Solltest du bei Mistery Castle noch das kurze Fahrprogramm erwischt haben, (ab ca 14 Uhr wird gewechselt) lohnt es sich später nochmal zu fahren. Quick Pässe nutzen wir nur für MaC, die Winjas und ggf River Quest, denn gerade bei den drei Attraktionen, kann warten schnell zur Qual werden! Die Luft bei den Winjas... Essen würde ich auf keinen Fall zur Mittagszeit, denn die deutsche Familie muss natürlich pünktlich Mittagessen Bereite dich aber auf einen vollen Tag vor, wenn es nicht gerade in Strömen regnet. Hast du aber die Wahl, gehe auf jeden Fall in den Park wenn Regen angesagt ist! Schlechtes Wetter ist gerade im PHL kein großes Problem. Den 2für1 Gutschein nicht in Berlin einlösen, sondern ab 14:00 Uhr bei den Ausgängen. Spart bestimmt 30 Minuten! Kleiner Tipp: Kauf dir Churros erst zu Parkschluss, denn es kann sein, dass man mehr bekommt als man bezahlt hat, weil sie weg müssen. Dafür gibt es natürlich keine Garantie, ist mir aber schon hin und wieder passiert.
  5. [Diskussion] Wartezeit im Park

    Hui, das sind ja abenteuerliche Zeiten, freut mich aber für den Park. Morgen geht es für uns wieder mal in den Park. Hoffen wir einfach mal, dass es morgen deutlich leerer ist, dank Ferienende. Wenn bei Taron nicht immer immer die SRL geschlossen wäre.
  6. Asche auf mein Haupt....da war der Sonntag wohl etwas zu gemütlich...
  7. Und genau nichts Anderes hab ich geschrieben.
  8. Ja alles hat ab 11 Uhr geöffnet. Tipp zu den Schließfächern: Nutzt die Fächer in Mexico (Eingamg der Eisshow) da zahlt man nur einmal für den Tag, während bei allen anderen bei öffnen der Tür das Geld behalten und nachbezahlt werden muss.
  9. Erlebnis-Pass / Premium-Pass

    Ich bin es mal wieder mit einer Frage. Am 29.11. haben wir unsere EPs verlängert, diese waren noch bis zum 30.11. gültig. Auf den neuen Pässen steht nun aber: gültig ab 1.12.17 und gültig bis 29.11.18 Bedeutet ja quasi, dass ich einen Tag "weniger" zur Verfügung habe, falls ich nächstes Jahr am 30.11.18 in den Park gehen wollte. Hat die Dame im Service Center vielleicht etwas vertauscht oder isr das normal? Die alten gingen ja auch genau ein Jahr. Leider ist mir das erst daheim aufgefallen
  10. Wintertraum 2017/2018

    Nein es gibt keinen. Haben gestern beim verlängern des EP im Service Center gefragt. Dafür gäbe es ja jetzt die ERT.
  11. [Wartezeiteninfo] Wartezeiten im Park

    Der Vollständigkeit halber, mal die kompletten Wartezeiten. Schön leer heute!
  12. [Diskussion] Wartezeit im Park

    Die günstigen Eintrittspreise, sind halt einfach Fluch und Segen zugleich. Für den Park ist es super, denn so kann er deutlich mehr Umsatz im Park machen. Auch für den "Tagesbesucher" ist es im ersten Moment total toll, da er ja ein mega Schnäppchen geschossen hat. Nur schaut er dann doof aus der Wäsche, wenn er die Hälfte seiner Zeit in der Warteschlange verbracht, nur die Hälfte geschafft hat und am Ende total genervt heim geht, da es ja sooo voll war.. Aber hey...Geiz ist Geil! Dann doch lieber unter der Woche, zu einem vielleicht vollen Eintrittspreis und dafür einen entspannteren Tag. Die Medaille hat immer zwei Seite.
  13. Eure Lieblingsorte im Park

    Mein Lieblingsplatz ist eindeutig auf der kleinen, kunstvoll geschnitzen Bank am zweiten Launch von Taron. Manchmal würde ich gerne welche von ihr runter werfen, wenn es sich mal wieder jemand anders drauf gemütlich gemacht hat.
  14. Benehmen anderer Gäste

    Auch wenn ich das absolut nicht in Schutz nehmen will, das sind aber die Nachteile die der Hype mit sich bringt. Da kommen dann die Klassen der Hauptschule XY, denken sie sind die Größten und denken ihnen gehört der Park. Allerdings sind da auch die Eltern und die Schule dran schuld. Man bekommt ja daheim schon beigebracht: "Macht ja jemand weg!" wenn der Weg zum Mülleimer wieder mal zu weit ist. Wenn da nicht konsequent durch gegriffen wird von Seiten des Parks, wird das alles noch viel schlimmer mit der Vermüllung und dem Vandalismus . Ich kann da gerne mal von meiner Arbeit im Kino berichten, hier sind es zwar auch die Jugendlichen welche gerne mal über die Stränge schlagen, diese sind allerdings mit Präsenz, nem bösen Blick und sie es sauber machen lassen, wenn es mal ZU krass wurde in den Griff zu bekommen, sowas spricht sich auch schnell rum. Jetzt kommt das große ABER....am aller schlimmsten sind tatsächlich die Familien. Da wird sich verhalten nach dem Motto: "Ich hab bezahlt, also darf mein Kind auch auch die Käsesauce an die Wand schmieren...sind ja nur Kinder!" Einsicht ist da auch Fehlanzeige, denn man ist ja gleich daheim, da müssen die Kinder dann die Schuhe vor der Tür ausziehen. Ab heute sind Ferien und mir graut es jetzt schon vor dem ersten "Minion Wochenende". Wer meint ich übertreibe, hier mal ein paar Beispiel Bilder, welche nur die Spitze des Eisberges sind. Wenn das Phanasialand bald regelmäßig den Popcorn Stand öffnet, haben wir die Körner in den Brunnen, den Beeten und wo man es sonst noch so überall hin- oder über Köpfen auskippen kann. Da ist auch massige Gewinn, für mich kein Grund dieses auch noch anzubieten. Aber in 6-8 Wochen sind sie Ferien vorbei und die Chaoten sind entweder in der Schule oder auf dem Arbeitsmarkt....
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu.