Jump to content

Enceladus

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    79
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Enceladus

  • Geburtstag 17.12.1993

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Wiesbaden / Rheingau

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
  • Lieblingspark
    Phantasialand

Kontakt Methoden

  • Instagram
    phantafeed

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Enceladus

    Benehmen anderer Gäste

    Müsste man in der Zukunft grad mit Stacheldraht versehen
  2. Enceladus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    An eine Kühlung glaube ich nicht, denke dass Luft sich nicht als ideales Kühlsystem eignet oder liege ich da falsch? glaube auch, dass es eher was mit Nebel zutun haben wird.
  3. Enceladus

    Taschenkontrolle und "gefährliche" Gegenstände

    Das wär‘n Traum dafür Geld zu bekommen Das hat nix mit verliebt sein zu tun. Nachdem hier die Sinnig- oder Unsinnigkeit der Taschenkontrollen und deren Konsequenzen diskutiert wird und ich mir selbst die Frage gestellt habe ob es tatsächlich „lächerlich“ ist eine Nagelschere wegwerfen zu müssen, habe ich mir einfach kurzerhand die Eintrittsbedingungen des Parks durchgelesen um hier mitschreiben zu können. Sind ja schließlich in einem Forum. Aufgrund von Tatsachen habe ich schlussendlich meine Antwort formuliert. Ich verstehe die Verärgerung des Thread-Erstellers. Mir würde es höchstwahrscheinlich genau so gehen. Jedoch sollte man, bevor man zu emotional wird und den Park als lächerlich darstellt, einfach mal die Tatsachen auf den Tisch legen und die Sache nüchtern betrachten. Es ist eben wie es ist. Und gerade in diesem Fall kam einfach ein unglücklicher Umstand nach dem anderen. Es wird niemand dazu gezwungen gewisse Dinge wegzuschmeißen. Man bekommt die Möglichkeit die Dinge draußen zu lassen oder eben nicht. Wem‘s nicht passt, der muss halt damit leben nicht rein zu kommen. Da kann der jeweilige Mitarbeiter in dem Moment auch nichts dafür, denn er macht ja schließlich nur seinen Job.
  4. Enceladus

    Taschenkontrolle und "gefährliche" Gegenstände

    Regel ist Regel. Klar kann man darüber streiten, welche sinnig sind oder eben nicht. Aber durch das Betreten des parkgeländes stimmt man nunmal den Eintrittsbedingungen zu. Und diese definieren das Verbot von mitgebrachten, spitzen Gegenständen wie z.B. Messer und Scheren. Hier nochmal zum nachlesen: https://www.phantasialand.de/files/phantasialand/documents/informationen/Taschenkontrollen_10-17.pdf Dass der Park zurückgelassene Gegenstände nicht lagert kann ich ebenfalls verstehen. Wenn jeder seinen Kram abgeben muss und später wieder abholen möchte, wäre der Aufwand utopisch. Es ist ist sehr ärgerlich für dich, das kann ich wirklich nachvollziehen, aber in diesem Fall ist es durch die Umstände (Schere übersehen, kein Auto da) einfach nur Pech. Lächerlich finde ich das Verhalten des Parks dagegen nicht, sondern ganz im Gegenteil, sehr lobenswert. Natürlich gibt es vereinzelt Ausnahmen, dass manche Mitarbeiter gewisse Sachen lockerer sehen als andere, aber das liegt nun mal am Mitarbeiter selbst wie gewissenhaft er seine Arbeit erfüllt. Denke nicht, dass die Verantwortlichen dies einfach so durchgehen lassen würden, wenn sie von diesen „Ausnahmen“ erfährt.
  5. Enceladus

    Namensgebung

    Stimme dir grundsätzlich zu. Die englischen Namen finde ich auch nicht so prickelnd. Hoffe dass es mehr Eigennamen wie zb Rookburgh, Taron, Klugheim usw geben wird.
  6. Enceladus

    Hotel LING BAO

    Okay, danke für den Hinweis. Das wusste ich nicht. Immer wieder nett wie manche hier gleich die Ironie Schleuder raushängen lassen müssen und alles direkt ins lächerliche ziehen
  7. Enceladus

    Hotel LING BAO

    Habe vorgestern ein Zimmer gebucht und mir ist in der Bestätigung folgender Satz aufgefallen: Allgemeine Hinweise: Bitte beachten Sie, dass der Pool im Hotel Ling Bao aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Zeit vom 05.11.2018 - 20.11.2018 geschlossen ist. Bin gespannt was uns da erwartet oder ob überhaupt was ungestaltet wird. Falls ja könnte dies ein weiterer Hinweis auf die angeblich bevorstehende China Umgestaltung sein.
  8. Enceladus

    Neu 20XX: Rookburgh

    Wobei so ein mechanischer Drache ja Mega gut passen würde! Wir werden sehen wie die themenwelt integriert wird.
  9. Enceladus

    [Mexico] Colorado Adventure

    Wieso eigentlich? Ist da irgendeine Lizenz abgelaufen oder wollte der Park schlichtweg nicht mehr?
  10. Enceladus

    Fantissima Eingang

    Im anderen Thread wurde ja bereits spekuliert ob die alte toilettenanlage neben der Halle abgerissen werden könnte. Hierzu wollte ich nur erwähnen, dass erst vor ca 2 Monaten bei den Herren die alte 80er Jahre „Pinkelrinne“ entfernt wurde und stattdessen neue Pissoirs montiert wurden. Glaube kaum, dass man die Toiletten nun abreißen wird und sich vorher die Mühe macht die Toiletten zu sanieren. Vielleicht wird der Temple komplex ja wirklich in der nächsten Zeit komplett saniert und man fängt schon mal mit der Fantissima Fassade an. Das wäre ein Traum
  11. Enceladus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich glaube nach wie vor nicht daran, dass F.L.Y. der finale Name, sondern lediglich ein Projektname ist. Schaut man sich alle Attraktionen an, die es im phantasialand gibt würde dieser Name schon extrem aus dem Raster fallen. Wenn Rookburgh sogar noch detaillierter als Klugheim wird glaube ich nicht daran, dass man dann etwas einfallsloseres als F.L.Y. für eine Weltneuheit benutzt. Da muss schon ein epischerer Name herhalten. Kann natürlich sein, dass ich zu hohe Erwartungen habe und das Ding im Endeffekt wirklich so heißt. Da wäre ich aber schon enttäuscht, da der Name schon zu Rookburgh so gar nicht passt.
  12. Enceladus

    [Mexico] Chiapas - DIE Wasserbahn

    Kann mich jemand mal ins Boot holen was Chiapas seit Tagen für Wehwehchen hat? Hab das Thema nicht aktiv verfolgt.
  13. Enceladus

    Eure ungewöhnlichste Meinung

    Für mich persönlich geht es gar nicht um irgendwelche hochkarätigen Produkte. Für mich zählt einfach der optische Faktor der Motive eine grundsätzliche Rolle und diese stellt meine Erwartungen einfach nicht zufrieden. Aus diesem Grund besitze ich bisher keines der merch Artikel. Ich bin selbst beruflich Mediengestalter und weiß wovon ich rede. Man merkt, dass bei vielen Motiven einfach keine Profis am Werk waren. Die Ideen sind gut, die Ausführung hingegen eher ... naja... Ganz nach dem Motto:
  14. Enceladus

    [Mystery] River Quest

    Was mir gerade in den Sinn kommt: vielleicht tauscht man die Scanner nicht aus, da man vielleicht schon einen neues QP System in Aussicht hat und man kein Geld in neue Geräte stecken will „weil wir ja eh bald was neues bekommen“. Wer weiß..
  15. Enceladus

    Informationspolitik des Phantasialands

    Ich denke uns allen ist das Wohl des Parks wichtig. Ich finde es durchaus berechtigt seine Meinung zu äußern auch wenn sie mal etwas unangenehmer ausfällt. Der Knackpunkt ist: Es kommt einfach kein Feedback vom Park selbst. Der normale Tagesgast sieht solche Dinge nicht, wenn ein Aufzug kaputt ist, QP Lesegeräte kaputt sind, Hauptattraktionen oft ausfallen. Aber wenn man wiederholt von Fans wie uns auf gewisse Missstände aufmerksam macht, sollte man als Unternehmen dankbar sein und diese Quelle als wertvolle Optimierungsmöglichkeit ansehen. Vier Augen sehen mehr als zwei und gerade als Außenstehender sieht man oft Sachen, die man im Alltagsgeschäft als PHL Mitarbeiter gar nicht wahrnimmt. Gerade weil diese Saison die Beschwerden gefühlt lauter sind als sonst, sollte man hier ernsthaft drüber nachdenken ob man nicht doch auf das negativ Echo reagiert und ernsthaft versucht die Fehler und Wehwehchen auszumerzen statt den Menschen nur eine vorformulierte Antwort zu geben. Das Phantasialand bezeichnet sich als „Deutschlands bester Freizeitpark“. Ist er meiner Meinung nach auch durch die sehr guten Attraktionen und das einzigartige und vor allem unvergleichbare Theming. Dennoch gibt es Schwachstellen in der Kommunikation. Hier fehlt mir die nötige Professionalität gegenüber den Kunden, bzgl. der Komminkation von aktuellen Begebenheiten im Park. Seit dem ich dieses Jahr EP Besitzer bin schaue ich gerne mal über eine geschlossene Attraktion hinweg, da ich sowieso öfter im Park sein kann. Als ich noch keinen EP hatte und Talocan zum Beispiel an mehreren Tagen geschlossen war an denen ich im Park war (mit voll bezahltem Eintritt) ärgert es mich schon, dass nirgends etwas in dieser Richtung kommuniziert wird. Alleine ein einfaches DIN A4 Blatt, auf dem steht „folgende Attraktionen sind heute außer Betrieb bla bla) an allen Kassen an den Eingängen wäre schön mal ein Schritt in die richtige Richtung um einfach von Anfang an den Besuchern eine gewisse Offenheit zu zeigen und bösen Überraschungen vorzubeugen.
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.