Jump to content

3D.Printed.Roller.Coasters

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

3D.Printed.Roller.Coasters last won the day on October 1 2018

3D.Printed.Roller.Coasters had the most liked content!

1 Follower

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Kürten
  • Interests
    3D-Druck, Freizeitparks, Programmierung

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Von denen, die ich bisher gefahren bin Taron und Goliath.
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Tiempo de Fuego

Contact Methods

  • Instagram
    3d.printed.roller.coasters

Recent Profile Visitors

304 profile views
  1. @jp8000 Da bin ich mir aber nicht sicher Danke! Das folgende Bild zeigt eine Schiene im Maßstab 1:200. Bei 3-Gurtschienen wird es aber zu kompliziert, da immer noch Stützkonstruktionen erforderlich sind. Bei dem Maßstab wäre es dann kaum noch möglich diese zu entfernen. Selbst bei 1:87 habe ich da noch keine gute Lösung gefunden. 3-Gurt in 1:87 Den Lech Coaster durcke ich in 1:32. Zur Technik will ich noch nichts verraten. Habe einen Plan, weiß aber noch nicht ob es funktioniert
  2. @PasXal Danke! Das ist gar nicht so leicht zu sagen. Materialkosten sind vergleichsweise günstig obwohl ich nur hochwertige Materialien verwende (50€/kg für Plastik und 160€/kg für Resin). Druckzeit und Nacharbeiten machen es sehr teuer und natürlich Anschaffung der Drucker und der Ersatzteile. Danke! @jp8000 , @Dextro :Wie das rechtlich aussieht weiß ich nicht ganz genau. Jedenfalls wird er erst mal nicht verkauft. @Philicious Danke! Habe tatsächlich Gewerbe angemeldet (3D-Druck und Webentwicklung). Also verkaufen darf ich. Das mache ich allerdings nur dann, wenn ich mir sicher bin, dass niemand was dagegen hat
  3. Hallo zusammen, in diesem Thema will ich meine aktuellen und zuküntigen 3D-Druck-Projekte vorstellen. Vielleicht hat der ein oder andere ja schon was von mir im Internet entdeckt. Hauptsächlich bin ich als 3D.Printed.Roller.Coasters auf Instagram unterwegs. Mit meinen 3D-Druckern (Ultimaker Original+ und Formlabs Form 2) drucke ich seit Januar 2017 Achterbahnmodelle. Dabei profitiere ich von den phantastischen Modellen meines Bruders @Tobi Die Modelle, die ich von ihm erhalte werden von mir virtuell in ihre Einzelteile zerlegt und dann wieder zu druckbaren Teilen zusammengefügt und ausgedruckt. Hier einige meiner Modelle: Flug der Dämonen aus dem Heide Park in 1:64 Goliath - Walibi Holland in 1:32 und 1:24 B&M Looping im Black Mamba Style Taron in 1:32 Mein aktuelles Projekt ist der Lech Coaster. Plan ist, dass dieser auch fahren kann, was aber noch sehr kompliziert werden könnte. 75% in etwa sind schon aisgedruckt. Wenn ihr Fragen habt oder noch mehr Bilder haben wollt, lasst es mich wissen, dann werde ich hier regelmäßig Updates posten Viele Grüße Florian
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.