Magnus

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Magnus hat zuletzt am 16. April gewonnen

Magnus hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Magnus

  • Geburtstag 29.03.1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Moers

Freizeitparks

  • Lieblingspark
    Was für eine Frage...

Letzte Besucher des Profils

182 Profilaufrufe
  1. @Nachtfalke wollte auch gerade darüber schreiben War schon schwer verblüfft, als heute per whats app der Link zu diesem Blogeintrag kam. Ob der hier im Forum oft geäußerte Wunsch sich mehr zur Geschichte zu bekennen, doch Aufmerksamkeit erregt hat? Ich finde gerade diese Vorher-Nachher-Vergleiche klasse - da gibt es ja hier im Forum auch ein paar tolle Beispiele für...
  2. Danke Dir, aus irgend einem Grund kann ich das andere Bild nicht hochladen. Waren übrigens noch bei der ERT - nach gut der Hälfte der Zeit war im 2-Zug-Betrieb in allen Reihen sitzen bleiben angesagt.
  3. Hier sind die Wartezeiten von heute gegen Mittag. War bei dem Traumwetter gut was los...
  4. Wenn unsere Abstimmung hier den allgemeinen Trend wiedergibt, habe ich mit dem 08.07. wohl nicht die allerbeste Entscheidung getroffen Na dann lasse ich mich mal überraschen, wie viele Menschen an einem Tag im Park sein können...
  5. Die App ist schon ne tolle Idee und hat mir z.B. wegen der Showzeiten gut gefallen. Allerdings habe ich schon kurz gegrübelt, ob ich eine Wegführung im Phantasialand benötige Aber gut, es soll ja Besucher geben, die nicht so oft da sind
  6. Hab gestern tatsächlich eine individualisierte Rückmeldung über WhatsApp bekommen Das fand ich ja mal sehr großartig - sitzt da tatsächlich jemand und begrüßt alle Neuen?!? Die Meldung von heute zum Mondsee hat mir wegen des tollen Bildes ebenfalls gut gefallen. So darf es weitergehen!
  7. Habe ja schon mal angedeutet, dass die Entscheidung zum Grundstücksverkauf beim Land liegt. Insofern hat sich jetzt eine entscheidende Veränderung zu der "vor Rot-Grün-Zeit" ergeben: in der Zeit von 2005 bis 2010 waren die Pläne noch nicht soweit entwickelt, als dass die zuständigen Kommunalverwaltungen (Stadt Brühl und Rhein-Erft-Kreis) die planungsrechtlichen Voraussetzungen schaffen konnten. Es wird sich jedenfalls innerhalb der nächsten zwei Jahre zeigen, ob es zu einer Änderung der Verhältnisse kommen wird. Sollte auch Schwarz-Gelb den Konflikt zu den Umweltaktivisten, den Anwohnern und anderen Interessensgruppen scheuen, kann sich das Phantasialand endgültig von den Erweiterungsplänen verabschieden...
  8. @Sascha Berger Klar, hast schon recht und besondere Erwartungen habe ich jetzt auch nicht, aber einen Unterschied zum Newsletter würde ich mir zumindest wünschen...
  9. So bin dann auch mal dabei. Ich hoffe doch schon, dass da noch eine gute Idee hintersteckt - denn ansonsten wäre ich mit dem Newsletter gut versorgt. Kann so vom Phantasialand festgestellt werden, ob ich im Park bin?
  10. Uh die Diskussion wollte ich gar nicht (wieder) lostreten Nein, schlimm finde ich das auch nicht, hab es aber früher auch mit über 1,80 geschafft, hin und wieder was abzubekommen. Heute kenn ich ja die Strecke, das hilft
  11. Habe meinen ersten EP zu Weihnachten bekommen - und es hat nicht lange gedauert, bis meine Frau nun auch einen haben wollte Mal sehen, wieviele Besuche wir dieses Jahr schaffen, aber mehr als ein Dutzend werden das bestimmt. Klasse finden wir auch die Vergünstigungen / freie Eintritte für andere Parks. Im Efteling waren wir schon, Europapark und Holiday Park haben wir gerade gebucht 
  12. Sehe ich genauso: BM muss sein Irgendwann habe ich auch gelernt, mir keine Ohrfeigen mehr abzuholen...
  13. Finde das Angebot wirklich sehr überraschend - hätte nicht damit gerechnet, dass der Park uns mal hinter die Kulissen schauen lässt Zusammen mit dem Magazin und den Videos der letzten Zeit ist das eine tolle Entwicklung! Ich meine auch, dass sich gerade MaC dafür anbietet, da zumindest für mich nicht alle technischen Details erkennbar sind - außerdem fände ich es super witzig, die Fahrstrecke mal entlanglaufen zu dürfen! 
  14. Das Problem zur Genehmigung und Bereitstellung der Erweiterungsfläche kann nach meiner Ansicht nunmal nur politisch bewertet werden. Das Ententeich-Dreieck liegt zwar durch die Autobahn und die Phantasialandstraße getrennt von den übrigen Waldgebieten, gilt aber als vollumfänglich renaturierte Fläche als wiederhergestellte Naturlandschaft - und sowas zu bebauen gilt für die aktuelle Landesregierung als Unding. Nach meiner Erinnerung (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) haben Kreis und Stadt alle Voraussetzungen geschaffen, um die Erweiterung zuzulassen. Es liegt nun am Land NRW, das Waldstück zu verkaufen. Und da hat das von Minister Remmel (Die Grünen) geführte Umweltministerium ein Wörtchen mitzureden. Es hängt also auch von den Landtagswahlen in zwei Wochen ab, ob sich an der bisherigen Hängepartie etwas ändern wird... Allerdings sehe ich keinen Vorteil für uns Achterbahn- und Darkridefans, da hierfür die Erweiterung nicht genutzt werden soll / darf. Aber dem Park und dem Standort kommt dies sicher zugute. just my two cents
  15. Wir nutzen die Durchsage immer, um zu wissen, wie lange wir schon anstehen - die kommt so alle 10 Minuten. Wartezeit Taron bei meinem letzten Besuch: 3-4 Durchsagen