Jump to content
PhLucas

1988-2000: Space Center

Recommended Posts

Habe allgemein ein paar Bilder von der damaligen Gestaltung:

Space_Center2.thumb.jpg.5ec9b71a8161dbf7Space_Center3.thumb.jpg.698afd08ad8708aeSpace_Center1.thumb.png.1e79e24bf254a31cSpace_Center4.thumb.jpg.16b35e7665bf3f0eSpace_Center7.thumb.jpg.9633d2f82e024f9255a55e8b7645c_Mischung7(Space_Center_Jet55a55e8e59af2_Mischung8(Galaxy_Space_Cen

55a55e9072ef1_Mischung9(Galaxy_Space_Cen

Hier von den damals ausrangierten Teilen

Space_Center5.thumb.jpg.9ac23f2dc66b174eSpace_Center6.thumb.jpg.658604035d29fe8e

Und die Halterungen, die noch lange dort waren (ob immer noch weis ich leider nicht)

Space_Center10.thumb.jpg.bca70f00fe939ddSpace_Center9.thumb.jpg.44871bab85dbdbd4

Vollständigkeitshalber, obwohl schon im eigenen Thema, hier ein Video von der Phantasialand CD-ROM 1995:

 Fantasy - Space Center.wmv

 

 

Edited by G-Stealer1 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber die Ganzen LED's vom Sternenhimmel wurden entfernt oder?
Noch eine andere Frage. Gab es in der Halle eine Szene mit ner Raumstation und Astronauten wo man dran Vorbeifuhr? Ich weis das in den Fenstern in der Warteschlange eine Szene mit Astronauten war, aber ich hab irgendwie im Kopf das es in der Halle auch so eine Szene gab. wahrscheinlich schmeiß ich wieder alles durcheinander:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wusstet Ihr das die Que damals zur Eröffnung bis mitte der 90er Jahre fast komplett um die Tempel Halle herum ging ?? 

​Ein Mythos.

Ich war sowohl kurz nach der Eröffnung als auch in den Folgejahren oft da, und von "um den Tempel herum" konnte keine Rede sein. Das untere Eingangsportal war zu Füßen des Gebäudes, ungefähr da, wo es heute unten zum Würmling rein geht. Von da aus ging die Schlange einmal den Hügel hoch und von da schräg zum Eingangstor des Gebäudes. 

War es extrem voll, wurde die Schlange im Zickzack den Hang hinauf und wieder herunter zu diesem unteren Portal geführt. Sie um das Gebäude herum zu führen, hätte spätestens ab 1990 auch keinen Sinn mehr ergeben, denn dann hätte sie die Hollywood-Tour und das Petit Paris blockiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe irgendwie das Gefühl dass ich mich daran erinnern kann, dass es in der Halle einen Sternenhimmel gab und ab einer bestimmten Zeit als die Achterbahn hochgezogen wurde, die terne durch Rattern (Vermute Rolladen) verschwunden sind und es komplett dunkel war, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

​Ein Mythos.

Ich war sowohl kurz nach der Eröffnung als auch in den Folgejahren oft da, und von "um den Tempel herum" konnte keine Rede sein. Das untere Eingangsportal war zu Füßen des Gebäudes, ungefähr da, wo es heute unten zum Würmling rein geht. Von da aus ging die Schlange einmal den Hügel hoch und von da schräg zum Eingangstor des Gebäudes. 

War es extrem voll, wurde die Schlange im Zickzack den Hang hinauf und wieder herunter zu diesem unteren Portal geführt. Sie um das Gebäude herum zu führen, hätte spätestens ab 1990 auch keinen Sinn mehr ergeben, denn dann hätte sie die Hollywood-Tour und das Petit Paris blockiert.

​Also ich weiß aber das im Tempel Personalbereich Fotos von der damlaigen Que existieren....

Share this post


Link to post
Share on other sites

​Ein Mythos.

Ich war sowohl kurz nach der Eröffnung als auch in den Folgejahren oft da, und von "um den Tempel herum" konnte keine Rede sein. Das untere Eingangsportal war zu Füßen des Gebäudes, ungefähr da, wo es heute unten zum Würmling rein geht. Von da aus ging die Schlange einmal den Hügel hoch und von da schräg zum Eingangstor des Gebäudes. 

War es extrem voll, wurde die Schlange im Zickzack den Hang hinauf und wieder herunter zu diesem unteren Portal geführt. Sie um das Gebäude herum zu führen, hätte spätestens ab 1990 auch keinen Sinn mehr ergeben, denn dann hätte sie die Hollywood-Tour und das Petit Paris blockiert.

​Es gab noch eine Erweiterung rechts vom Gebäude in richtung See die , wie oben schon Geschrieben wurde, jetzt zur Warteschlange vom Würmling gehört. Hab dort selbst schon angestanden, da war Wuzetown gerade im Bau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

​Nein kein Mythos, 

der Wartebereich konnte ein Stück um die Halle herum erweitert werden allerdings natürlich nicht Richtung Hollywood Tour sondern in die andere und wie weiter oben steht nutzt den alten Space Center Wartebereich heute der Würmling Express, man kann auch sehen, dass hinter der Station der Wartebereich noch weiter geht, das ist für eine Attraktion wie den Würmling Express natürlich absolut überdimensioniert und existiert auch nur deshalb weil es eh schon da war. 

Das weiß ich nicht nur vom hören sagen sondern aus eigener leidvoller Erfahrung, hab da oft angestanden, als das Space Center noch existierte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Dimensionierung dieses Wartebereichs ist nicht auf das Space-Center oder den Würmling zurückzuführen.

Diesen auf Stahlstützen über den Ausgangsweg hinweg konstruierten Anstellbereich, der heute für den Würmling genutzt wird, war ein Erweiterungswartebereich für den Temple, der zur Zeit des Wuze-Town-Baus dort errichtet worden ist; aber zu Space-Center-Zeiten gab es ihn nicht.

Erkennbar auch an diesem Bild aus der Wuze-Town-Bauphase, auf dem dieser Hochweg noch fehlt:

 (rot = Anstellbereich; gelb = Ausgangsweg; blau: künftiger Standort des besagten zusätzlichen Wartebereichs)

 

1.jpg

2.jpg

Edited by Dingens (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.