Jump to content

Akasha

Members
  • Posts

    453
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Akasha last won the day on January 2 2020

Akasha had the most liked content!

3 Followers

About Akasha

  • Birthday December 9

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Chiapas
  • Lieblingspark
    PHL
  • Counts
    41

Recent Profile Visitors

4,497 profile views
  1. Also ich war vor 2020 ca 35-45 mal im Jahr im Park. Die Ausgaben pro Besuch waren nicht besonders hoch, ein Eis hier, etwas zu Knabbern da. Würde sagen 10€ pro Besuch. Es gab Tage da habe ich, ohne Witz, nur auf den Sonnenstühlen gesessen und gelesen, was gegessen und bin wieder heim. Es war mir zu voll oder ich hatte keine Lust zu fahren. Ich war pro Jahr ca. 4-5 mal mit nicht JK Besitzern da die vor allem wegen mir und meinen Erzählungen mitgekommen sind. Die / und an den Tagen - haben deutlich mehr Geld da gelassen.
  2. Hat jemand Bilder von den Preisen der Weihnachts-Ess-Stände? Gibt es auch Glühwein oder ist Alkoholverbot im Park wegen Corona?
  3. Nein die sind nicht gross. Passt von der breite auf einen kleinen Löffel
  4. War heute da Links Erdnuss und rechts Triple Choc. Also das Erdnuss Eclair war absolut göttlich. Also ganz ganz ehrlich das ist eins der besten Süßspeisen / Desserts die ich je gegessen habe. Aber das trifft halt auch genau meinen Geschmack. Das Schoki Eclair war lecker. Beim nächsten mal würde ich ein anderes nehmen. Die Schokoladenseiten sind mir etwas zu pur, zu wenig. Ich hab dazu eine Apfelschorle genommen. Etwas Sinnlos, da ich auch ne Flasche Wasser dabei hatte aber nun gut. Ich habe inkl. Rabatt 7.65€ bezahlt. Ne stolze Summe. Für jemanden der dazu eine Kaffeevariation nimmt lohnt es sich deutlich mehr. Das ganze dürfte eine Kalorienbombe sein über die man besser nicht nachdenkt, aber ich werde da auf jeden Fall noch einmal hingehen. Ich wünschte es gäb kleine Pralinen von den Torten dann könnte man sich mal durch probieren
  5. Danke für die Info, dann hatte ich immer pech
  6. Der Erdbeerkuchen im Heinos war wirklich außergewöhnlich gut. Da war marzipan oder pistazie im Teig. Ich weiß es nicht mehr genau aber es schmeckte absolut köstlich und das Stück war normal groß und fair für den Preis. Ich werde mal ein Törtchen probieren aber ich finde das Preislich schon heftig. Hab mal gerade gegoogelt, ich war zwar da aber das ist schon ein bisschen her: Ein Stück original Sachertorte im Hotel Sacher in Wien kostet 5,60. Mit einem Kaffee / heiße Schokolade kostet es 11 Euro. Dazu gibt es natürlich immer ein Glas Wasser (das ist normal in Österreich) und zwei köstliche Kekse. Dennoch finde ich 11 Euro genauso heftig Aber das liegt natürlich am Namen. Es gibt mindestens genauso gute Sachertorte im kleinen Seiten-Cafe für 3 Euro das Stück. Ich freu mich aufs probieren und dann kann ich sagen ob es das wert ist. Achso und den Getränke-Zwang find ich echt blöd. Ich trinke weder Kaffee noch Tee und auf eine heiße Schokolade habe ich auch keine Lust im Sommer. Ich werde also versuchen mein heißgetränk an jemand anderen abzutreten.
  7. Der Stand hat keinen eigenen Thread, aber weiß jemand wieso der Softeis Stand in China seit 2 Wochen zu ist?
  8. Ach das kann man doch nicht so sagen. Ich wohne ja direkt neben an und ich hab ganz viele Bekannte, Arbeitskollegen und Freunde im Umkreis die max. 1 mal im Jahr in den Park fahren. Die meisten wissen weder etwas von den coupons in der Samstags-Werbung noch von 2 für 1 Aktion usw. Die haben frei, Sonne scheint, Kind einpacken zum PHL. Dann werde ich angerufen "Hier steht was von 2 für 1, was müssen wir machen, wo sollen wir hin". Ich denke so geht es vielen und die werden auch von dieser VVK Aktion nichts mitbekommen und ganz normal Tagespreis bezahlen. Auf Facebook habe ich während des Wintertraums ganz viele Nachrichten gelesen von Leuten die die Karten der VVK Aktion teurer weiterverkauft haben a la "morgen für nur 40 Euro in den Park" usw. Das ist glaube ich seitens AGB PHL nicht erlaubt ?? Ob da ein Datenbanksystem hintersteckt wage ich mal zu bezweifeln. Müßte es nicht logisch so sein, dass die Karten außerhalb der Ferien, in der Woche günstiger sind um DANN den Park voll zu bekommen? Wieviel hat das Parken für Motorräder vorher gekostet und kostet es auch etwas für Fahrräder?
  9. Das ist wirklich das aller letzte! Ich hab auch schon gesehen wie jemand auf die Personen in dem Wagen unter der Warteschlange gespuckt hat als diese reingefahren sind. Da hab ich auch dem Ride Becheid gesagt aber der meitne nur sie könnten sich darum nicht kümmern. Ist aber schon ewig her. Genauso wie bei River Quest. Schon oft gesehen. Da würde ich mir wirklich wünschen sie würden solche Assis aus dem Park schmeissen. Bisschen off topic - ich find es sehr schade, dass Leute inzwischen alles mit dem Handy filmen. Meistens guckt mans ich das eh nicht mehr an und es gibt ne viel bessere Version von dem Event selbst, Tv oder wie auch immer. Aber wenn ich mir YouTube Videos angucke vom Veranstalter seh ich auch nur noch Handys in der Luft. Man verliert dadurch komplett den Moment und das Erlebnis. Ich war letztes Jahr in Köln bei Mark Knopfler (Dire Straits). Die waren in den 70/80ern sehr erfolgreich und dementsprechend war das Publikum. Ich war mit einer der jüngsten da in meinem Block. Da hatte niemand ein Handy in der Hand. Ein paar vereinzelte, unten direkt vor der Bühne hab ich gesehen. Aber man konnte es richtig genießen und ich bin froh, dass ich das Handy in der Tasche gelassen habe.
  10. Hoffentlich ist die 2 für 1 Aktion wirklich Geschichte. Die Öffnungszeiten gefallen mir persönlich nicht so gut, liegt aber daran dass ich lieber morgens früh da war und dann auch früh wieder weg war. Dann ist es noch leer und man kann Frühstücken und bisschen rumlaufen. Außerdem hat es sich dann an den Eingängen nicht so sehr gestaut, da sich das ganz gut verteilt hat, da auch viele erst zwischen 9 und 10 gekommen sind. Sollte der Park nun mit den Attraktionen zeitgleich aufmachen wird da vermutlich deutlich mehr los sein. Wir werden sehen. Was ich sehr verwirrend finde, sind die vielen Unterschiede. Die Öffnungszeiten, Brückentage, Feiertage, Ferien bis 19 Uhr, sonst nur bis 18 Uhr also quasi ne Stunde weniger als vorher. Wieso kostet es denn an dem einen Samstag weniger als an den anderen? Was ist denn an dem Samstag? Ostermontag(?) hat nochmal einen ganz anderen Preis. Und wieso kostet es Ostermontag weniger als Ostersonntag? Und wieso kostet es in den Ferien weniger als außerhalb der Ferien? Verrückt
  11. Genau das hatte ich in meinem Beitrag eine seite vorher geschrieben. Da wird dir ganz anders wenn du auf den Standstreifen MUSST aber dieser besetzt ist.
  12. Kann beide Seiten verstehen, Assi bist du sicher nicht. Vor ca 10 Jahren war ich unterwegs als mir auf der Autobahn bei voller Fahrt die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich ganz dringend auf den Standstreifen mußte an der Stelle erst eine Auffahrt kam und dann direkt dahinter 2 LKWs standen (mit Reifenschaden???) . Das ist ein Gefühl, das will man nicht!!!! Ich bin also auf der rechten Spur gerollt konnte nicht mehr Gas geben und Licht war aus, und es war nach 9 Uhr Abends. Im Ernstfall kann es schlimm Enden, wenn der Seitenstreifen blockiert ist. Dann lieber, langsam bremsen, blinken und den Leuten hinter einem anzeigen dass man auf die Ausfahrt will und eventuell anhalten muß. Die LKW Fahrer haben mich dann übrigens auf den Standstreifen geschoben
  13. Das ist aber auch so beschränkt. Da hat man schon die Pommes da liegen aber darf sie nicht allein verkaufen. Warum nicht? Manchmal will man ja auch nur noch n kleinen Snack und dann ist son Pömmeschen genau richtig. Würde sicher mehr verkauft wenn man das auch einzeln kaufen könnte. Toiletten ist auf Großveranstaltungen immer ein Thema. War der Zugang zu den Toiletten hinter der Hollywood Tour nicht auf? Da muß man natürlich wieder die FT Leute kreuzen. Schwierig. Hab mir gerade mal das FunTimeA Video dazu angeguckt. Sieht aus wie n Alien Angriff. Blöd gelaufen. Solch einen Nebel konnte man nun wirklich nicht erwarten oder einplanen. Da muß man die Handys einpacken (wie dort alle stehen und filmen :D) und zur Musik tanzen und gut ist.
  14. Der Vorschlag von @Badu ist eine Herausforderung für viele Bereiche und daher vermutlich gar nicht umsetzbar. Es würde schon helfen, wenn Gruppentickets ü.10 Personen nur online gekauft werden könnten. Ich wollte mir letztens meinen Geburtstagsanstecker holen und stand daher an der Kasse (Haupteingang) und vor mir 2 völlig überforderte Lehrkräfte aus Belgien die mal eben knapp 100 Tickets gekauft haben und dann anfingen das Geld zusammen zu kramen und zu zählen und dann fehlte noch was, wer hat noch Geld...usw. Mega Chaos. Wenn ich nach Efteling fahre, plane ich natürlich auch und nehm mir einen Tag frei, schau wann wenig los ist und go. Nun kenn ich aber viele die das nicht so machen und einfach schauen wann die Familie kann. Kinder frei, Eltern nehmen sich frei. Sind froh dass sie ein Datum finden an dem alle können, das ist dann eben meistens ein Wochenende, Brückentag / Ferien. So wie alle anderen.... die Kinder heulen einem die Ohren voll usw. Man hat viel Geld ausgegeben, kommt gefrustet nach Hause, irgendwer muß es Schuld sein --> Bewertung schreiben Irgendwie kann ich das verstehen, auf der anderen Seite ist man selber Schuld an solchen Tagen zu fahren. Eine Lösung habe ich auch nicht. Obwohl es inzwischen schon so viele sehr gute Attraktionen gibt, verteilt sich das Publikum eben nicht gleichmäßig. Das Brillen Problem bei CB macht das ganze nicht besser.
  15. Die Halle ist leider extrem ungemütlich. Da könnte man einiges dran machen. Außerdem zieht es durch die 3 Eingänge an allen Ecken und läd nicht wirklich zum verweilen ein. Leider ist das alles zu kalt und zu kahl und zu düster.
×
×
  • Create New...