Jump to content
PhantaDad2017

1. FC Köln sollte nach Phantasialand benannt werden

Recommended Posts

Laut diesem Artikel sollte der 1.FC Köln 1984 vom Phantasialand gesponsert werden und dafür dessen Namen tragen: "1.FC Phantasialand Köln". Was dann aber vom DFB untersagt wurde, wie auch andere Sponsoren-Namen für Vereine.

 

http://www.general-anzeiger-bonn.de/sport/fckoeln/Als-der-FC-zum-1.-FC-Phantasialand-Köln-werden-sollte-article4033868.html

Edited by PhantaDad2017 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb anas:

Ausnahme, da das bereits vor 100 Jahren genehmigt wurde. Da gab's noch andere Gesetze.

Vor 100 Jahren gab es die Bundesliga noch nicht 🙈
Bayer Leverkusen ist kein Sponsorenname, sondern das war ursprünglich einfach ein Sportverein der Bayer-Werke. Daher darf Bayer Leverkusen den historischen Namen und sogar das Konzernlogo im Wappen behalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kommt immer darauf an Wie viel Geld der Sponsor im Verhältnis zu den anderen dort lässt. Grob gesagt: Je mehr Geld, desto mehr Werbefläche. Es sei denn es gibt eine Ausnahmeregelung. Das wird aber zwischen Verein und Sponsor verhandelt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.