Jump to content

Pierre

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pierre

  • Geburtstag 03.10.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Wuppertal

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
  • Lieblingspark
    Phantasialand

Letzte Besucher des Profils

220 Profilaufrufe
  1. Pierre

    Motion Sickness & Co.

    Vielleicht liegt es daran, dass wie ich viele lieber lesen, wie sich anderen der Magen umdreht... Ich habe im PL tatsächlich mit keiner Attraktion ein Problem. Das liegt aber auch daran, dass es keine schwindelerregenden Bauten gibt - denn ich habe ein eindeutiges Problem mit dem Thema Höhe. Klassische Drop Towers und Riesenräder sind für mich mehr Mutprobe als Spaß, auf der Kirmes war ich mal so unzurechnungsfähig, um in einen Fabbri Booster zu steigen. Ich durchlitt kopfüber auf 55m gefühlte 30 Minuten echte Höllenqualen, während die andere Gondel beladen wurde. Als es dann endlich losging und sich schnell genug drehte, war alles okay. Das Ding muss ich trotzdem nicht nochmal besteigen... Niemals nie werde ich einen von diesen Starflyern betreten. Ich traue Kettchenkarussells ohnehin nur bedingt und ich müsste schon ganz schön einen Kahn haben, damit ich das auf der Höhe ausblenden könnte. Ansonsten macht mir alles was sich dreht und schaukelt extrem Spaß (Achterbahnen sowieso) und ich empfehle niemandem mit empfindlichen Magen sich zu mir in eine Teetasse zu setzen...
  2. Pierre

    Hotel LING BAO

    Oh jaaa!!! Gibt’s wieder Kuchen?
  3. Pierre

    Weihnachtsgewinnspiel

    Genau! Bin gestern sogar über nen alten Thread über eine dritte (? ) Klugheimattraktion gestolpert... Diese Suche führt einen echt in die Tiefen der Seite (und der menschlichen Psyche)...
  4. Pierre

    Weihnachtsgewinnspiel

    Jetzt bremse doch nicht unseren sportlichen Ehrgeiz!
  5. Pierre

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    4 Züge sind für mich ebenfalls gesetzt. Was die Abstellgleise angeht, gebe ich zu bedenken, dass beispielsweise Blue Fire bei fünf Zügen auch nur drei hat. Ich denke, die Anzahl der Abstellgleise richtet sich primär nach der geplanten Mindestanzahl an Zügen auf der Strecke und ich schließe für mich aus, dass F.L.Y. jemals in den 1-Zug-Betrieb gehen wird. Das ist natürlich reine Spekulation, da wir nichts konkretes über Zuglänge, Geschwindigkeit und Fahrtzeit wissen, aber ich würde bei dem Layout dann doch eine unterirdische Kapazität vermuten... Nach den Erfahrungen mit Taron gehe ich davon aus, dass der Park alles daran setzt, ein effizientes Be- und Entladen zu priorisieren, damit eben alle 40 Sekunden ein Zug auf die Strecke geschickt werden kann. Daher setze ich mein Geld weiter auf die „5“! Ich drücke uns die Daumen, dass du positiv überrascht wirst!
  6. Pierre

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Interessant finde ich in dem Zusammenhang auch wieder, wie viele Züge wir hier erwarten dürfen: Wir haben durch den kurzen Darkridepart (wie immer der auch gestaltet wird) und die beiden Launches drei Blockabschnitte mit anschließender langer Schlussbremse. Außerdem sieht es so aus, als ob es getrennte Ein-und Ausstiegsbereiche in der Station und drei Abstellgleise geben wird. Ich gehe daher ziemlich sicher davon aus, dass F.L.Y. 5 Züge erhalten wird, oder was meinen die Pros?
  7. Pierre

    Neu 20XX: Rookburgh

    Ich nehme mal an, @MarVevents spielt auf die Form des „Kondensstreifens“ an, die auf dem Banner nach dem ersten Launch zu sehen ist. Sooo abwegig finde ich das gar nicht... Wenn man aber schon das Artwork 1:1 interpretiert, darf man den Zeppelin nicht vergessen, der von dem Immelmann umflogen wird! Alles eben reine Spekulation, da zur Berggeiststraße hin noch keine Stütze installiert ist, die auf den weiteren Streckenverlauf schließen ließe. Aber grundsätzlich muss ich sagen, dass ich hier schon ausgefallenere Ideen gelesen habe...
  8. Pierre

    Neu 20XX: Rookburgh

    Ich war tatsächlich erstaunt, dass die Rückwand bereits gestaltet wurde. Du könntest Recht haben, obwohl mein erster Gedanke Strebepfeilern (eigentlich typisch Gotik; @Titschi wird’s besser wissen...) galt. Ich häng mal ein Bild davon an:
  9. Pierre

    Neu 20XX: Rookburgh

    Jetzt haben wir wochenlang über „Die Wand“ diskutiert, aber mir ist heute erst aufgefallen, dass die Wand an der Feuerwehrzufahrt auch schon teil-thematisiert ist (oder hab ich das einfach überlesen? ). Leider schwierig zu fotografieren, aber man sieht dunkelrote / graue Backsteine und oben als Abschluss ein großes verrrostetes Rohr: Sieht so ähnlich aus wie hier:
  10. Pierre

    Huhu aus Wuppertal!

    Peddaaa!!! Jaaa, mich hat es auch echt gefreut die „Prominenz“ so gesammelt kennenzulernen!!! ...und endlich die Abschlussklasse des berühmten Ice Colleges zu sehen! Bis ganz bald mal wieder! Pierre
  11. Pierre

    Neu 20XX: Rookburgh

    Geht mir genauso - mich interessiert auch mehr, was auf der Rückseite passiert... Auf einer blau-weißen Seite ist gestern Abend wieder ein neues Foto aus der anderen Richtung gepostet worden. Im Vergleich zu Mitte September kann ich leider nicht viel Veränderung erkennen. Der Lifthill ist wider meiner Erwartung noch nicht eingehaust - hier sieht man mit viel gutem Willen nur die Unterkonstruktion von UR. Dafür ist aber das erste Stück von Launch 1 definitv installiert; auf dem Bild kann man sehr gut erkennen, wie die Schiene an der kanonenartigen Vorrichtung montiert ist. Ich bin schon sooo gespannt, wie der Track zur Berggeiststraße hin fortgeführt wird!!!
  12. Pierre

    Neu 20XX: Rookburgh

    Hätte die gleiche Vermutung...vielleicht ein Balkon. Bleibt auf jeden Fall spannend!
  13. Pierre

    Huhu aus Wuppertal!

    Jap, das glaube ich auch! Hoffe ja, dass ich mithilfe der Community ein bisschen an meinem Coastercount arbeiten kann...ist nämlich gar nicht so einfach, weniger coasterbegeisterte Freunde zu nem Trip nach Liseberg & Co zu überreden...
  14. Pierre

    Huhu aus Wuppertal!

    Hallo zusammen! Seit ich als Kind zum ersten Mal das damalige Space Center erlebt habe, ist es um mich geschehen: Ich kriege nicht genug von Achterbahnen und liebe dieses „Nochmal!“-Gefühl bei guten Bahnen! (...und ja, trotz fehlender Thematisierung mag ich den Temple irgendwie noch immer... ) Alle meine Bekannten wissen, dass sie mich nicht zweimal fragen müssen, ob ich mit in einen Freizeitpark kommen will - ich lasse dann gern alles stehen und liegen... Den Tag meiner mündlichen Abi-Mathe-Nachprüfung habe ich auch lieber mit Freunden im Heidepark verbracht - das war definitiv das lohnenswertere Programm! Richtig angefixt bin ich aber erst wieder seit Klugheim. Seit dem ersten Ritt auf Taron und insbesondere durch die Ankündigung von F.L.Y. bin ich aktiver Leser hier und es vergeht eigentlich kein Tag, an dem ich nicht diverse Foren nach Neuigkeiten durchforste... Seit kurzem bin ich endlich auch überstolzer EP-Besitzer und liebe es, unabhängig vom Terminkalender anderer, auch einfach mal allein kurz im Park vorbeizuschauen. Mit dem Phantasialand verbinde ich - wie wahrscheinlich die meisten anderen hier - tolle Erinnerungen mit Familie und Freunden und bin überglücklich, dass dieser phantastische Park mit seinen einzigartigen Attraktionen mein Homepark ist! Ich freue mich, hier in der Community andere Phantafriends kennenzulernen und mich mit tollen Menschen auszutauschen, die die Leidenschaft für diesen Park eint.
  15. Pierre

    Neu 20XX: Rookburgh

    Gestern wurde auch ordentlich Beton gespritzt und das „Wappen“ ausgefüllt, außerdem nehmen die Turmspitzen weiter Gestalt an (das Bild ist von gestern Abend). Oben rechts hat der Beton übrigens ein holzlattenartiges Relief erhalten - wenn das alles erstmal farblich gestaltet ist („Holzlatten“ in braun, „Putz“ in creme, „Steine“ in grau etc.), wird die Wand auch gar nicht mehr sooo massiv wirken. Ich sehe es wie @NCC1701-E: Die Fantasy-Seite wird wuzemäßig gestaltet, die Rookburgh-Seite sicherlich verklinkert. Die Spitzen sind derzeit die einzigen Teile, die von beiden Seiten zu sehen sind und passen sich optisch dem jeweiligen Thema an.
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.