Jump to content

Toverland Winter Feelings


Nachtfalke

Recommended Posts

Freue mich wirklich fürs Toverland Nun hat man das Besucherniveau vor der Corona-Zeit übertroffen.

 

Die Öffnungszeiten für Winter Feelings wurden auch erweitert. Aufgemacht wird jetzt um 10:30 Uhr anstatt um 11 Uhr und auch Sonntags ist jetzt außerhalb der Ferien am Wochenende bis 19 Uhr geöffnet.

 

Es gibt aktuell auch keinen Hinweis mehr, dass Fenix geschlossen sei.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Prada79:

Freue mich wirklich fürs Toverland Nun hat man das Besucherniveau vor der Corona-Zeit übertroffen.

 

Die Öffnungszeiten für Winter Feelings wurden auch erweitert. Aufgemacht wird jetzt um 10:30 Uhr anstatt um 11 Uhr und auch Sonntags ist jetzt außerhalb der Ferien am Wochenende bis 19 Uhr geöffnet.

 

Es gibt aktuell auch keinen Hinweis mehr, dass Fenix geschlossen sei.

 

Weil die Arbeiten bei Fenix schneller voran gingen konnte man Fenix jetzt schon eine Woche früher wieder öffnen.

 

Und in den Winterferien ist das Toverland sogar bis 20 Uhr geöffnet (24., 31.12. & 01.01. bis 18 Uhr).

Link to comment
Share on other sites

Heute war ich von Fénix etwas genervt. Die Bahn öffnete etwas später aufgrund der Witterungsbedingungen. Im Anschluss wurde es sehr voll dort (60 Minuten zeigte die App an). Leider wurde auf den Einweiser an der „Weiche“ für linken und rechten Flügel verzichtet, vermutlich aus Personalmangel. Das führte aber dazu, dass „meine“ Schlange für die linke Seite deutlich länger dauerte als die für die rechte Seite. Außerdem habe ich dadurch das Gefühl, dass sich dadurch die Gäste weniger gut in der Station verteilen.

 

Die Abfertigung war auch relativ langsam, wenn man die Situation z.B. mit Halloween vergleicht, wo auf jeder Seite 2 RideOps stehen. 1-Zug-Betrieb scheint Standard bei den Winter-Feelings zu sein.

 

Man scheint von der eigenen verfrühten Eröffnung von Fénix etwas überrumpelt worden zu sein ;).

 

Immerhin sind jetzt die Marshmallows zum Grillen gratis. Und auch sonst sind die Winter-Feelings nach wie vor großartig.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Prada79:

Heute war ich von Fénix etwas genervt. Die Bahn öffnete etwas später aufgrund der Witterungsbedingungen. Im Anschluss wurde es sehr voll dort (60 Minuten zeigte die App an). Leider wurde auf den Einweiser an der „Weiche“ für linken und rechten Flügel verzichtet, vermutlich aus Personalmangel. Das führte aber dazu, dass „meine“ Schlange für die linke Seite deutlich länger dauerte als die für die rechte Seite. Außerdem habe ich dadurch das Gefühl, dass sich dadurch die Gäste weniger gut in der Station verteilen.

 

Die Abfertigung war auch relativ langsam, wenn man die Situation z.B. mit Halloween vergleicht, wo auf jeder Seite 2 RideOps stehen. 1-Zug-Betrieb scheint Standard bei den Winter-Feelings zu sein.

 

Man scheint von der eigenen verfrühten Eröffnung von Fénix etwas überrumpelt worden zu sein ;).

 

Immerhin sind jetzt die Marshmallows zum Grillen gratis. Und auch sonst sind die Winter-Feelings nach wie vor großartig.

Immer gratis? Es gab doch auch schon vorher beim Eintritt einen Gutschein dafür.

Link to comment
Share on other sites

Am 19.12.2022 um 10:10 schrieb Mümpfchen:

Echt ? Man geht einfach da hin und bekommt die dann ?

So ist es. Es gibt keine Gutscheine mehr. Einfach hingehen und sich ein Marshmallow geben lassen, so oft du willst.

 

Die Feuerschalen wurden dafür auch teils verlegt, vermutlich weil man wohl mit mehr Andrang rechnet.

Edited by Prada79 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Der zweite Zug von Troy ist zurückgekehrt und steht wieder auf dem Abstellgleis - aber gestern gab es keine Notwendigkeit ihn einzusetzen. War nicht voll im Park mit Walk-on auf fast allen Attraktionen (außer Maximus Blitz). Das Wetter war mit immer mal etwas Niederschlag halt auch nicht so toll.

 

Bemerkenswert ist, dass sie die komplette Winter Feelings-Öffnung auch am 24. und 25. durchziehen, an den Tagen, wo viele Parks geschlossen haben. 

Link to comment
Share on other sites

Ich war gestern mit meinem Sohn auch im Toverland und war nen bisschen genervt, wie lang es trotz kurzer Warteschlange bei Troy Abends gedauert hat. Interessant fand ich auch, dass gegen Abend Dwervelwind zwar mit zwei Zügen fuhr, aber nur einer gefüllt wurde. Der andere fuhr immer Leer die Strecke. Gegen Mittag wurden noch beide gefüllt.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Prada79:

Heute auch bizarr: Park mittelgut gefüllt, Fenix im 2-Zug-Betrieb mit 4 Ride-Ops (wie sonst nur an Halloween) mit 5 Minuten Wartezeit, Troy mit 1 Zug bei 40 Minuten 🤪

 

Bei 2-Zug-Betrieb sind pro Seite 2 Mitarbeiter vorgeschrieben. Nicht nur bei Halloween.

 

vor 3 Stunden schrieb PhantaRob:

Deswegen verstehe ich nicht, warum sie das machen. Zug 2 von Troy ist doch offensichtlich aus der Wartung zurück, denn er steht ja jetzt wieder auf dem überdachten Abstellgleis vor der Station. Dann kann man ihn doch auch einsetzen, denn das verdoppelt locker die Kapazität.

 

Nur weil der 2. Zug bei Troy zurück auf dem Abstellgleis ist heisst das noch nicht, dass er auch schon einsatzbereit ist.

Dort können noch Wartungsarbeiten von unten gemacht werden, die in Avalon in der Werkstatt so nicht möglich wären.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...