Jump to content

jp8000

Verifiziert
  • Posts

    143
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About jp8000

  • Birthday 16/10/1979

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Grevenbroich
  • Interests
    Soundtracks komponieren (ja, wie IMA Score :))
    gute Filme gucken...

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron, gefolgt von Goliath (Walibi Holland)...
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Counts
    120

Recent Profile Visitors

2,316 profile views
  1. selbst wenn es wieder Clubkarten jetzt gegeben hätte, viele von uns haben sich aktuell bewusst anders entschieden und haben Jahreskarten von anderen Parks. Denn dort gibt es, was man schon länger im Phantasialand vermisst. hat. Offene Kommunikation, tolle Events, Spezials, und Fantreffen. Das hat das Phl leider die letzten Jahre verschlafen. Konkurenzfähig ist es nur weil dort Taron steht. Der Hype um Fly ebbt ab. Ob Taron alleine als Zugpferd für Tagesgäste die nächsten Jahre reicht, wird die Zeit geben. Falls wer vom Phl mitliest, ich wünsche für die Zukunft alles Gute. Wir haben uns anderweitig entschieden, wie so viele.
  2. Zerfall ist ein gutes Stichwort. Bei unseren letzten Besuchen war das Geisterschiff in der Mitte zerbrochen. Der hintere Teil war merklich abgeknickt und es war ein Spalt sichtbar zum vorderen Schiffsteil. Deshalb bewegte sich das ganze Ding auch nicht mehr. Ich bin gespannt ob sie das nochmal reparieren.
  3. wir waren am WE auch das letzte Mal da. Es war ein sehr komisches Gefühl uns von vielen Mitarbeitern, die man schon ewig kennt, zu verabschieden. Ebenso von vielen Freunden die man dort auch kennengelernt hat. Unser letztes Foto das wir gemacht haben zeigt den komplett leeren Dorfplatz in Klugheim. Dort hat man immer wen getroffen. Aber es wurde immer weniger. Kein normaler Tagesgast hat die Lust und die Zeit sich in eins der zugegeben tollen Restaurants zu setzen. Bei unseren letzten Besuchen war die Taverne bis auf einen Tisch leer! Auch im Uhrwerk war nicht mehr los. Die Leute essen Eis, Pommes oder Nudeln auf der Hand und gehen dann zur nächsten Attraktion. Keiner von denen setzt sich eine Stunde in ein Restaurant. Schon garnicht wenn der Park plötzlich nur noch bis 18 Uhr geöffnet hat, auf der HP aber was ganz anderes steht. Auch sehr fragwürdig. alles in allem: Es war eine sehr schöne Zeit im PHL die letzten Jahre. aber auch wir werden unsere Besuche dort jetzt sehr bedacht wählen. Sollte keine neue Clubkarte kommen sieht man uns dort zum Wintertraum wieder.
  4. neulich in der F.L.Y.-Warteschlange. Da gibt es ja diesen Raum mit dem Tisch in der Mitte. An den Türen sind jeweils 2 Lampen angebracht. Auf der einen Seite sieht es kurios aus, warum es das Bild auch hierhin geschafft hat. Warum zum Teufel ist die rechte Lampe nicht dort montiert worden wo schon die Löcher dafür gebohrt wurden ?!? (gegenüber ist alles richtig) :))
  5. für Walk on muss der der Temple aber erstmal wieder überhaupt fahren. War gestern und vorgestern down. Wie es heut aussieht weiß ich nicht.
  6. vielleicht wird es doch die Eisbahn.. auch unter den "Brücken". vielleicht mit einer Einbahnstraßenregelung. Also keine Eisfläche, sondern eher nen Eisrundkurs ?!
  7. @Bananenblatt naja, den Leute im Restaurant und im Haus der 6 Drachen ist mein Gesicht wohl völlig egal.
  8. also meine ist am 11.10. abgelaufen. Die letzten Male wo ich dort war, wurde auch akribisch auf die tatsächliche Gültikeit geachtet. Sei es am Eingang oder beim Essen oder in den Merchgeschäften. Ich denke dass ich einer der letzten bin der noch ne gültige Karte hatte.
  9. hier ist meine aktuelle Version vom Soundtrack. Er beinhaltet die 3 Hauptthemen in ganz leicht abgewandelter Form. Ich muss ja auch wegen den Urheberrechten aufpassen. Einen 100%igen Nachbau wird es von mir nicht geben. Viel spaß damit. :) FLY.mp3
  10. @logifech uns wurde gesagt, dass der CK-Rabatt in Rookburgh nicht gilt, weil die Systeme das noch nicht können. und man befände sich ja noch im Softopening... jetzt kann jeder sich selbst überlegen was man davon halten kann. Glauben konnte ich das nicht wirklich.
  11. also wir waren jetzt 2 mal im Uhrwerk essen. Jenny und ich haben uns jedes Mal diese Pommesschale mit den 2 Burgern geteilt. Extra Besteck wurde ohne Nachfrage gebracht. Ich denke das werden viele so machen und war auch kein Problem.
  12. das ist mir klar. Dann kann man das ja gerne auch so nutzen. Vor der Bändchenausgabe macht man ja auch aktuell nicht alle Reihen voll... warum man das danach macht ist mir schleierhaft. Ich stehe immer in der Schlange die am längsten braucht. Jeder Operator weißt auch anders ein. Hier würde eine einzige Schlange vieles vereinfachen. Die Abfertigung geht ja nicht deshalb schneller weil man 4 Schlangen hat.
  13. so schnell wie es online war, ist es auch schon wieder offline
  14. mir ist auch schon aufgefallen, dass Leute durch den Metaldetektordings aufgefallen sind (rot blinkendes Gerät) aber aufgrund von Unachtsamkeit des Personals nicht drauf geachtet wurde. Das ist natürlich suboptimal. Ich denke, wenn man will bekommt man alles reingeschmuggelt. Man muss nur gezielt ablenken. Nichts anderes machen Zauberkünstler. Wenn man zu zweit ist, kann einer sich erwischen lassen, gibt den Gegenstand aber drinnen an den zweiten weiter usw... ich wundere mich grade welche kriminelle Energie in mir steckt. aber solang das Personal nicht richtig aufpasst und viel mehr mit den 4 sinnlosen Warteschlangen nach dem Durchleuchten beschäftigt ist, wird das nix.
  15. das war ja auch nur ein Beispiel ich wollte damit sagen dass man sich vielleicht nicht grade vorher im Uhrwerk den Bauch bis zum Überlauf vollschlägt. Dann könnte das bestimmt etwas unbequem werden. Das ist ne Familienattraktion und die macht echt Spaß
×
×
  • Create New...