Jump to content

Winjas007

Verifiziert
  • Content Count

    629
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Winjas007 last won the day on October 4 2016

Winjas007 had the most liked content!

About Winjas007

  • Birthday 21/12/1999

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Westerwald
  • Interests
    Achterbahnen, Modellbau, Phantasialand

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Alle gut
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Tiempo de fuego

Contact Methods

Recent Profile Visitors

3,091 profile views
  1. Das gilt für alle Coaster. Bei Taron haben wir die Holzdächer in der Warteschlange oder die Geländer sind an den Wegen, wo man Sachen auf die Schiene werfen kann, nach hinten verlängert (oben an den Felsen bei der Silberminenhalle). Bei der Black Mamba gibt es überall passende Netze. Also ich denke, dass das Phl auch für Rookburgh einen thematisch passenden Schutz gefunden hat
  2. Da die Bahn so realistisch wie möglich sein soll, habe ich ein Bügelsystem für den Wagen entwickelt Die Bügel sollen nachher selbstständig per Knopfdruck am Steuerpult geöffnet werden können.
  3. Oh, hier ging es irgendwie gar nicht weiter Naja eigentlich ist die neue Themenwelt schon lange fertig. Ich hab wohl verpasst den aktuellen Stand zu posten, bevor der Park aus zeitgründen lange stillstehen musste Dazu dann die Tage mehr. Ich habe jetzt einmal ausprobiert ein 360° Video von einer Achterbahn aus dem Park zu machen. Ich hoffe es lädt gut und schnell, die Qualität dürfte eigentlich kein Problem sein. Habt ihr vielleicht Erfahrung mit 360° Videos aus NL2? Weil ich habe das Problem, dass rieeeeeesige Dateien enstehen, die der Converter auch nicht ordentlich kleiner bekommt. Durch mehrmaliges konvertieren kommt man dann auf eine annehmbare Größe, aber nur mit Verlusten. Naja, hier für alle das Video vom RMC aus dem Park, dank NL 2 Update auch umgewandelt in den richtigen Bahntyp
  4. Die meisten Parks handhaben es so, dass man nicht punktum auf macht. So wird es sicher auch beim Phl sein. Efteling macht meistens den Eingang 1 Stunde vor Parköffnung auf, der EP auch einige Zeit früher. Und selbst im Wintertraum jetzt hat man zumindest an den vollen Tagen schon um 10:30 die Eingänge aufgemacht
  5. Die Boote fahren nur aufeinander, wenn der Ride OP geschlafen hat Die beiden großen Lifte steuert man manuell. Die kleinen Lifte vor den Abfahrten sind über Sensoren gesteuert, da sollte nix passieren. Aber es ist doch immer wieder lustig, wenn die Boote aufeinander fahren und die Abfahrten runter sausen
  6. Als ich am Freitag durch den Mystery Eingang rein und Richtung Klugheim gegangen bin brannte hinter der Plane bei den Liften Licht und es wurde gearbeitet. Man hat ein metallisches Klopfen/Hämmern gehört. Wahrscheinlich bauen sie was zusammen oder auseinander Ich denke das wird eher von einer Fremdfirma gemacht als vom Parkpersonal, aber so ganz sicher bin ich mir da nicht.
  7. Ich habe in der Fahrschule gelernt, dass man eigentlich, wenn eine Ausfahrt blockiert ist, weiter gerade aus fahren soll. Also im Prinzip müsste man weiter Richtung Kreuz Bliesheim bzw. von der anderen Seite Richtung Brühl. Natürlich ergibt das auch keinen Sinn, weil man dann sehr weit fährt bis zur nächsten Wendemöglichkeit und man als ortunkundiger Fahrer auch keine andere Möglichkeit hat, an den Park zu kommen. Im Grunde stellt die aktuelle Verkehrsführung ein hohes Unfallrisiko dar und der Gesetzgeber/Baulastträger müsste an der Verkehrsführung etwas ändern. Denn wie ich das mitbekomme läuft der Verkehr meist flüssig, wenn man einmal von der Autobahnabfahrt auf der langen Geraden Richtung Ampel unterwegs ist (Phantasialandstraße). Die Engstelle ist das Linksabbiegen von der Autobahn kommend. Mit einem zusätzlichen Abfahrtsast vor der Ausfahrt Brühl Süd in Kombination mit 70 statt 50 auf der Phantasialandstraße könnte man mit relativ wenig Geld die Kapazität steigern und den Stau zumindest verringern. (Siehe Bild 1) Wenn man dann noch weiter spinnt könnte man sogar direkt am Chinaparkplatz eine Autobahnauffahrt bauen. Problem daran ist wahrscheinlich, dass der Park diese dann selbst bezahlen müsste. Bei der ersten Alternative würde man den Verkehr aus Richtung Brühl kommend zum China Parkplatz leiten. Abends können die Leute dann wieder zurück Richtung Brühl/Wesseling/Köln auffahren. Die Hotels erreicht man, indem man statt rechts auf den China Parkplatz links abbiegt. Der Verkehr vom Kreuz Bliesheim kommend würde weiterhin die alte Ausfahrt nutzen und zum Mystery Parkplatz fahren. Die Hotels werden dabei wie bisher erreicht. Und noch weiter gesponnen könnte man natürlich auch die andere Richtung noch direkt am Park unterbringen. Das könnte aber im schlimmsten Fall dazu führen, dass sich der Stau einfach auf die neue Ausfahrt verlagert und nicht mehr auf 2 Ausfahrten verteilt. Hauptgrund gegen alle Maßnahmen sehe ich den vielen Wald und die hohen Kosten, die wahrscheinlich zum Großteil für den Park selbst anfallen würden. PS: Da kommt doch der angehende Straßen-/Tiefbaubauingenieur in mir hoch
  8. Jetzt ist das letzte Update doch schon wieder ein halbes Jahr her. Wie die Zeit doch rennt Auch wenn es sehr langsam voran geht durch Studium, Arbeiten und diverse Änderungen am Modell, so möchte ich euch doch mitteilen, dass der erste Testwagen mittlerweile seine Runden über die Teststrecke dreht
  9. Also durch den Loop macht finde ich wirklich wenig Sinn, weil der Zugang nicht barrierefrei ist. Ansonsten sicher ein schöner Eingang Somit würde ich jetzt nach der Erkenntnis sogar vermuten, dass der Brandschutz nicht mit dem Eingang unten vereinbar ist und deshalb keine Alternative gibt als durch den Berlin-Eingang zu gehen.
  10. Ich denke auch es liegt an den Kosten. Nicht an der Herstellung direkt, sonder eher, weil der Eingang den ganzen Tag von einem Mitarbeiter besetzt sein müsste. Finde ich schade, aber naja dann ist es eben so. Wahrscheinlich würde auch nicht der Looping als Eingang genutzt, sondern der Weg unter dem First Drop durch... Wenn man vom Mamba Eingang Richtung Colorado läuft kann man noch einmal nach rechts abbiegen... der Weg ist Barrierefrei Für mich nur auch ein Grund, wieso ich eigentlich immer ins Ling Bao gehe.
  11. Druch den Park geht nicht, weil die exklusiven Fantissimagäste bloß nicht mit den betrunkenen Wuze-Town Gästen in Verbindung kommen sollen. Ist halt schon ein anderes Klientel
  12. Wenn in die Halle etwas neues kommt, dann wird es eher etwas kleineres "nebenbei" schätze ich. So wie man Tikal, das Hotel Tartüff und auch jetzt Crazy Bats "mal schnell" gemacht hat. Die großen Projekte wie der Kaiserplatz, Chiapas, Klugheim und Rookburgh laufen parallel zu diesen kleinen Attraktionen ab. Es sei denn es passiert etwas mit China, dann könnte ich mir schon vorstellen, dass man ggf. die Halle mit in Angriff nimmt. Da Race for Atlantis schon weg war bevor Klugheim aufgemacht hat, glaube ich auch, dass es diese Offsaison woanders weiter gehen wird mit Großbaustelle. Aber naja, das ist ein anderes Thema...
  13. Moment mal... verstehe ich das jetzt richtig, dass du möchtest, dass der Hotelrabatt aus der Club Karte genommen wird? Dann kann ich dich nämlich glücklich machen, das ist bereits im August passiert. Oder verstehe ich die Ironie nicht?
  14. Wenn ich so die Steinwände und den neuen Eingang an der Straße zu Rookburgh sehe (ich hoffe das rostige Ding bleibt nicht so), dann passt das Stocks gegenüber jetzt auch perfekt zu Rookburgh Mit dem Hotel hat man dann sogar insgesamt eine schlüssige Gegend geschaffen. Themenwelt - Hotel - Location. Und gleichzeitig mit dem Hotel ein Ersatz für das alte Smokeys Digger Camp.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.