Jump to content

Sebi581

Members
  • Content Count

    141
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Köln

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sehe es wie mein Vorredner. Natürlich ist Chiapas besser als die alten Bahnen. Aber alles andere wäre wohl auch mehr als traurig. Nur mich stören einfach zwei Sachen: 1) Aus meiner Sicht wäre ein richtiger Dark Ride Part mehr als angebracht gewesen. Das Theming ist zwar zweifellos klasse, dennoch wurde hier meiner Meinung nach Potential nicht genutzt/verschenkt, um es mit Disney aufnehmen zu können. 2) Die Mängel. Während Punkt 1 sicher auch eine Frage des Geschmacks ist und manch einer einen Darkride-Teil als nicht notwendig betrachten wird, wird die Liste an objektiven Mängeln immer länger. Vermurkstes Bügelsystem, ausgeschaltete Wasserfälle und Effekte, dafür ungewollte Wasserfälle, Wasser in den Booten und generell hohe Ausfallzeiten sind einfach Dinge, die bei einer so (verhältnismäßig) neuen Anlage ein No-Go sind. Und wenn es mit der Verschlechterung des Zustandes der Bahn so weitergeht, glaube ich kaum, dass sie jemals das Alter der ehemaligen Wasserbahnen erreichen wird. Daher sollte man hier dringend was ändern und zwar nicht nur mal hier und da ne Plane aufspannen, sondern die Bahn grundsätzlich überholen (falls das irgendwie möglich ist). Chiapas könnte wirklich eine fantastische Anlage sein - die genannten Punkte machen jedoch leider viel zunichte. Und von DER Wasserbahn erwarte ich persönlich einfach mehr als das, was man als Besucher zurzeit geboten bekommt.
  2. Wobei ja nicht alles, was grün, braun usw. ist, gleich ein Tempel 2.0 gewesen wäre. Man hätte ja durchaus ein neues Thema wählen können und dennoch eine Farbgestaltung, die sich harmonischer in der Bereich der einfügt. Aber nun ist es, wie es ist, und insgesamt hätte es ja durchaus schlimmer kommen können.
  3. Sebi581

    [Klugheim] Taron

    Aber es war teilweise ja dennoch recht voll (Schulklassen etc.). Bei meinem letzten Besuch unter der Woche im Juni fuhren noch 3 oder 4 Züge. Zweizugbetrieb fände ich bei Wartezeiten von über 60 min - falls es keine technischen Gründe gibt - schon recht dreist.
  4. Sebi581

    [Klugheim] Taron

    Fahren zurzeit also generell nur noch 2 Züge? Oder war das jetzt nur an ein, zwei Tagen so?
  5. Also das mit der schnelleren Abfertigung bei der Mamba gestern kann ich bestätigen. Hatte mich echt gewundert, nachdem hier in letzter Zeit ja immer gemeckert wurde, wie mies die Abfertigung geworden sei. Die Q hat sich echt konstant nach vorne bewegt und in der Station hat der eine Mitarbeiter immer mehrere Gurte förmlich rausgerissen beim Aussteigen . Auch wenn das eigentlich nicht hier hinpasst, die Wartezeiten stimmten mal wieder hinten und vorne nicht. Bei Chiapas waren fast immer 20 min angeben, was manchmal tatsächlich eher 25-30 min, später am Tag jedoch nur noch 5 min waren. Keine Ahnung, wieso man das nicht hinkriegt. Taron war ja wie erwähnt konstant bei 45 bis 60 min. Als ich mich bei angeschlagenen 60 min nachmittags/abends angestellt habe, stand ich vielleicht 20 min an.
  6. Was heißt „stark verschätzt“? Nicht jeder informiert sich vorher oder überlegt, wie voll es am angestrebten Besuchstag wird, manche Leute können sowieso per se nur am Wochenende, an Brückentagen usw. Ausserdem - wie erwähnt - letzter Tag der 2x Spaß Aktion, da wird manch einer auch einen vollen Park in Kauf nehmen, weil man ja sowieso wiederkommen kann.
  7. Laut Google auch voll. Jedoch an einem Brückentag, bei dem Wetter und im Hinblick auf das Auslaufen der 2:1 Aktion irgendwie erwartbar.
  8. Okay, dann scheint man das Verbot inzwischen konsequenter umzusetzen. Habe leider oft genug erlebt, dass Leute sich quasi in unmittelbarer Nähe eines Rauchverbotsschildes (waren sich des Verbotes also bewusst) ihre Zigarette anzünden, Mitarbeiter steht daneben und macht nix. Wenn man dann als normaler Besucher was sagt, wird man nur blöd angeguckt oder es kommen irgendwelche Sprüche. Gerade bei Taron ist mir das anfangs extrem aufgefallen und auf die Nerven gegangen.
  9. Wobei man vielleicht erst mal dafür sorgen sollte, dass das Rauchverbot in den Queues nicht nur auf dem Papier existiert, sondern auch konsequent durchgesetzt wird. Den Ansatz, die Müllproduktion zu minimieren, finde ich sehr lobenswert.
  10. Wieso, Taron hat doch E-Antrieb und wird sicher mit Ökostrom betrieben Zu den Monitoren: Für mich völlig unverständlich, das muss auch niemand verteidigen. Einen Bildschirm auszutauschen ist - anders als möglicherweise der River Quest Aufzug - nun wirklich kein Akt. Ich persönlich habe, wenn ich im Park bin, keine Lust, ständig auf mein Handy glotzen zu müssen für die Wartezeiten, denn ich bin eigentlich froh, das Handy an solchen Tagen mal Handy sein zu lassen und stattdessen den Park genießen zu können.
  11. Denke nicht, dass eine Europawahl da großen Einfluss hat. Es war ja auch die vergangenen Wochenenden im Mai und insbesondere unter der Woche relativ leer (verglichen mit April).
  12. Das weiß ich - aber brauche die Tickets für Juni, und da wird die 2 für 1 Aktion ja (vermutlich) sowieso nicht mehr gelten.
  13. Weiß jemand zufällig, ob es auf irgendeiner (holländischen) Seite noch vergünstigte Tickets gibt? Und werden weiterhin die Einkauf Aktuell Coupons verteilt bzw. falls ja, hat irgendwer einen übrig, den er nicht benötigt? Bei uns in der Region gab‘s die Coupons nämlich bislang nicht ...
  14. Aber war in den Vorjahren ja auch so, also die Verlängerung. Und da war es im Mai nicht unbedingt leerer als im April. Finde den Kontrast zwischen April und Mai dieses Jahr schon extrem.
  15. Scheint heute schon wieder recht leer zu sein trotz des angenehmen Wetters. Schon komisch, nachdem es im April ja häufig sehr voll war.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.