Jump to content

Keine Asia Nights 2016


Recommended Posts

Hallo erstmal,

da ich am Samstag mit Freunden über das fehlen einer Werbung für die Asia Nights auf dem aktuellen Parkplan gesprochen hatte, habe ich mal beim Park angefragt und die Antwort war:

" Die Asia Nights werden dieses Jahr leider nicht stattfinden. Im Zeitraum der NRW - Sommerferien,
in denen die Asia Nights stattgefunden haben, wird das Phantasialand von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
öffnen. Sicher wird auch in diesem Zeitraum ganz viel im Park für jeden unserer Gäste geboten werden. "

 

Damit ist dann leider diese Event wohl auch Geschichte, denke nicht, dass es nur ein Jahr pausiert, oder was meint ihr?

Link to comment
Share on other sites

Jop, das dürfte es damit gewesen sein. Die Asia Nights hatten wohl nicht mehr genügend Besucherzulauf um die Kosten zu decken letztes Jahr.

Ehrlich gesagt haben mich die Asia Nights auch nicht wahnsinnig umgehauen, als ich sie einmal besucht habe. Ich glaube damals war der Einlass ab 19:00, aber die Artistik Show erst 3 Stunden später um 22:00Uhr. Und in der Zeit konnte man außer Geld für Essen los werden dort einfach nichts wirklich machen außer "warten" und das haben Ich und meine Begleitung uns damals nach einem Essen im Mandshu gespart, uns war stinkend langweilig.

*duck und weg*

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb Tommy:

Das kling als wird es ein Alternativprogramm geben während der langen Öffnungszeiten.

Bestimmt nicht.

Ich warte immer noch auf einen gleichwertigen Ersatz für das Festival der Lichter....und was haben wir bekommen?

Die lange Sommernacht.... und das ist ja auch schon lange her.

Link to comment
Share on other sites

Sorry, dass ich die Klugheimkeule auspacke, aber könnte das nicht einfach damit zusammen hängen, dass man erwartet, dass der zusätzliche Andrang durch die neue Attraktion zusammen mit der erweiterten Öffnungszeit von sich aus schon genug Einnahmen bringen, ohne dass man die Leute noch mit einem Zusatzprogramm anlocken muss? Aus ähnlichem Grund gelten ja auch bestimmt die 2-für-1 Tickets nicht im Sommer, das würde dann ja quasi den Park überfluten.
Und ja, Asia Nights und regulärer Parkbetrieb sprechen nicht unbedingt dasselbe Publikum an.

@TOTNHFan Die lange "Wartezeit" war auch immer etwas, was mich von den Asia Nights ein bisschen abgeschreckt hat.

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe, dass es einen guten Ersatz geben wird. Die Asia Nights waren eigentlich immer schön (bis auf die langen Wartezeiten, die man mit Geisterrikscha und Feng Ju Palace hätte überbrücken können) und waren ein Highlight im Sommer. Nach den vielen Jahren würde ich mir wünschen, dass es ein Event in einem anderen Themenbereich gibt. Mexiko oder Berlin halte ich dafür für geeignet. In Mexiko könnte man wieder eine Mapping Show zeigen und in Berlin ist viel Platz für Akrobatik, Essensstände, usw. Alternativ könnte man natürlich auch einzelne Abende in den Themenbereichen anbieten. Zum Beispiel wie sie es in Mexiko gemacht haben, auch in Klugheim, in Wuze Town und Berlin. Am Abend gibt es dann jeweils eine Show und über den Abend haben die Hauptattraktionen geöffnet (In Berlin zum Beispiel Maus au Chocolat und die Kinderfahrgeschäfte, in Mexiko Chiapas und Talocan und in Wuze Town die Winja's und der Tittle Tattle Tree).

Edited by Joker (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube und hoffe,das es was anderes in einen anderen Bereich geben wird.

Auch wegen der Abwechslung.

Es gab ja mal vor Jahren einen Abend als African Nights in DiA.

Leider wurde da ein Sonntagabend im April dafür ausgewählt,aber im Sommer wäre es interessant und letztes jahr gab es doch den einen Abend bei Chiapas.

Vielleicht war das ein Test und man wird dies dieses jahr in veränderter Form anbieten,damit mehr Leute drauf anspringen und kommen wollen.

African nights,Mexican nights oder Berliner nächte :D

 

Link to comment
Share on other sites

Berlin hätte Potential.

Da ist Platz für ne mobile Bühnen nebst Technik. Man könnte also mal was mit Musik machen. Man könnte problemlos taron oder auch chiapas laufen lassen, ohne dass man die Gäste durch den ganzen Park laufen lassen muss. Für Hotelgäste wäre das genauso interessant wie für Gäste aus phantissima, man muss dann nicht um das ganze Gelände rumlaufen.

Falls ne mobile Bühne nebst Konzerttechnik benötigt wird, meldet euch bei mir ;-).

Vg

Gesendet von iPhone und benutzt die PhantaFriends.de App

Ergänzung:

Ne Akrobatik Show im Wintergarten wäre ja auch einfach zu ergänzen...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...