Jump to content

DarkShadow

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    123
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über DarkShadow

  • Geburtstag 11.01.1995

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Leverkusen
  • Interessen
    Achterbahnen, NoLimits2, Gitarre/Klavier, Videografie, Modellbau

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron, Raik, Mystery Castle & River Quest
  • Lieblingspark
    Phantasialand, Tripsdrill
  • Lieblingsshow
    Ice College 2016

Letzte Besucher des Profils

875 Profilaufrufe
  1. Eintrittspreise 2018

    Hier bitte aufpassen, die Parkplatzgebühren erhebt nicht das PHL da die Grundstücke der Parkplätze nichtmal dem PHL gehören, sondern den beiden Betreibern (Einer Parkplatz Mystery, einer Parkplatz China). Im Zweifelsfall am Automaten oder bei der Einfahrt eine Quittung verlangen (Muss bei verlangen ausgehändigt werden zum Steuernachweis) so kann jeder nachsehen, wer das Geld bekommt. Leider hat der Park auch keinen Einfluss darauf wie das Geld verwendet wird und die Betreiber nehmen den Durchschnittspreis fürs Parken wie man ihn auch in anderen Parks zahlen würde. Achtet mal drauf beim nächsten Besuch, auf den Parkplatzmitarbeitern ist auch das Logo vom PHL nicht zu finden, da es keine Parkmitarbeiter sind. Die Parkplatzjahreskarte oder andere Bezahlmethoden wird es daher dort auch nie geben, da dort zwei Unternehmer auch vom Besucherstrom, ebenso den Stammgästen, profitieren wollen.
  2. Der User über mir...

    Ist an mind. 100 Gramm Hüftgold schuld, nachdem er mir verraten hat, wo man die Keks-Schoko-Keks Dinger herbekommt
  3. [Berlin] Das verrückte Hotel Tartüff

    Auch wenn die Treppe für einige Gäste eine größere Herausforderung darstellt, sollte an dieser m.M.n nichts verändert werden. Klar, es staut sich dort ein wenig, aber ich habe beobachtet das die Taktung vom "Aufzug" angepasst wird, damit es dann dort nicht zu voll wird. Ich finde die Treppe entspricht voll dem Konzept vom "Hotel Tartüff" da sie sehr verrückt ist und auch wenn sich einige Gäste etwas ungeschickt anstellen, finden viele diese merkwürdige Treppe doch recht witzig, vorallem weil man selbst dann auch erstmal begreifen muss wie man da hoch kommt
  4. Alles Gute zum Geburtstag!

    Vielen dank für die Geburtstagswünsche von @Katze13 und @Ruechrist . Ich habe den Tag angemessen gewürdigt und habe mich ins Phantasialand begeben, wie es sich für einen Phantafriend gehört
  5. DarkShadow

  6. Geldautomat

    Möchte die Aussage unterstreichen. Ich habe auch mein Konto bei der Sparkasse und finde es auch sehr schön das der Automat von der Sparkasse im Park steht. Ich selbst habe bisher auch keine Gebühren an diesem Automat gezahlt und das obwohl er immer öfter auf den Auszügen zu finden ist Das Praktische (Automat) mit dem Angenehmen (Park) kombinieren
  7. Hallo Andrea, Rüdiger hat die rechtliche Seite des Schenkens bereits erwähnt. Leider sind die Gesetze in Deutschland in manchen Fällen negativ ausgelegt, aber in dem Fall schützt das Gesetz auch vor Manipulation (kaufen von Meinungen/ erschleichen von Leistungen/ erhalt von Vorteilen) mit solchen Maßnahmen, deshalb ist es grundsätzlich im Öffentlichendienst oder bei Arbeiten mit Gästen und Kunden untersagt Geschenke anzunehmen, selbst wenn keine böswillige Absicht dahinter steckt. Außnahmen, dass doch ein Kunde oder Gast was übergibt gibt es sicherlich überall, denn man kann es nicht zu 100% kontrollieren. Ich möchte hier aber nicht dazu anregen, das Geschenk im Park heimlich zu übergeben. Wenn ihr am zweiten Weihnachtsfeiertag im Park seid, fragt den Mitarbeiter wann dieser Feierabend macht. Der Mitarbeitereingang liegt direkt am Haupteingang Berlin. Solltet ihr den Mitarbeiter nach Feierabend außerhalb vom Park antreffen, ist dies quasi ein privates aufeinandertreffen und da lässt sich das Geschenk sicherlich einfacher überreichen, außerdem finden man so bestimmt noch einen ruhigen moment Zeit zum quatschen Wie Rüdiger auch richtig sagt Phantafriends beißen nicht. Wir sind alle aus dem selben Grund in den Park gekommen, die Leidenschaft Achterbahn und Freizeitparks. Sicherlich steht für viele Phantafriends das PHL im Vordergrund wegen seiner einzigartigen Atmosphäre, aber im laufe der Zeit kommen viele Phantafriends wegen der vielen sozialen Kontakte die man im Park knüpft. Ich selbst laufe durch den Park und kenne viele der anderen Gäste, teilweise sogar Gäste die nicht im Forum sind. Grundsätzlich gilt aber immer, jemand der mit Forumsklamotten gekleidet ist, ist auch ansprechbar, denn er oder sie will ja schließlich mit den Klamotten auch erkannt werden! Und selbst wenn jemand mal keine Klamotten vom Forum trägt, er oder sie dir trotzdem bekannt vor kommt, einfach ansprechen. Selbst bei einer Verwechslung nehmen das die Gäste im Regelfall nicht übel ;D @Ruechrist Das freut mich das zu lesen und ich hoffe wir sehen uns noch öfter!
  8. Presse: "Das Feuerwerk soll leiser werden"

    Was ich an dem Artikel besonders interessant finde: Die Landesregierung will die Zahl der Wildschweine verringern - der Park wollte teile des Forstes kaufen um darauf bauen zu können/ sich zu erweitern... wenn man das tun würde, hätte man doch zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen... Man nimmt den "gefährlichen" und lästigen Wildschweinen den Lebensraum und der Park kann sich endlich vergrößern Gut die Förster müssten sich dann einen neuen Wald suchen, aber Brühl hat davon ja auch ein paar Das die B(löd) Zeiung nicht so weit recherchiert war ja zu erwarten
  9. [Info] Fehler im Forum

    Wenn das Bild zu groß ist, reicht es meist wenn man es einmal in irgendeiner Form bearbeitet. Z.B. bei Windows, einfach in der Galerie einmal kurz bearbeiten anklicken und die Kopie des Bildes, also das bearbeitete (auch wenn nichts daran getan wurde) speichert. Dadurch wird meist die Detei verkleinert da zusätzliche Dateiinformationen wegfallen. Einfach mal ausprobieren.
  10. [Mystery] Mystery Castle

    Das Fahrprogramm wird Mittags gewechselt. Ich weiß jetzt allerdings nicht ob das Programm durch die langen Öffnungszeiten nun zu einem anderen Zeitpunkt umgestellt wird. Dazu kommen noch einige Beeinflussungen. Wenn es zum Beispiel zu warm wird (warme Luft lässt sich durch die höhere Teilchenbewegung schwerer zusammendrücken) kann es vorkommen das der Wirkungsgrad der Kompressoren abnimmt und das lange Fahrprogramm nicht mehr mit genügend Druckluft versorgt wird und somit notgedrungen das kurze Programm wieder angefahren werden muss (leider schon ein paar mal erlebt). Mein Tipp, da Mystery Castle doch eine sehr einzigartige Attraktion ist und für Personen ohne höhenangst eine Spaßmaschine ist, ruhig öfter fahren und wenn möglich verschiedene Sitzreihen ausprobieren. Habe selbst schon die Erfahrung gemacht, dass je nach Gewichtsverteilung der Gondeln eine Gondel beim Launch und beim Drop schneller ist als andere und das bringt zusätzliches kribbeln!
  11. [Info] Fehler im Forum

    Gerade per Zufall entdeckt. Man kann einen Negativen Euro Betrag eingeben Es lässt sich zwar nicht spenden drücken, denn dann steht da "The value must be larger than 0." aber es sieht halt schon komisch aus
  12. Ein Bild kann ich auch anbieten für diese Aktion. Müsste zwar vielleicht nochmal neu Skalliert werden damit links das schwammige nicht mehr drin ist im Bild.......
  13. [Info] Fehler im Forum

    Mir ist aufgefallen, sieht man auch gut auf dem Bild von @KyokaSun, dass man die aktuelle Seitenzahl wo man gerade ist nur noch sehr schwer von den anderen Zahlen unterscheiden kann.
  14. taff Reportage "Phantasialand: Hinter den Kulissen des Freizeitparks"

    Darüber grübel ich Tatsächlich noch, denn ja, es kann sein das der Sender sich das flasch notiert hat oder es falsch eingesprochen wurde und nicht bemerkt wurde, aber es kann auch sein das es Stimmt und der EP 187 € kostet (in baldiger Zukunft). Oft werden solche Beiträge schon lang im vorraus Aufgezeichnet und zu einem deutlich späteren Zeitraum veröffentlich. Vielleicht gab es hier Probleme bei der Absprache bsp. der Sender hat gesagt das es Ende Sommer ausgestrahlt wird und der Park hat daraufhin den Preis genannt der Ende Sommer zu zahlen wäre, so würde wenn die Reportage laufen würde der aktuelle Preis erwähnt werden. Wenn natürlich der Sender außerplanmäßig den Beitrag früher gesendet hat, weil die vielleicht nen Lückenfüller brauchten und dieser schon fertig in der "Schublade" lag, dann kann es passieren das einzelne Details bzw. Informationen noch nicht stimmen. Und ja die Sprachfehler waren auch wieder genial Auch nett fand ich die Info das im Hotel Tartüff "Teamwork" gebraucht wird, wo ich mir denke, dass das schwierigste darin DIE Treppe ist und selbst kleine Kinder nach ner Zeit da hoch schaffen. Ich steh schon in den Startlöchern, Videos zu produzieren die sich um Achterbahntechnik und andere Ablaufsbezogene Dinge drehen, allerdings fehlt mir da noch der passende Drehtermin, da ich die Pressestelle vom Park mit einbeziehen muss, da mein Equipment dann doch etwas größer und professioneller ausfällt als es sonst der Standardgast mit hat (Ja, ich habs schonmal versucht und durfte nicht rein, nehm es aber mit Humor :D) Die Mitarbeiter vor die Kamera kriegen wird dagegen etwas schwieriger, nicht umsonst wurden nur die Techniker, die Frau Löffelhardt und die Konditorin gezeigt, die Bediener und Fahrer der Attraktionen können schlecht mal eben den Fahrbetrieb für ein Interview einstellen
×

Important Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Terms of Use zu.