Jump to content

jp8000

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    51
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über jp8000

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Grevenbroich
  • Interessen
    Soundtracks komponieren (ja, wie IMA Score :))
    gute Filme gucken...

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron, gefolgt von Goliath (Walibi Holland)...
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Counts
    60

Letzte Besucher des Profils

283 Profilaufrufe
  1. jp8000

    Winja Fear and Force

    das würde mich sehr wundern. Ich bin relativ oft im Park. Einen temporären Ausfall gibt es immer mal wieder. Aber generell fahren beide Bahnen.
  2. jp8000

    Neu 20XX: Rookburgh

    vielleicht wird das Innenleben der Säule ja noch ausgetauscht.. Platz nach unten hin wäre genug. Was das für ein Sinn macht weiß ich allerdings nicht Das was sie zeigen, zeigen sie bewusst oder hätten es garnicht erst aufgehangen.
  3. jp8000

    Neu 20XX: Rookburgh

    ich denke auch dass es eine Lampe sein wird.. also jedenfalls irgendwas was leuchtet. Auch wenn es in meinen Augen nicht wirklich in die Berliner Mainstreet passt.
  4. vielen Dank :) und wieder ein Jahr älter.. aber noch genau so verrückt.. mindestens! :)
  5. jp8000

    Neu 20XX: Rookburgh

    @Ruelps wenn du eine Seite zurück blätterst, siehste noch mehr Bilder davon
  6. jp8000

    Neu 20XX: Rookburgh

    also.. unter uns.. das sieht jetzt wirklich so aus als wenn man da mit einer Bahn.. (was auch immer) durch die Wand fährt. ! ich korrigiere mich es geht als von dem Fenster aus eine Art Stütze abwärts... hm...
  7. jp8000

    Neu 20XX: Rookburgh

    wenn die 2 Löcher eine Durchfahrt für eine Schreiattraktion werden, hat die Mauer ihren Sinn verfehlt
  8. jp8000

    Neu 20XX: Rookburgh

    wenn man das letzte Bild so betrachtet: Da ist noch ganz schön viel Platz zwischen der großen Wand und dem Sichtschutz für uns arme Fans. Bin gespannt was da noch hinkommt.
  9. jp8000

    Neu 20XX: Rookburgh

    mich interessiert auch viel mehr was hinter der Wand passiert aber da sieht man ja jetzt weniger. geht's eigentlich mit dem Achterbahnbau vorwärts? die Häuser zwischen der WuzeTownHalle und der Baustelle wundern mich auch immer wieder. Wer will denn da wohnen ?!
  10. jp8000

    Achterbahnen aus dem 3D-Drucker

    also ich hab nichts dagegen.. und wer bin ich schon.. richtig.. ein Niemand
  11. jp8000

    Achterbahnen aus dem 3D-Drucker

    ich würde auch gern ein Stück Schiene mit einem Taronzug drauf kaufen Das sieht echt mega aus!
  12. jp8000

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    DAS ist mir auch aufgefallen. Ich find das toll wenn Musik so in verschiedenen Stilen an verschiedenen Stellen zu hören ist. Dieses comichafte Templethema ist schon schön
  13. jp8000

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    -- doch genauso ist es. nach der 3. Abfahrt kann man direkt auf der in Fahrtrichtung linken Seite noch ein Raketentriebwerk oder sowas sehen. Es wird auch von irgendeinem Scheinwerfer aus der Hollywoodtour angestrahlt. Richtig genau erkennen kann man nicht was das ist. Aber es ist keine Schiene. Gruß Mike
  14. jp8000

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    es ist auch ungewöhnlich Kunstnebel auf so ne Art zu transportieren. Speichern kann man den eher schlecht, und dann mit so ner Art Fön wegzublasen.. kann ich mir auch kaum vorstellen. es muss etwas anderes sein man müsste mal reingucken, was da recht in dem Schienenteil verbaut ist. der "Fön" hat ja ne Öffnung nach unten UND nach rechts.. also von rechts kommt was und wird nach unten gepustet ?! was außer Nebel sollte man da herumpusten?
  15. jp8000

    Taschenkontrolle und "gefährliche" Gegenstände

    nein.. das gibt es erst seit ein paar Jahren..
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.