Jump to content

martau89

Members
  • Content Count

    84
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

martau89 last won the day on January 20 2016

martau89 had the most liked content!

Recent Profile Visitors

1,051 profile views
  1. Ich denke das ist keine Halle sondern einfach nur Deko. Sowas wie ein Dampfkessel oder ähnliches.
  2. Ich könnte mir noch vorstellen das wir dort evt sogar zwei verschiedene Trailer zu sehen bekommen. Jeweils auf der Seite des FLY bzw Charles Lindbergh Banner ein passender Trailer. Warum sonst sollte man diese Art der Konstruktion für zwei kleine Bildschirme gewählt haben und nicht einfach mittig dort wo der Rockburgh Schriftzug ist einen großen Bildschirm auf den auch dann mehrere Leute gucken können. Wird aber dann wohl eher Samstag werden da morgen ja keine laute Musik bzw Sound gemacht werden darf. Evt dann morgen nach Parkschluss schon in den Netzwerken und Sanstag morgen dann im Park.
  3. Könnte heute noch Schienenschluss sein? Oder meint ihr es könnte das extra für Samstag zwischen den Feiertagen angesetzt sein um etwas besonderes draus zu machen? Evt Zeitgleich mit dem Start der ominösen Box...
  4. Finde ich immernoch fair für die Qualität die man dort bekommt. Hat auch wer schon Preise oder genauere Infos wie das nun mit der angekündigten Eigenkreations Geschichte aussieht?
  5. Ja das sind die Fledermäuse aus dem Film Happy Family der von Mack Media gemacht wurde. Ich kann es noch nicht so 100% glauben. Erstens weil diese Bekanntgabe so wie sie aussieht eher Phantasialand untypisch ist und eben weil es ein Teil einer Filmlizenz ist.
  6. Ok das wusste ich nicht. Danke euch für die Berichtigung
  7. Ich bin bisher noch keine VR Bahn gefahren aber ich denke für den Temple wäre diese Option die einzige die noch etwas aus der Bahn herausholen könnte und es in einer Art und Weise aufwertet. In der Halle wird man aus baulichen und statischen Gründen nicht mehr viel mit Theming reißen können. Dann ist diese Option doch besser als durch eine nackte dunkle Halle zu fahren und man kann dem ganzen Thema Flug eines Falken wieder neues einhauchen. Vielleicht wirds auch nur als Zusatzoption angeboten oder aber der Park geht den Weg und bietet als erster Park VR ohne Zusatzkosten an. Wenn der Film und der Effekt gut gemacht ist gerne! Bleibt die Frage mit welcher Firma man hier zusammen Arbeitet. Mack? IMAScore (machen die sowas?) eine ganz anderer Produzent oder gar eine Eigenentwicklung? Es wäre zumindest eine Neuheit mit der niemand rechnet und das alleine ist doch schon mal positiv.
  8. Weil die Hollywood Tour aus mehr besteht als nur ein paar Rollen und Lieftteilen?! Warum wird’s sich bei jeder Kleinigkeit so große Hoffnungen gemacht. Wenn man länger schon ein Problem hat und man die komplette anstehende Saison seinen Kunden eine funktionierende Attraktion bieten möchte macht auch bei einem geplanten Abriss eine Reparatur Sinn.
  9. Ja endlich! Freue mich sehr dass das Bermuda Dreieck endlich überarbeitet wird. Schade zwar dass das Bermuda Dreieck Thema nicht einfach fortgeführt wird (hat finde ich mehr Filmbezug im Titel als Area 51) aber bin einfach mal offen für neues und glaube an den Park das hier was nettes gezaubert wird. Der Vulkan könnte auch einfach zu einem normalen Berg umgestaltet werden. Auch die echte Militärbasis ist in einen Berg hinein gebaut. Oder aber er verschwindet ganz, wäre zwar schade aber vielleicht ist er auch einfach mittlerweile so marode das da eh nicht mehr viel zu retten ist. Schön sieht er mittlerweile eh nicht mehr aus. Und im Gegensatz zu den Felsen die heute Standard in anderen Parks sind, sieht der auch einfach nicht toll aus. Außerdem würden nackte Militärhallen zusammen mit der flachen brachen Fläche von Star Trek eher nach Area 51 aussehen als mit dem Pappvulkan. Da hoffe ich doch eher das im inneren nicht alle Effekte aus dem Bermuda verschwinden. Bzw das UFO könnte ich mir weiterhin vorstellen oder aber auch ein reaktiviertes Flugzeug würde zum Area 51 Thema passen. Im Rückwärtspart könnte ich mir vorstellen das Alarm geschlagen wird, die Tore sich schließen und auf dem Bildschirm ein Ausbruch eines Aliens oder so zu sehen ist und man sich dann quasi Rückwärts durch einen "geheimgang/Notausgang" und anschließend aus der Halle/dem Berg schießend ins freie rettet . Hach ich freue mich, es könnte großartig werden. Nur wird man hoffentlich rechtzeitig fertig und öffnet nicht dann halbgar mit dem Nötigsten nur weil man den Sommer nicht ohne die Attraktion durchziehen möchte. Ich finde man hätte nicht jetzt schon einen Zeitpunkt nennen sollen. Was mich allerdings etwas stutzig macht ist das Excalibur nicht weiter erwähnt wird. Sollte dort nicht auch noch weiter was geschehen? Wurde doch so mitgeteilt oder?
  10. Bepflanzung ist auch immer eine Art etwas „älter“ aussehen zu lassen. Da sich die Vegetation ja im realen Leben sehr langsam entwickelt. Denke da an sowas wie Efeu. Wäre an Klinkerwänden und Stahl ein guter Kontrast und wirkt nicht zu „fröhlich“ um die Atmosphäre doch etwas ernster zu halten.
  11. Warum wird dann erst solch ein Zugang geplant?! Als ob denen erst nach dem Bau einfällt „oh für den Zugang bräuchten wir ja auch noch Personal“, da arbeiten doch keine Anfänger!! Aber ich hätte da auch eine einfache Lösung... Haupteingang am Kaiserplatz bauen, Mystery und China Zugang schließen. Einen optimierten Zugang am alten Haupteingang für die Busfahrer etc., und schon hätte man Personal für Hotelzugänge frei.
  12. Die Halle wurde während des Baus von Klugheim als Werkstatt insbesondere für die Schreiner/Tischler und Bildhauer genutzt. Das ist schon Grund genug die Halle und somit auch das Dach soweit instand zu setzen das sie genutzt werden kann. Alles keine große Sache. Und ein Dach zu flicken dürfte in den Regionen die das Phantasialand mittlerweile bei den Investitionen erreicht hat eine Kleinigkeit sein.
  13. Ich glaube so hat shareef das nicht gemeint das man die Besucher des Hotels beobachten kann sondern dass es einen DarkRide Teil gibt der passend zum Hotel thematisiert ist. Ich könnte mir hier z.B. vorstellen dass die Zimmer/Kapseln nachempfunden werden in denen 1-2 Animatronic Aeronauten wohnen und einen auf das folgende Erlebnis vorbereiten. Vielleicht auch alles als Teil des Wartebereichs. So würde man aus dem Erlebnis der Kapseln noch etwas mehr machen da man quasi Teil der Geschichte wird.
  14. Das meinte ich ja auch mit neue Lautsprecher anstöppseln und lauter/leiser drehen. Das hat meiner Meinung auch nichts mit einem Betriebssystem zu tun. Ich kann doch an den klinkenanschluss an meinem Rechner jeden Lautsprecher mit Klinke anschließen und muss dafür nicht das Betriebssystem ändern oder neue Treiber installieren.
  15. Ehrlich?! Es ist also aufgrund des Betriebssystems auf den Rechnern nicht möglich Lautsprecher zu installieren die man hier und dort etwas leiser/lauter macht?! Komisch das ich das selbst an meinem Rechner zuhause schaffe... Und ein einigermaßen ausgebildeter/Studierter IT Techniker sollte auch mit älteren Microsoft Systemen klar kommen. Halte diese Aussagen für sehr gewagt. Vielleicht sollte ich mich als Fachmann beim Movie Park bewerben wenn die das mit den Lautsprechern nicht hinbekommen
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.