Jump to content

Efteling-Kopie in China


PhantaDad2017
 Share

Recommended Posts

Interessant sind diese Meldungen, wonach ein chinesischer Park angeblich Efteling kopiert:

 

https://www.looopings.nl/weblog/9287/Efteling-vereerd-door-plagiaat-in-Chinees-pretpark.html

http://themeparkuniversity.com/theme-parks-101/efteling-gets-ripped-off-chinese-theme-park/

 

Einige der abgebildeten Gebäude sind nahezu 1:1 aus Efteling kopiert. Der Park will wohl bislang nicht rechtlich dagegen vorgehen. 

 

Interessant, wenn jetzt auch kleinere europäische Parks zum Objekt für Plagiate werden. Disney war ja der Vorreiter bei Themenparks und hat deshalb in der Vergangenheit viele andere Parks und Attraktionen inspiriert, einschließlich dem Phantasialand. Solche direkten Plagiate hatte es aber nicht, sondern immer noch selbst was dazu getan oder abgeändert.

Link to comment
Share on other sites

Nunja. 1:1 sind die Gebäude nicht kopiert. Zu einem Gebäude gehört für mich mehr als nur die Gebäudestruktur. Die Texturen bzw das Material sind total anders und es wirkt viel neuer und knalliger als der Efteling Style. Ein Turm wo ein Kistenzug dranhängt gibt es nunmal sehr häufig auch in der Piraten Thematik. Und Die Raveleijn Fassade ist ründlicher und anders aufgebaut. Man muss manche Fassaden auch im Kontext betrachten und nicht bloß die Strukturen nehmen. Grade farblich und atmosphärisch ein großer Unterschied. Logos und bestimmte Muster kann man schützen lassen aber doch keine Fassaden...Dann müsste man ja jeden Winkel und jede Farbe und jedes Material genauso bauen wie in Efteling.

Link to comment
Share on other sites

Besonders beim ersten Bild ist es nicht zu leugnen, dass da jemand von Efteling abgepaust hat. Da es aber ja nur Konzepte sind, kann es ja auch sein, dass da jemand nur die Pläne mit Visualisierungen füllen wollte um das Konzept darzustellen. Ob das dann so gebaut wird ist damit ja noch nicht gesagt

Link to comment
Share on other sites

Bleibt auch die Frage, ob das Gebäude in Efteling ein absolutes Original ist, oder ob sich der Park bei einem tatsächlichen Bauwerk hat inspirieren lassen. Disneys Dornröschen-Schloss entstand ja auch unter dem Eindruck von Besuchen auf Schloss Neuschwanstein. Einzelne Gebäude als solche für ihre Architektur zu schätzen und in neue Zusammenhänge einzubauen, kann ich gut nachvollziehen und störe mich nicht daran - ich sehe darin auch eher Kompliment und Hommage an bereits bestehendes.

Link to comment
Share on other sites

Der Park will da nicht handeln, weil es keine Erfolgschancen hat.

 

BMW hat vor einigen Jahren versucht einen chinesichen Automobilhersteller zu verklagen. Dieser hatte wirklich 1zu1 das X1 Modell kopiert. Die chinesische Regierung meinte dazu einfach “Nöp, überhaupt keine Ähnlichkeit“ und BMW verlor den Prozess mit kosten. Die haben es da drüben wie man weiß nicht so sehr mit Markenschutz. ;)

 

Es gab auch mal eine kopie von Disneyland Anaheim namens “Nara Dreamland“ inkl. Kopie von unserem geliebten Bandit... :ugly:

Link to comment
Share on other sites

Im Prinzip finde ich das als Gast ja gar nicht schlimm. Wenn Es im PHL nun einen Jurassic Park Ride geben würde wie den in Florida wäre ich gar nicht böse drum ;) Wie hoch wohl der Schaden für die US in Florida wirklich wäre, werden wir wohl nicht erfahren. Dass es natürlich generell toll ist etwas einzigartiges zu haben und kopieren immer lahm ist steht außer Frage. 

 

Die BMW Kopie hieß übrigens  A3 von Billiance. 

 

Efteling bekommt dadurch vielleicht sogar ein bisschen Werbung. 

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb TOTNHFan:

Es gab auch mal eine kopie von Disneyland Anaheim namens “Nara Dreamland“ inkl. Kopie von unserem geliebten Bandit... :ugly:

Naja, Cyclones gibt es genug auf der Welt. Und der hier war immerhin auch nicht von einem asiatischen Hersteller, sondern von Intamin.

Link to comment
Share on other sites

Es gibt in diesem chinesischen Park auch eine Achterbahn "Blue Fire Battle", mit blauen Schienen, die wie von woanders kopiert wirkt. Am Eingang sind einige gekreuzte Felsformationen aus rechteckigen Säulen, die von der Form her wie Basalt aussehen, aber bunt lackiert sind.


In dem Falle ist es keine Kopie, Blue Fire aus dem EP hat die Firma Mack Rides halt sehr oft verkauft. Exakt heißt die Bahn auch „Battle of Blue Fire“


Gesendet von iPhone X mit Tapatalk
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Sascha Berger:

 


In dem Falle ist es keine Kopie, Blue Fire aus dem EP hat die Firma Mack Rides halt sehr oft verkauft. Exakt heißt die Bahn auch „Battle of Blue Fire“


Gesendet von iPhone X mit Tapatalk

 

 

Wobei auf den Zügen in China sogar "blue fire Megacoaster" steht... :ugly:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...