Jump to content

Sommersaison 2022


schienenschluss
 Share

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb schienenschluss:

Der Saisonstart ist der 9.4.2022.

 

Hoffen wir, dass nichts dazwischen kommt🙂

EB834A9F-16F1-4783-A8D5-428C0429597C.thumb.jpeg.3f8579938c9fa66f8d601ba397c377c0.jpeg

Ticketpreise für 2022F17F4ABA-2B98-47B9-B90F-983BD9AD2A74.thumb.jpeg.f24fd22b4ce5650aeac32343ec6f8cc4.jpeg

...meine Ich das nur oder beginnt die Saison jedes Jahr ein wenig später?

Ich kann mich an Jahre erinnern da ging es schon am letzten WE im März los...

Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten schrieb Simonxdev:

Ich finde die ticketpreise unter aller sau es gibt gar keine Begründung dafür

 

Man muss sich aber zugegebenermaßen auch echt anstrengen den Vollpreis zu zahlen. Ich gehe stark davon aus, dass die flexiblen Preise weiter bestehen bleiben und eventuell auch 1 mal Zahlen 2 mal Spaß zurück kommt. Außerdem schmeißen SocialDeal und Co zum Saison Anfang traditionell mit günstigen Karten um sich. Wenn dann noch eventuell die Clubkarten (in welcher Form auch immer) zurückkommen, ist wirklich jedem geholfen.

Edited by Gurgelglup
Satz hinzugefügt (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Simonxdev:

sorry hab mich falsch ausgedrückt es gibt keinen Grund die Ticketpreise zu erhöhen

 

Inflation. Die Inflationsrate ist in Deutschland 2021 auf 3,1% gestiegen (https://www.tagesschau.de/wirtschaft/inflation-161.html)

Demnach war eine Preiserhöhung von 54,50€ auf 56,19€ ohnehin abzusehen. Der Anstieg auf 57,00€ ist übrigens 4,59%.

Link to comment
Share on other sites

Diesen Sommer gibt es nichts Neues im Phantasialand, da ist eine solche Steigerung schon viel. Inflation hin oder her. Es ist klar, daß auch bei steigenden Emergiepreisen das Phantasialand gegensteuern muss. Allerdings darf man nicht vergessen, dass - so toll wir das Phl auch finden - es immer noch ein Add On des Lebens und nicht dafür notwendig ist. Klar, Ausgleich und Entspannung ist wichtig, aber da ist ein (teurer) Freizeitpark nicht die einzige Möglichkeit. Ich denke, so was wird aus Kostengründen eher wegfallen, als der Weg zur Arbeit oder eine warme Bude....

 

Vielleicht hat das Phl aber auch gesehen, dass trotz teils günstiger Tickets im Vvk der Park oft recht leer war und versucht es nun anders. Und klar, mag es möglicherweise weiter günstige Tickets im Vvk geben. Aber wenn es sich die Leute nicht mehr leisten können, bleiben sie fern. Egal wie cool Rookburgh sein mag. Für ein Besuch im Freizeitpark werden die wenigstens ihr Konto überziehen...

 

Mal schauen, wie es sich entwickelt. 

 

Viele Grüsse

Tom

Edited by Tom M. (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Verstehe nicht wieso es jedes Jahr dieselbe Diskussion geben muss. Das Phantasialand ist wie jeder andere Park auch ein Wirtschaftsunternehmen das Geld verdienen muss um seine (womöglich gestiegenen) Kosten zu decken. Warum sollten andere Unternehmen Preise erhöhen dürfen nur die Freizeitparks nicht? Mein Stromanbieter bringt mir auch keinen besseren Strom als bisher und erhöht die Preise, die Bahn kommt immer noch jeden Tag zu spät und trotzdem wird mein Ticket teurer. Und auch der Europa-Park (und weitere) erhöhen die Preise. Eigentlich wird doch alles immer teurer. Und solange die Leute den Preis für die Leistung bezahlen, scheint doch alles in Ordnung.

 

Corona hat sicher sein Werk dazu beigetragen. Da muss man nun auch leider einfach gegensteuern. Aber auch das trifft uns in allen Bereichen. Selbst Lebensmittel sind teurer geworden. Die Freizeitparkbesuche entwickeln sich leider immer mehr zu einem Luxusgut. Aber wenn man aufmerksam ist, kann man hier immer deutlich sparen. Wem die Leistung zum ausgewiesenen Preis nicht mehr zusagt, der geht dann eben woanders hin. Und wenn durch Preissteigerungen weniger Leute kommen, wird man dem durch Rabattaktionen entgegenwirken.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb BochumerJunge:

...meine Ich das nur oder beginnt die Saison jedes Jahr ein wenig später?

Ich kann mich an Jahre erinnern da ging es schon am letzten WE im März los...

Ich hatte auch im Kopf, dass Sommersaison zum 01.04. startet, und wenn Ostern früher war, dann an Ostern...

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Klugheim_Ureinwohnerin:

Ich hatte auch im Kopf, dass Sommersaison zum 01.04. startet, und wenn Ostern früher war, dann an Ostern...

Richtig. Das ist dann wohl der späteste "reguläre" Start.

Link to comment
Share on other sites

Die Sommersaison hat doch schon immer zu unterschiedlichen Daten gestartet. Meist passend zu den Osterferien. War Ostern früher im Jahr, dann hat auch der Park früher aufgemacht.

Das hat hier meiner Meinung nach nichts mit Corona zu tun. Drücken wir lieber mal alle fest die Daumen, dass der Park überhaupt püntlich an dem 09.04.2022 dann aufmachen kann. Das ist sinnvoller, als hier zu kritisieren, dass der Park so spät im Jahr auf macht.

 

Tut mir leid, wenn sich hier jetzt einer auf den Schlips getreten fühlt. Bei manchen hat man leider das Gefühl: Egal was der Park macht, es ist verkehrt. Und das nervt und ist frustierend es ständig zu lesen. Ich bin bestimmt kein Mensch, der alles super toll findet und bin gerne bereit über den Park sachlich zu diskutieren. Einiges ist auch durchaus berechtigt. Allerdings nervt das sture Meckern.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Simisu:

Die Sommersaison hat doch schon immer zu unterschiedlichen Daten gestartet. Meist passend zu den Osterferien. War Ostern früher im Jahr, dann hat auch der Park früher aufgemacht.

Das hat hier meiner Meinung nach nichts mit Corona zu tun. Drücken wir lieber mal alle fest die Daumen, dass der Park überhaupt püntlich an dem 09.04.2022 dann aufmachen kann. Das ist sinnvoller, als hier zu kritisieren, dass der Park so spät im Jahr auf macht.

 

Tut mir leid, wenn sich hier jetzt einer auf den Schlips getreten fühlt. Bei manchen hat man leider das Gefühl: Egal was der Park macht, es ist verkehrt. Und das nervt und ist frustierend es ständig zu lesen. Ich bin bestimmt kein Mensch, der alles super toll findet und bin gerne bereit über den Park sachlich zu diskutieren. Einiges ist auch durchaus berechtigt. Allerdings nervt das sture Meckern.

 

Ich weiß nicht genau wen du meinst, aber so richtig schlimmes Meckern sehe ich jetzt hier nicht. Über Preiserhöhungen muss man sich nicht freuen und ob der Park eine Woche früher oder später aufmacht kann man auch ruhig mal ansprechen. Ich habe in den letzten Tagen eher das Gefühl, egal was man neutrales bis negatives über den Park schreibt, ist hier für einige im Forum verkehrt. Und damit meine ich jetzt nicht speziell dich. Das ist einfach mein Gefühl in den letzten Tagen und passt jetzt hier ganz gut hin. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich wieder irgendwo in der Mitte. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...