Jump to content

Akasha

Members
  • Content Count

    416
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Akasha last won the day on July 4

Akasha had the most liked content!

2 Followers

About Akasha

  • Birthday December 9

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Chiapas
  • Lieblingspark
    PHL
  • Counts
    41

Recent Profile Visitors

2,745 profile views
  1. Fressen scheint ein großes Thema zu sein just joking Ich geh nie in Shows, hoffe aber es ist verboten. Die Matscherei und das Knuspern braucht man echt nicht neben/um sich oder auf den Sitzen. Na ja es gibt 2 langsame Bahnen - Hollywood Tour und Geister Rikscha. Außerdem das Hotel Tartüff oder die Maus. Von der langsamen Attraktion Tikal würde ich eher abraten Ein Spaziergang um den Mondsee kann auch ganz gut sein, ach und da unten gibts ja auch noch Wakobako.
  2. Im April sind Ferien und es gibt die 2 für 1 Aktion also wird man die Eröffnung auf Mai oder Juni legen. Ich sag 20.05.20
  3. Ja, das ist mir klar. Ich hab ja da gearbeitet Deswegen hab ich auch geschrieben es erweckt den Eindruck und nicht, dass es so ist.
  4. Das geht gar nicht, erweckt auch den Eindruck, dass Obst sei nicht gewaschen.
  5. Jesus im Himmel, chill mal. Rassismus wirds erst, wenn derjenige der es liest es daraus macht. So ist es einfach nur eine Beschreibung der Fakten. Anderer Kulturkreis, andere Sitten usw. Wie oft hab ich hier schon gelesen "dieses Gemecker, typisch Deutsch" lol Ich war am Samstag im Park und es war recht voll. Diese "Liegestühle" auf dem Kaiserplatz werden ja mit Vorliebe nach oben getragen, damit man im Schatten sitzen kann und dann werden die Stühle natürlich dort stehen gelassen, weil man zu faul ist die wieder an Ort und Stelle zu bringen. Am Samstag kamen mir dann 2 Ladys in China Town mit den Stühlen entgegen und haben die dann in der Slush Ecke aufgeschlagen. Auch nicht schlecht. Einfach mitnehmen und n schönes Plätzchen suchen.
  6. Akasha

    Parkplatz

    Tja man muß auch mal Glück haben und die beiden wären schön Blöd die Plätze zu verkaufen. Es kann denen ja quasi nichts passieren außer die Invasion der Maulwürfe. Ob es dem PHL finanziell gut geht kann wohl von uns niemand belegen. Da es keine Wahl hat und die Parkplatzeinnahmen nun mal nicht erhält kann es dennoch nicht einfach so um 10 Euro die Preise anheben denn der Besucher zahlt den Parkplatz ja leider trotzdem. Die einzige Möglichkeit wäre gewesen ein Parkhaus zu bauen. Dann hätte man aber auf etwas anderes verzichten müssen. Das wissen auch die Beiden mit den Parkplätzen und zünden sich ganz entspannt die Zigarre mit der 500€ Marke an.
  7. Danke für das Video, ich mußte gerade so lachen. Was eine geile Bahn. Kann man nur hoffen, dass die Jungs und Mädelz alle nochmal Hose, und Schuhe im Auto hatten. Ich vermute mal das Shirt sollte unter dem Poncho trocken geblieben sein. Dieser letzte Schwall, wenn das Boot langsam wird und dazu der graue Himmel. Alptraum
  8. Ich denke der 5 Jahres-Plan wird so aussehen, beim Silverado anzufangen und danach GR und China Town abzureissen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Colorado mit in den Abgrund nimmt. Die Bahn läuft gut, schafft viele Besucher und ist bestens in Chiapas integriert. Natürlich könnte man ihr ein anderes Theming verpassen, aber das bestehende ist eigentlich perfekt. Wenn man aber nun mal durch spinnt und sich vorstellt, dass rechts und links, außer Tikal nix mehr da ist, - wie würde man dann den neuen Bereich Thematisieren, so dass Colorado noch reinpasst. Man könnte natürlich den Bereich Amerika / USA aufnehmen und damit steht einem natürlich alles offen. Wär auch cool dann kann man von Mexiko ganz leicht in die USA ganz ohne Mauer Ich denke auch, dass Shows wichtig sind um Besucher "wegzuschaffen". Jedoch seh ich keinen Sinn darin dies auf der anderen Straßenseite aufzusetzen es sei denn dort würde man den Park auch anders weiter bauen. Da man sich für ein weiteres Hotel entschieden hat, anstatt einem Parkhaus in RB, muß der Parkplatz sowieso bleiben. Definitiv fehlt es mir neben der GR und HT an langsamen Fahrten. Ich wünsche mir also, dass es dem PHL in Zukunft gelingt da etwas aufzustocken.
  9. Mir persönlich gehts absolut nicht um dieses "Gesichts" Thema. Von mir aus kann da auch ne OFF-Stimme was zum Video quatschen. Ein bisschen mehr input vom Park und ein bisschen mehr Kommunikation wäre super. Da gibts ja in der heutigen Zeit wahnsinnig viele Möglichkeiten.
  10. Der Gute hat bis er 1.5 Jahre alt war in Polen gewohnt und spricht auch keinen zu schlimmen Dialekt. Wir Rheinis verstehen ihn natürlich auch wenn er ma los kallt. Ich vermute mal der liest ab und daher klingt es bisschen emotionslos aber ich find den Beitrag total in Ordnung. Hat sich doch niemand beschwert. Ich habe lediglich geäußert, dass erfolgreiche Prominente oft etwas umsonst erhalten obwohl diese es ja am wenigsten nötig haben.
  11. Die meisten Kölner lieben Poldi. Er kommt halt trotz des Erfolgs den er hatte immer rüber wie der Typ von nebenan der für jeden scheiss zu haben ist. Fand die Folge damals bei Schlag den Raab/Star mit ihm total witzig. Das so ein Video als unbeholfen empfunden wird ist ganz normal. Das ist eben ein Fußballer und kein TV Star. Das fällt mir bei Sportlern ganz oft auf dass die eben keine Erfahrung und meist auch kein Interesse an diesem TV-Interviews haben. Oli Kahn hat auch ewig gebraucht um zu lernen vor der Kamera professionell zu wirken. Aber schau dir die ganzen Youtube Heinis an die stehen ständig vor ihrer eigenen Webcam aber wenn die mal interviewt werden dann ist das immer cringe lvl 100. Vermutlich muß er keinen Eintritt zahlen genauso wie ganz viele Stars nicht für ihr Essen zahlen oder für den Kino besuch usw. Was ja irgendwie schräg ist denn den Leuten tun die 50 Flocken ja am wenigsten weh.
  12. Ich denke, dass der Park schon viel Werbung macht, darum ging es mir aber auch nicht. Sondern darum, dass man durch solche angesprochenen Videos sich dem Park näher fühlt. Und das gilt nicht nur für die Hardcore Fans. Bei Youtube gibt es unzählige Videos davon wie eine Achterbahn aufgebaut wird #Ronny!!!! oder wie junge Leute eine Bäckerlehre absolvieren oder wie ein Aufzug repariert wird usw usw und zich tausend Leute gucken das. Sowas ist einfach interessant. Das ist ja quasi wie die Sendung mit der Maus die hat ja als Kind auch fast jeder gesehen und geliebt und obwohl ich niemals Zahnpasta herstellen wollte fand ichs damals und auch heute total spannend wie sowas passiert. Es ist nicht so, dass ich ohne diese Videos nun keinen Bock mehr aufs PHL habe oder sauer bin, ganz und gar nicht. Ich denke auch dass PHL hat diese Videos nicht nötig, der Park ist voll. ABER es wär trotzdem geil wenn es sie gäbe und ich denke es wäre eine win - win Situation. Kamera, Software usw ist ja vorhanden. Man muß natürlich jemand finden, der das macht. Wenn Chris da nun keinen Bock oder auch keine Zeit für hat (keine Ahnung was dem sein Job sonst ist :D) wirds natürlich schwierig. Natürlich muß man sich bei YT auch immer vielen Hass-Kommentaren aussetzen. Es wurde damals viel über Chris "übertriebene" Handbewegungen abgezogen und da kann es natürlich sein, dass man dann auch keinen Bock mehr darauf hat. Ich persönlich denke, da muß man drüber stehen.
  13. Ich finde das Video wirklich toll. Obwohl ich noch nie im Europapark war, gibt es auch mir direkt so ein WIR Gefühl und man fühlt sich als Gast irgendwie geschätzt. Was nicht heißt, dass das PHL uns nicht schätzt!!! Die Videos vom PHL mit Chris in der Pause vorm Wintertraum waren super. Sowas würde ich mir wünschen. 1 mal pro Woche ein kurzes Video. Man könnte Mitarbeiter vorstellen, Geräte, Wartung, Reinigung von Attraktionen oder vom Park allgemein, Zubereitung von Essen, die Hotels, man könnte sogar Gäste Interviewen und sie auf einer Fahrt begleiten. Das gibt ein Zugehörigkeitsgefühl und macht zudem auch Werbung. Das PHL will im Gegensatz zu anderen Parks keine Neuigkeiten usw preisgeben, ok aber man kann ja auf diesem Wege den Fans und Gästen auch nah kommen ohne spoilern.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.