Jump to content

patty_mayonaise1987

Members
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

About patty_mayonaise1987

  • Birthday 01/10/1987

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Wohnort
    Möhnesee
  • Interests
    Freizeitparks, mein Hund, Familie/ Freunde, Filme , Musik, Konzertbesuche, PC-/ Konsolenspiele

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
  • Lieblingspark
    Phantasialand

Recent Profile Visitors

1,256 profile views
  1. Ich muss mich auch bedanken! Heute kam mein Kalender auch an - sehr schöne Bilder! Mein Büro und ich freuen uns... :-)
  2. Ich war Donnerstag und Freitag dort... Da ich vom Möhnesee komme, war es ein Heimspiel für mich. Der Drifting Coaster lief leider nicht ganz rund... erst sind wir auf dem Lift hängen geblieben und dann bei jedem Blockabschnitt für ca. 1-2 min. Die Fahrt konnte immer fortgesetzt werden aber so stückchenweise war die Fahrt schon blöd. Einmal musste ein Zug vom Personal sogar angeschoben werden. Für Apollo 13 bin ich vermutlich mittlerweile zu alt Das war mega hoch und ich hatte das Gefühl ich rutsche raus wenn ich mich nicht krampfhaft festhalte... 7 Euro hat eine Fahrt gekostet... Das war den Nervenkitzel aber doch wert. Trotzdem geh ich lieber auf Freefalltower wie Skyfall. Die Aussicht über Soest bei Nacht war wie jedes Jahr toll. Blackout hab ich auch noch ausprobiert und hatte anschließend 2 Tage danach noch Nackenprobleme. Irgendwann wusste ich auch gar nicht mehr wo vorne und hinten war... aber wenigstens war mir von keinem der Fahrgeschäfte schlecht... Samstags waren wir nicht mehr dort wegen dem schlechten Wetter.
  3. Ich nutze meistens Hundekotbeutel (schön bunt und genau passend), welche ich mir über die Schuhe ziehe. Ich hatte sonst auch immer komplett nasse Socken und Schuhe. Im Auto habe ich immer komplett Wechselkleidung mit (auch Schuhe und Socken), denn ich bin noch nie trocken aus dem Park raus gekommen. Ich liebe die Wasserbahnen einfach viel zu sehr...
  4. Hallo zusammen, hat noch jemand eine CD für mich? Paypal vorhanden... Ich schaffe es vielleicht erst wieder im Oktober ins PHL. Solange will ich nicht warten. Danke!
  5. Ich war vorher auch sehr negativ einem Flying Theatre gegenüber eingestellt... Ich habe wirklich gezweifelt ob man sowas realitätsnah umsetzen kann. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Ich saß eher in der Mitte und hatte daher keine unscharfen Stellen oder Ränder. So richtig beeindruckt war ich von der Szene am Schloss Neuschwanstein. Da will ich nämlich unbedingt mal hin und in dem Moment hab ich wirklich gedacht ich sei vor Ort. Dann noch der Wald-Duft dazu... Ich hab mich während des Films auch mal umgeschaut und es war schon ganz schön verdammt hoch... Die Werbung ist mir auch negativ aufgefallen obwohl wir nicht den gesamten Wartebereich durchlaufen sind. Aber ich fand es absolut toll vom Europa Park dass Hotelgäste 2 Tage vor Eröffnung als Testpublikum die Attraktion schon besuchen konnten. Das hab ich so vorher noch nicht erlebt in anderen Parks... Jedenfalls war für mich das Voletarium und Arthur eher so mein persönliches Highlight im Park.
  6. Meine erste Achterbahn war zwischen 1991 - 1993. Entweder im Rasti-Land oder Geiselwind... genau weiß ich es gar nicht mehr. Die erste Bahn mit Inversionen (1999) war Big Loop im Heide Park. Danach hab ich mich dann auch direkt auf Limit getraut.
  7. Ich war Ende Mai im Europa Park und war auch nicht begeistert von Euro-Sat. Bei meiner ersten Fahrt war ich ziemlich erschrocken wie ruppig die Fahrt war. Die Thematisierung fand ich für das Alter der Bahn aber ausgesprochen gepflegt (Generell waren alle älteren Attraktionen sehr gepflegt). Ich habe dann eine zweite Fahrt auf einem anderen Sitzplatz gewagt, aber es war dort genauso enttäuschend. Ich empfinde dieses durchgeschüttelt werden als sehr unangenehm (die Schlussbremse war vermutlich die größte Qual). Genauso empfand ich es mit der ruppigen Fahrweise übrigens auch bei Wodan, Euro-Mir (ausser wenn ich rückwärts gefahren bin) und Poseidon. Von daher trauer ich der Bahn selbst auch nicht hinterher. Die Art des Lifts hat mich aber begeistert. Ich musste erstmal nachforschen wie der überhaupt funktioniert. Die VR-Technik habe ich beim Alpenexpress ausprobiert (den neuen Film Sky Explorers). Ich war positiv davon begeistert. Ich wusste überhaupt nicht wo genau ich mich auf der Strecke befand... Im Film ist man auch "eine Schraube geflogen" und ich hatte wirklich das Gefühl als hätte die Bahn eine Inversion, dabei hat sie ja eigentlich keine. Ich hatte aber immer das Gefühl, als würde ich gleich die Brille verlieren obwohl ich sie sehr festgestellt hatte. Das Voletarium durften wir 2 Tage vor Eröffnung testen. Natürlich gab es erstmal kurz bevor wir dran waren eine Störung die 20 min andauerte. Die Fahrt selbst wirkte auf mich auch täuschend echt. Ich hatte wirklich das Gefühl wir fliegen gerade durch Wolken, an Schloss Neuschwanstein entlang, etc. Ich habe mich in einer anderen Szene sogar dabei erwischt wie ich meine Beine hochgehoben habe, weil ich Angst hatte sonst gegen die Baumkronen zu fliegen. Die Gondeln bewegen sich auch synchron zum Film. Vorher hatte ich auch kein besonderes Verlangen nach so einem Flying Theatre. Hätten wir nicht das Ticket zur Testvorstellung bekommen, wäre ich vermutlich niemals rein gegangen. Bei Silverstar wäre wirklich eine SRL vom Vorteil. Es waren immer sehr viele freie Plätze dazwischen. Die Mitarbeiter haben aber auch nicht wirklich versucht diese noch irgendwie aufzufüllen. Was ich übrigens sehr positiv fand, war die App und die Möglichkeit bei einigen Bahnen Onride-Filmaufnahmen zu kaufen... natürlich sind 12,50 Euro dafür aber auch ein bisschen happig. Generell waren die Shops ziemlich teuer im Gegensatz zum PHL. Ich hatte übrigens überlegt einen Tagesbericht von meinem Besuch zu schreiben, jedoch hatte ich bisher keine Zeit dafür gefunden... Besteht da vielleicht noch Interesse dran? LG, Patricia
  8. Mir wurde eben ein neues Ticket per Email zugeschickt. Diesmal ohne Sonderzeichen im Code. Bei der ersten Email hatte ich auch die oben genannten Sonderzeichen im Code enthalten. LG Lieber ERLEBNIS-Pass-Inhaber,aufgrund eines technischen Defekts können die in unserer letzten Nachricht zugesendeten Tickets nicht verwendet werden.Mit dieser E-Mail erhalten Sie nun neue Tickets, welche Sie bitte ausgedruckt am Eingang gemeinsam mit Ihrem gültigen ERLEBNIS-Pass vorlegen.
  9. Ich war gestern und heute im Europa Park. Wir durften heute zw. 11-12 Uhr als Testpublikum herhalten. Eine sehr schöne Attraktion ist dort entstanden und es fühlte sich sehr real an. Ich hätte mich gerne nochmal angstellt aber es gab pro Person nur 1 Ticket. Fotos/ Videos waren strengstens verboten.
  10. Alter: 29 Beruf: Pflegefachkraft/ stellv. Wohnbereichsleitung Erlebnispass: Ja, seit Oktober Besuche: dieses Jahr bisher 5 x
  11. War das am Samstag? Ich war bei der letzten Fahrt dabei, habe aber auf der Rückseite meinen Platz gehabt und daher nichts davon mitbekommen...
  12. Ich werde Donnerstag da sein und vermutlich Samstag... Hab ja zum Glück keine weite Anreise :-P
  13. Ich komme vom Möhnesee... Da bin ich natürlich jedes Jahr auf der Soester Kirmes! ;-)
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.