Aufgrund von Transfer der Domain "PhantaFriends.de" zu einem anderen Anbieter, kann es temporär zu Ausfällen kommen.

Jump to content

Akasha

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    165
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Akasha hat zuletzt am 9. April gewonnen

Akasha hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Akasha

  • Geburtstag 9. Dezember

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Chiapas
  • Lieblingspark
    PHL
  • Counts
    1

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Akasha

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Was würdet ihr sagen, an welchem Tag, in der Woche, außerhalb der Ferien ist es im Park am vollsten und wann ist es so richtig leer. Ist mir schon klar, dass man das nicht definitiv fest sagen kann aber von der Erfahrung und vom Gefühl her. Ich hab letztens 2 Mitarbeiter gehört die sich darüber unterhalten haben, dass es Mittwoch immer viel voller ist als an anderen Tagen.
  2. Akasha

    [Fantasy] Würmling Express

    Wi Wa Würmling Express. Ein netter, kleiner, langweiliger Ride der immer mal dafür gut ist für ein paar Minuten die Beine auszustrecken und ein paar Bilder zu machen #instagram Ich finde die Idee, dass der WE in die Wuze Halle fährt und auf der Rückseite wieder raus, hinter der HT Halle (über den Toiletten) könnte man ein Darkride Teil einbauen und dann lässt man ihn noch bissl über den Mondsee schweben und zurück. Das wäre mega gut. Aber leider leider, wird das nicht passieren.
  3. Das die Deutschen gern meckern, ist kein Geheimnis Da geb ich dir recht. Jedoch ist ein Forum ja ein Erfahrungsaustausch und wie in fast allen Foren, sei es Gesundheit, Kino&TV oder eben dieses hier tauscht man sich ja besonders über die negativen Erlebnisse aus. Ist doch auch verständlich, ich fahre da hin, erwarte einen tollen Tag, es passiert xy und ich ärgere mich und schreibe es hier rein. Ich lese hier auch sehr sehr viel positives aber die wenigsten EP Besitzer, die 2-3 mal die Woche im Park sind schreiben nach einem Tag "heute war alles toll" Das wäre wenig informativ und langweilig. Heißt man kann davon aus gehen dass besonders die negativen Dinge hier angesprochen werden. Das heißt aber noch lange nicht, dass es nicht mindestens 50 mal so viele positive Dinge gibt. Um auf deine Frage zurück zu kommen, ja ich wurde schon mal im Park angespuckt. Auf RiverQuest während man vor der Rampe wartet und oben die Besucher auf der Brücke stehen. Das ist aber auch schon ca 7 Jahre her. Meiner Meinung nach unternimmt das PHL viel zu wenig gegen Vandalismus und Leute die sich nicht an die Regeln halten, Fakt ist aber dass der typische Besucher dies wahrscheinlich gar nicht mitbekommt und ich vermute du wirst einen tollen Tag im Park haben mit deinen Kids und es wird absolut nichts passieren. Deppen gibt es leider überall aber in den Ferien vermute ich da sowieso mehr Familien als Schulklassen. Viel Spaß
  4. Akasha

    [Mexico] Chiapas - DIE Wasserbahn

    Letzten Freitag haben die Boote in der letzten rechts kurve bevor es zur Station geht aufgesetzt. Wir dachten erst, wir hätten zu viel Softeis gegessen aber nachher wurde klar, es war einfach zu viel Wasser in der Bahn. Durch den Schub vom Drop wurde das Wasser so massiv verdrängt, dass in der Kurve dann kurz der Boden berührt wurde. Nass geworden sind wir aber ordentlich und für meine empfindlichen Öhrchen kann ich mir nur wünschen, dass man in der Nebelhöhle den Sound etwas leiser dreht. Ist euch eigentlich schon mal der Drachenkopf, auf der rechten Seite beim Rückwärtsdrop aufgefallen? der spuckt sogar Wasser
  5. Akasha

    [Berlin] Maus-au-Chocolat

    Bist du 9 Jahre alt? Ich habe nun ans PHL geschrieben und gebeten die dunkle Schokolade durch "Erdbeer" also ROT zu tauschen. Ich kann einfach nichts erkennen mit der braunen Schoki. Im 1. Bild ist es besonders schlimm. Geht euch das nicht auch so?
  6. Akasha

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Haha, ich hab schon gehört, dass Männer ihr Navi auf eine männliche Stimme gestellt haben, weil sie sich von einer Frau nichts sagen lassen wollten. Letztens war ich mit einer Freundin in der HT und die war auch schon sehr oft im PHL, also 3 mal im Jahr. Nun bei unserer Fahrt ist ihr das erste mal aufgefallen, dass der Flossen-Hai nachdem er den Fischer gefressen hat, vollgefressen geradeaus in den Holzsteg rauscht. Sie meinte, da sie sich sonst auf das Auftauchen von Hai - links konzentriert hat, ist ihr das noch nie aufgefallen. Ich hätte ja gern ein Tshirt mit der Hai Szene und dem dicken Schriftzug "HollywoodTour" - Phantasialand und auf der Rückseite "Direkt neben TOTN"
  7. Akasha

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Weiß ich doch, alles gut. Ich persönlich finde diese Bestandsaufnahme auch gut und mich nervt das überhaupt nicht. Wenn hier gepostet wird, dass der rechte Hai nun seit 3 Wochen nicht geht und auf einmal, da taucht er wieder auf im wahrsten Sinne des Wortes, dann hat sich wohl jemand drum gekümmert. Ist fast schon Arbeitsüberwachung Mich würde mal interessieren wieso man Jane die Stimme abgedreht hat. Das war bestimmt ein Mann
  8. Akasha

    Merlin's Quest [Toverland (NL)]

    Der Animatronik im Wasser, der das Boot anschiebt sieht voll echt aus! Mega! Gibt es einen Eröffnungstermin?
  9. Akasha

    [Klugheim] Humpenbude

    Letzten Freitag war sie offen und ganz viele haben das Bier in der Sonne genossen. Pfand heißt übrigens nicht, dass man das Glas gekauft hat. Mitnehmen ist also Diebstahl. Ich würde da ganz gern mal ein Bierchen trinken aber da ich mit dem Auto da bin.... Mischen sollte eigentlich nie ein Problem sein. Da man eine Cola aufmacht und mit Bier mischt kann man nachher sowieso keine Flaschen zählen. (Bestandszählung am Abend) Man kann also dann auch Cola mit Fanta mischen und dafür den üblichen Preis einer Cola verlangen. Oder werden die Softdrinks nur in Flaschen verkauft?
  10. Akasha

    [China Town] Geister Rikscha

    Achso Tja wenn der gute Herr mal seinen verstaubten Hintern aus dem knarrenden Kutter bewegen würde und die paar Stufen nach oben schleppt, würde er realisieren, wie angenehm so ein Besuch da unten ist wenn es Draußen 30 Grad sind. spart man sich viel Fragerei.
  11. Akasha

    Informationspolitik des Phantasialands

    Woher weißt du denn dass die Kordeln getauscht werden? Das würde ja bedeuten, es wird getauscht und trotzdem sehen die so furchtbar aus Ich sprech doch gar nicht von der Entwicklung, man kann doch ein animiertes Video / Comic rausbringen in dem jemand durch RB läuft und für paar Sekunden rauscht Fly an einem vorbei, man sieht ein Kostüm von einem Parkkünstler, usw. Man kann doch diese Infos geheimhalten, wenn man das unbedingt will und trotzdem die Kunden mit kleinen Infos anfüttern.
  12. Akasha

    Informationspolitik des Phantasialands

    Ich will jetzt darüber keine Diskussion lostreten nur ganz kurz dazu. bei meinen letzten 4 Besuchen - und ich fahre fast nur MAC und Chiapas - funktionierte geschätzt bei jedem 3. Boot nicht alle 6 Bügel. Sieht man daran,d ass die beim "hoch ploppen" unten blieben und auch von der Person mit dieser Angel nicht nach oben gezogen werden konnten. Die Kordeln bei MAC sind einfach nur ein Witz, da mußt du schon lange suchen um einen Wagen zu finden bei dem die nicht getaped ist, total zerfleddert oder der Kontakt beim ziehen reibungslos funktioniert. Letzten Freitag waren alleine 3 Wagen komplett gesperrt und als ich in einen freien eingetiegen bin, meinte die Person die gerade aufstand "der linke funktioniert nicht". Was für mich dann bedeutet dass die Fahrt umsonst ist, da ich rechts (braune Schokolade) so gut wie nichts erkennen kann. Ich hab nie behauptet dass ich keinen Spaß im PHL habe oder es mir den Tag versaut. Es ging rein um die Informationspolitik und ich denke die könnte man deutlich besser und Kundenfreundlicher gestalten. Der Vergleich mit VW hinkt, da geht es um Spionage von anderen Autoherstellern und besonders vor den Asiaten, die nachher den neuen Golf oder dann heißt der eben Gulf auf dem Markt haben bevor es VW hat.
  13. Akasha

    Informationspolitik des Phantasialands

    Ich hab gestern, aus lauter Langeweile auf Youtube rumgezappt und ein Video gefunden von ein paar "youtube stars". es war lustig, mir waren die Gestalten aber unbekannt und sie erzählten davon, dass Fans sie in der Stadt ansprechen oder vor der Haustüre stehen und Fotos machen wollen und sie das tierisch nervt. Das kann ich auch verstehen, auf der anderen Seite sind diese Jungs nur so reich geworden (und wir sprechen hier von Millionen!) weil es besonders die kleinen Kids gibt, die sich die Videos reinziehen, wie wir damals Musikvideos auf MTV - das war ein Highlight wow! Weil also klein Marvin jede Folge wegsuchtet, überall Kommentare, Likes usw verteilt und dann auch noch die Produkte die angeworben werden in den VIdeos kauft, dürfen die Jungs jeden Monat die Geldbündel sortieren, sind dann aber genervt wenn little Marvin in der Stadt mal ein Foto machen möchte. Nun kann man das mit dem PHL schwer vergleichen aber im Grundprinzip seh ich das oft ähnlich. Man will die kohle aber bitte kein extrawürstchen. Das Managementteam schleppt da die €€€ nach Hause, weil wir alle unsere Kohle dort lassen. Nun ist es jedoch sehr schade, wenn man quasi mit ansehen muß wie die Attraktionen vor sich hin schimmeln oder man zb gegen Vandalismus nichts macht. Ich habe den Eindruck der Fokus wird dann nur auf das neue gelegt und alte Dinge werden nur irgendwie am Leben gehalten. Bestes Beispiel die Spritzpistolen in MAC. Oder auch die Bügel bei Chiapas. Ähnlich seh ich das nun bei der Informationspolitik. ich würde es als Wertschätzung ansehen wenn man mit mir (und den millionen anderen Besuchern) den Kuchen etwas teilen würde. Ein paar Krümel zumindest. Was kommt da, mal ein kleines Werbevideo zum anfixen. Uns quasi mit einbindet und damit suggeriert, wir sind ein Team. Der Park läuft nur mit beiden Seiten. Tut er sowieso ob nun mit oder ohne aber mir persönlich würde es das Gefühl geben ein kleiner Teil von dem großen ganzen zu sein. Vielleicht geht das aber auch nur mir so.
  14. Akasha

    Benehmen anderer Gäste

    Ich tippe auf Bräsigkeit die gab es schon bei den alten Wildwasserbahnen. Das ist doch das wichtigste, Füße hoch wenn das ganze Wasser von vorne nach hinten durch rauscht. Macht es jedenfalls viel angenehmer, deswegen sitz ich auch nicht gerne ganz vorne, da gibt es das nämlich nicht. Chiaproulette - trifft es ganz gut. einmal hab ich so getan als ob ich noch was in meiner Tasche suche, damit ich nicht mit den ober Affen in einem Boot sitzen muß.
  15. Akasha

    Benehmen anderer Gäste

    Ich fahr oft Chiapas alleine und werde natürlich dann zu irgendwelchen Leuten ins Boot gesetzt. Manchmal ist das echt lustig und man versteht sich direkt und manchmal denkt man sich, oh gott bitte nicht die 5 halbstarken Deppen. So oder so kommt man sich bei Chiapas definitiv zu nahe. Ich bin relativ groß, wohin mit den Beinen und wenn der Vordermann seine auf den Boden stellt anstatt in die Seitentaschen dann wirds schon eng. Schulklassen sind wirklich am schlimmsten da es immer einen Pavian gibt der sich vor seinen Affenfreunden beweisen muß. Ist mal jemand aufgefallen, dass in der GR wenn es wieder nach oben geht dort eine art "kopf-anschlag-leiste gibt". Ich nehme mal an, dass es deswegen ist, dass Leute im stehen gefahren sind und sich an der Kante den Kopf gestoßen haben. Deswegen kommt nun ca 1-2 Meter vorher eine Art weiche Schranke mit welcher man darauf aufmerksam gemacht wird, dass es gleich weh tun könnte. Oder lieg ich da falsch
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.