Jump to content

[Freizeitparks Weltweit] Six Flags sperrt Besucher 30 Stunden in Sarg ein


Recommended Posts

Anlässlich der diesjährigen Halloween-Saison veranstaltet Six Flags Discovery Kingdom in Kalifornien

eine "Fright Fest 30-Hour Coffin Challenge". Bewerber wurden ausgewählt, die am kommenden Freitag und

Samstag insgesamt 30 Stunden in Särge eingesperrt werden.

 

Alle 60 Minuten darf man seinen Sarg für 6 Minuten verlassen, um zum Beispiel die Toilette aufzusuchen.

Wer die Challenge besteht, erhält neben 300 US-Dollar Preisgeld auch zwei Saisonpässe Gold für 2019 und ein spezielles Halloween-Paket mit bevorzugtem Zutritt zu zwei Mazes.

 

https://www.sixflags.com/discoverykingdom/special-events/other-events/fright-fest-30-hour-coffin-challenge

 

Gerüchteweise dürfen die Teilnehmer auch ihre Särge behalten.

 

Damit den Teilnehmern nicht langweilig wird, werden sie regelmäßig von Erschreckern des Halloween-Events heimgesucht.

 

 

 

 


Zeige kompletten Eintrag

Link to post
Share on other sites
Am 10.10.2018 um 14:57 schrieb JayPeck:

Was haltet ihr von solchen Challenges?

Würdet ihr an sowas teilnehmen?

Welche Challenges würdet ihr euch in deutschen Parks wünschen?

 

Finde es ganz interessant und würde es auch machen. Klar kann das Endgeld in Höhe von 300 US-$ für den ein oder anderen zu wenig sein. Ich würde es aber auch allein schon wegen dem Adrenalinkick machen, auch unbezahlt. :D

Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.