Jump to content

specter

Members
  • Content Count

    244
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

specter last won the day on April 18 2018

specter had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,587 profile views
  1. Ich möchte nur kurz einwerfen, dass Schließfächer in amerikanischen Parks in der Regel 10$ Kosten und kleiner sind und zudem meistens Pflicht sind, da man keine Rucksäcke mit in die Station nehmen darf. Aber ich stimme zu: mir missfällt diese Art von Freizeitparks auch, über solche Wege nochmal zusätzlich Geld reinzuholen.
  2. Tut mir Leid, aber du hast da definitv einen Knick in der Optik. In das Gebäude würde niemals auch nut annähernd ein Wing Coaster Lifthill passen. Und wie PHL-Marcus schon sagte, man konnte beim Aufbau sehr gut verfolgen, dass in diesem Gebäude der Lifthill von FLY ist.
  3. Ich weiß nicht, wo du dort ein "recht großes Gebäude" siehst. Wir haben die Lärmschutzwand in Richtung Fantasy, davor haben wir den eingehausten Lifthill, dort passt nichts weiteres rein außer ebendieser. Dann gibt es natürlich noch die komplette untere Etage, die aber mit Station, Be- und Entladegleis, Wartgleis, Schlussbremse und Wartebereich voll ist. Einzig was im ehemaligen Anstellbereich von Galaxy / Race for Atlantis passiert, ist mir noch nicht ganz klar.
  4. @BochumerJunge du argumentierst mit "weil andere mich stören, darf ich auch andere stören". Stark. Wir, die für ausgewiesene Raucherzonen sind, sind ja auch gegen Vermüllung oder mangelnde Rücksichtnahme gewisser Besucher. Das "stören" auch nicht gleich "stören" ist, hat @Joker ja zusätzlich noch hervorgehoben.
  5. Das wohl finale Layout: Quelle: http://coasterforce.com/forums/threads/phantasialand-f-l-y-vekoma-launched-flying-coaster.40920/page-80#post-1055812
  6. Saisoneröffnung 2020 Also 30.03. / 04.04. (je nachdem ob sie Montag oder erst Samstag aufmachen in dem Jahr)
  7. Lies dir die 53 Seiten dieses Threads durch, dann weißt du was die anderen User denken/hoffen was kommen könnte.
  8. Wie sonst willst du die denn verbinden. A kann nicht an F, weil dann die Fahrt sofort vorbei wäre. A kann nicht an E, weil die Strecke von D nach E durchfahren werden muss, sieht man an den Radien und der Höhe der Schienen. A an D wäre tendenziell möglich, aber dann gäbe es keine Strecke mehr übrig für nach dem 2. Launch. A an C macht offensichtlich keinen Sinn, auf Grund der Richtung des 2. Launchs. Bleibt also nur A an B. Sind wir also nun bei C, da können wir das gleiche Spiel durchspielen, dass da nur D sinnvoll übrig bleibt. Und am ende dann E an F. Fertig.
  9. Jein. Ich gebe dir da auch vollkommen Recht, durch die LSM Elemente wäre tendenziell auch ein Kreisrunder Looping denkbar, da die starken Kräfte, die sonst bei der Einfahrt in einen Kreis-Looping entstehen würden, hier "wegfallen" könnten (bzw. nicht so stark sein müssten). Dadurch das die Krümmung aber sogar abnimmt, kann eben auch diese Variante ausgeschlossen werden. Wenn außerdem in der Krümmung, die nun am Ende des Launchs vorhanden ist, die Strecke fortgesetzt werden würde zu einem Looping, wäre dieser zudem schätzungsweise doppelt so hoch wie die Mauer zu Wuze Town hin - also vollkommen ausgeschlossen. Aber das siehst du ja auch so
  10. Wo im Artwork erkennst du das denn bitte? Und außerdem kann man auch sehen, dass die angebrachten gebogenen Launch Segmente zum Ende hin wieder eine absteigende Winkeländerung haben (also die Krümmung abnimmt / es "flacher" wird). Somit kann ein angeschlossener halber Looping ausgeschlossen werden, da dort bis zum Scheitelpunkt die Krümmung immer stärker wird (Mathematische Erklärung).
  11. Ein Evakuierungsausgang muss aber nicht gleichzeitig ein im normalen Betrieb genutzter Weg sein. Ein Durchgang Kaiserplatz <-> Rookburgh kann wegen der Streckenführung so gut wie ausgeschlossen werden. Evakuierungstore in Richtung Verwaltung und/oder Straße wird es vermutlich geben.
  12. Ich gebe dir in vielen Punkten recht, nur kurz aber eingeschoben: Vekoma hat auch vorher bereits einer asiatischen Firma gehört. (Große Logistikfirma, die riesige Häfen betreibt, Name leider vergessen)
  13. Ach ups, ja dann habe ich das falsch verstanden.
  14. Verstehe diese Aussage nicht. B&M Züge haben - wie ich weiter oben und auch @Schlussbremse noch einmal richtig gesagt hat - eigene Rollen für die Lagerung. Die folgenden Rollen kann man auch bei der Black Mamba sehen, die Abstellgleisschienen haben demnach auch eine andere Form als die normalen Schienen, da der Zug hier einfach nur aufliegt.
  15. Okay, gehen wir mal Attraktionen durch, die getrennten Ein- und Ausstieg haben und mind. 4 Züge: Taron - hat eine Halteposition Top Thrill dragster - hat eine Halteposition Millenium Force - hat eine Halteposition Alpina Bahn - hat eine Halteposition Olympia Looping - hat eine Halteposition Daneben gibt es noch Bahnen mit hintereinander ausgeführten Doppelladestationen (Maverick, Cheetah Hunt), die haben dann sogar jeweils 2 Haltepositionen. Die ganzen Spinning Coaster mit 1-Wagen-Zügen habe ich mal aus der Betrachtung rausgelassen. Und die Achterbahnen sind mir jetzt nur auf die schnelle eingefallen. Ich bin gespannt auf deine Liste von Bahnen mit getrenntem Ein- und Ausstieg, mind. 4 Zügen und keiner Halteposition.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.