Jump to content

Sommersaison 2022


Recommended Posts

  • 1 month later...

Gestern haben wir mal wieder einen tollen Tag im Park verbracht. Ohne Jahreskarte ein wirklich seltenes Vergnügen.

 

Der Park war sehr voll, die Wartezeiten aber trotzdem sehr niedrig. Taron 20min, bei Colorado einfach durchgehen. Wie das trotz des wirklich vollen Parks klappt ist mir ein Rätsel. 

 

Neben einem sehr netten Treffen mit @Andyvoice sind mir ein paar Dinge aufgefallen.

 

1.) Mein erster Besuch im Uhrwerk. Definitiv mein neues Lieblingsrestaurant im Park. Grandios. Allerdings extrem leer. Neben uns nur ein einziger Tisch besetzt. Wenn es da immer so leer ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich das für den Park rechnet. 

 

2.) Wakobato. Eher aus Nostalgie heraus gefahren. Jetzt ohne die Wasserkanonen, die zwar noch vorhanden sind, aber nicht mehr spritzen können. Fazit: die langweiligste Bahn die ich im Park je gefahren bin. Da ist der Würmling Express ein Thrillride gegen. So sehr ich auch immer an alten Attraktionen hänge, Wakobato in dieser Form kann weg. Da hilft auch keine Nostalgie mehr. Dass wir gefühlt die einzigen Gäste im Bahnhof waren dürfte auch dafür sprechen, dass andere Gäste das genau so sehen. Das Geld das der Park in den Betrieb von Wakobato steckt, wäre definitiv an anderer Stelle besser aufgehoben.

 

3.) Eine Frau bei Jump auf der Bühne... Sonst war das immer eine reine Männertruppe so dass die junge Dame durchaus aufgefallen ist. Und was soll ich sagen? Sie stand ihren Kollegen in nichts nach und hat die Show mit ihrer Energie durchaus bereichert. Ich würde mich freuen, wenn sie dauerhaft im Team bleiben würde. 

 

4.) Im Hotel Tartüff gab es einen Erschrecker. Ein Rabe als Handpuppe. Eine tolle Idee, die für sehr viele lachende Gesichter im Wartebereich gesorgt hat. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 4 weeks later...

Ist zwar OT aber Club Thema wurde ja geschlossen 🤷🏻‍♂️

Es gab jetzt plötzlich eine Mail in der sich für die Treue bedangt wurde und erklärt wurde, dass der Club nicht weitergeführt wird. 
Zudem:

„Wir haben uns dazu entschieden, mit dem Gesamtprodukt Phantasialand auch in dieser Hinsicht zukünftig neue Wege zu gehen.“

Kann man jetzt wieder alles interpretieren wie man will.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb TOTNHFan:

Und der letzte Satz stimmt mich tatsächlich wieder ein klein wenig zuversichtlich.

Aber mal abwarten wie diese "neuen Wege" aussehen werden und wann Sie eingeschlagen werden.

 

Das hat man auch nach dem Festival der Lichter gesagt ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...