Jump to content

CoasterFreak

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über CoasterFreak

  • Geburtstag 11.07.1999

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Österreich
  • Interessen
    Freizeitparks, Mobile Technik (Smartphones, ...), Technik im Allgemeinen

Letzte Besucher des Profils

806 Profilaufrufe
  1. CoasterFreak

    Wintertraum 2017/2018

    Danke für die rasche Antwort, @Phlorian Schade, dass es das nicht mehr gibt, aber dann freue ich mich mal umso mehr auf die anderen Shows
  2. CoasterFreak

    Wintertraum 2017/2018

    Hallo, ich hätte eine Frage: Meine Schwester und ich wollen nächste Woche zum ersten Mal in den Wintertraum. Ich habe nun auf YouTube ein Video von einer tollen Licht- und Brunnenshow aus dem Wintertraum 2013/14 gefunden. Gibt‘s diese Show noch und wenn ja, wann findet sie ca. statt? Auf dem Parkplan ist sie nämlich nicht zu finden. Würde mich sehr freuen, wenn da jemand etwas genaueres weiß. lg, Martin
  3. CoasterFreak

    Alles Gute zum Geburtstag!

    Auch von mir vielen Dank für die lieben Glückwünsche! Hat mich sehr gefreut . Natürlich wünsche ich genau wie @Bloodmoney auch den anderen nachträglich noch alles, alles Gute! Auf ein fantastisches weiteres Jahr mit vielen Achterbahnen und Erlebnissen!
  4. CoasterFreak

    Neue Baustelle

    Zukunftsthemenbereiche finde ich irgendwie nie so wirklich toll, da sie - wie man gut in den amerikanischen Disney-Parks sieht - schnell eine Art "Zukunft, die nie passiert ist" darstellen und dann ehrlich gesagt etwas angestaubt und antiquiert wirken. Daher glaube ich auch nicht, dass das Phantasialand auf ein futurisitisches Szenario setzen wird, sondern eher auf etwas fantasievolles wie eine Erweiterung des Themenbereichs Fantasy. Dabei müssen die Wuze auch keine große Rolle spielen, sondern man könnte sich sicherlich etwas neues, passendes überlegen. Des weiteren denke ich, dass man mit ziemlicher Sicherheit auf einen Indoor-Bereich und eine (oder mehrere) Indoor-Attraktionen setzen wird, alleine schon aus dem Grund, damit man, trotz des (in vielleicht naher) Zukunft stattfindenden Abrisses der Hollywood-Tour-/TotnH-Halle genügend Indoor-Kapazitäten für einen verregneten Tag hat. Meiner Meinung nach gibt es zwei sinnvolle Möglichkeiten, was das Phantasialand auf den frei gewordenen Platz bauen könnte: 1. Wieder so etwas ähnliches wie Galaxy / Race for Atlantis: Hierbei denke ich vor allem an das "Suspended Theater" von Oceaneering: Suspended Theaterâ„¢ - Oceaneering, den "Panoramic Flight Simulator" von Vekoma: https://www.vekoma.com/index.php/spe...ight-simulator oder das "Dynamic Flying Theatre" von Dynamic Attractions (bekannt aus diversen Disney-Parks - Soarin' Around the World) : Flying Theatre - Dynamic Attractions 2. Ein Trackless Darkride mit Phantasialand-typisch toller Thematisierung. Hier würden sich folgende Varianten anbieten: "Revolution" von Oceaneering (z.B. Antarctica in Seaworld Orlando): http://www.oceaneering.com/entertain...-ride-vehicle/, oder der "Xperience Mover" von ETF: ETF Xperience Mover Viele andere derartige Attraktionen, wie zum Beispiel ein Robotic Arm Ride (wie "Harry Potter and the Forbidden Jouney" in den Universal-Parks) brauchen glaube ich eine zu große Grundfläche für die engen Platzverhältnisse im Phantasialand. Ich persönlich würde mich über einen toll gestalteten Darkride mit einem trackless-ride-system am meisten freuen, denke aber auch, dass uns das Phantasialand mit etwas ganz neuem, an das wir bis jetzt noch gar nicht gedacht haben überraschen könnte. Auch glaube ich, dass die neue(n) Attraktion(en) wieder brachial thematisiert sein werden, denn ihre gestalterischen Fähigkeiten haben die verantwortlichen Mitarbeiter des Phantasialandes nun bereits oft unter Beweis gestellt.
  5. CoasterFreak

    Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]

    Ich denke, er meinte damit "aktuellstes" Projekt.
  6. CoasterFreak

    Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]

    Bei Desert Race im Heidepark wird direkt beim Launch ein Foto gemacht, wenn ich mich recht erinnere. Da kommen oft relativ witzige Bilder zustande .
  7. 788 km (laut Google Maps)
  8. CoasterFreak

    Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]

    Ich muss sagen, ich bin regelrecht begeistert. Man kann auf dem Video sehr gut einen der Airtimehügel sehen, der mit einer recht hohen Geschwindigkeit durchfahren wird. Da spürt man das Kribbeln im Bauch schon beim Zusehen . Auch diese enorm stark geneigte Kurve führt zu Herzklopfen und die Thematisierung der Einfahrt in die Station lässt meiner Meinung nach auch alles bisher dagewesene hinter sich. Ich freue mich schon so sehr, diese mit Sicherheit geniale Bahn endlich fahren zu dürfen . Quelle: Screenshot vom Video (facebook.com/phantasialand/videos/1074720065900490/)
  9. Ich habe gestern Batman V Superman: Dawn of Justice angesehen und kann die vielen negativen Kritiken nicht ganz verstehen. Der Film hat durchaus seine Längen und geht am Ende meiner Meinung nach auch etwas "over the top", aber ich habe ihn trotzdem gut gefunden. Besonders Jesse Eisenberg in der Rolle des Lex Luthor hat mir sehr gefallen, aber auch Ben Affleck und Henry Cavill haben eine super Arbeit geleistet. Vor einigen Tagen habe ich auch Zoomania gesehen und war regelrecht begeistert. Auf jeden Fall der beste Animationsfilm, den ich je gesehen habe und er bring noch dazu eine wichtige Botschaft des Respekts und der Toleranz mit sich.
  10. CoasterFreak

    Schon ewig angemeldet, aber doch neu :D

    Hallo Ich bin Martin und bin nun schon sehr lange bei diesem Forum angemeldet, habe jedoch nie (ich weiß selbst nicht genau warum) Beiträge verfasst. Nun habe ich den Entschluss gefasst, auch endlich ein aktives Mitglied der Community zu werden. Vielleicht noch ein paar kurze Fakten zu mir: Ich bin 16 Jahre alt und wohne im westlichen Niederösterreich ... leider so weit weg von Freizeitparks wie nu irgendwie möglich :( Meinen ersten Freizeitparkbesuch hatte ich 2008 im Heidepark Soltau - seitdem bin ich komplett verrückt nach Achterbahnen - und mein derzeitiger Lieblings-Freizeitpark ist das Disneyland Anaheim, das ich 2010 mit meiner Familie besuchte. Natürlich belegt auch das Phantasialand einen guten Platz in meiner Rangliste und meine Lieblingsattraktion in diesem Park ist Mystery Castle, da ich das Gefühl des freien Falls und die Spannung vor dem Abschuss einfach liebe. Ich freue mich schon sehr auf viele spannende Diskussionen und Spekulationen mit euch und wünsche allen eine schöne Freizeitpark-Saison 2016.
  11. CoasterFreak

    [Mexico] Chiapas - DIE Wasserbahn

    Genau das Selbe habe ich mit auch gedacht. Es kann doch nicht so teuer oder aufwändig sein, diesen Trommler zu reparieren oder falls das - aus welchem Grund auch immer - nicht möglich ist, auszutauschen. Wenn das so weitergeht haben wir hier bald eine Hollywood Tour 2.0 (ist jetzt zwar stark übertrieben, aber ganz ehrlich: die Weiche repariert man nicht anständig sondern immer nur so halb, der Trommler trommelt schon ewig nicht mehr und die Lifte tropfen doch auch schon fast seit Eröffnung) Wenigstens hat man jetzt anscheinend die Probleme mit den Bügeln halbwegs in den Griff bekommen. Sosehr ich das Phantasialand mag, muss man doch sagen, dass sie sich bei der Wartung und Instandhaltung ihrer Attraktionen einmal ein ordentliches Scheibchen von den Konkurrenten (Europapark, Disney, ...) abschneiden sollten.
  12. CoasterFreak

    Neue Baustelle

    Meiner Meinung nach gibt es zwei sinnvolle Möglichkeiten, was das Phantasialand auf den frei gewordenen Platz bauen könnte:1. Wieder so etwas ähnliches wie Galaxy / Race for Atlantis:Hierbei denke ich vor allem andas "Suspended Theater" von Oceaneering: Suspended Theaterâ„¢ - Oceaneering,den "Panoramic Flight Simulator" von Vekoma: https://www.vekoma.com/index.php/spe...ight-simulatoroder das "Dynamic Flying Theatre" von Dynamic Attractions (bekannt aus diversen Disney-Parks (Soarin')): Flying Theatre - Dynamic Attractions2. Ein Trackless Darkride mit Phantasialand-typisch toller Thematisierung. Hier würden sich folgende Varianten anbieten:"Revolution" von Oceaneering (z.B. Antarctica in Seaworld Orlando): http://www.oceaneering.com/entertain...-ride-vehicle/,oder der "Xperience Mover" von ETF: ETF Xperience MoverViele andere derartige Attraktionen, wie zum Beispiel ein Robotic Arm Ride (wie "Harry Potter and the forbidden Jouney" bei Universal) brauchen glaube ich eine zu große Grundfläche für die engen Platzverhältnisse im Phantasialand.Ich persönlich würde mich über einen toll gestalteten Darkride mit einem trackless-ride-system am meisten freuen, denke aber auch, dass uns das Phantasialand mit etwas ganz neuem, an das wir bis jetzt noch gar nicht gedacht haben überraschen könnte. Auf jeden Fall sicher bin ich mir in dem Punkt, dass die neue(n) Attraktion(en) wieder perfekt gestaltet sein werden, da man ja auch in den vergangenen Jahren viel Wert auf eine gute und originelle Thematisierung gelegt hat.Ach ich liebe das Phantasialand
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.