Jump to content

Empfohlene Beiträge

Zitat

Mehreren Gerüchten zufolge soll in dieser Saison die Lizenz von Ice Age abgelaufen sein... dementsprechend würde das bedeuten, dass das 4D Kino im nächsten Jahr einen neuen Film erhält und auch der gerade genannte Darkride geschlossen/umgebaut werden müsste.


[...]

Zitat


- Heute sind den ganzen Tag verteilt Mitarbeiter mit dem Ride gefahren, sowohl Ride OPs, als auch recht hochrangige Mitarbeiter
- Darkride ist im schlechten Zustand und seit mehreren Wochen wird absolut gar nicht mehr daran gearbeitet (zumindest nicht bemerkbar)
- Laut einem Mitglied im Mystery River Fanclub, mit dem ich mich vorhin kurz unterhalten habe, wurde beim schließen der Türen ein Kranz niedergelegt, wie man es von Beerdigungen kennt...


Quelle: Parkerlebnis.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bestätigt:

 

Zitat

Gerüchte gab es in den letzten Wochen einige, jetzt wissen wir es offiziell: Wie uns der Movie Park Germany bestätigte ist die Kooperation mit 20th Century Fox zum Ende des Jahres ausgelaufen. Daher wird "Ice Age Adventure" in der Saison 2017 geschlossen bleiben - und auch die Figuren werden nicht mehr als Walking Character durch den Park laufen. 
Für alle Ice Age Fans wird es aber weiterhin den 4-D Film "No Time For Nuts" im Roxy Cinema geben

 

Quelle:

Movie-Park-Infos.de, Facebook.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uhh sie haben Pläne, wie wärs nit Ghost Busters? Ach verdammt gibt es schon. :P    

 

Ich bin es ein mal gefahren, war von der Queue im inneren angetan, und fande die Fahrt eigentlich auch nicht soooo schlecht. Vorallem die Kippbühne zum Schluss. Aber letztendlich finde ich gut, dass mal Platz für was neues Geschafft wird. Und was der Movie Park neuerdings baut, habe ich keine Bedenken, dass es schlecht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nach nicht bestätigten Informationen soll es in der  zurzeit geschlossenen Ice Age Halle ab 2019 eine interaktive Kinder-Achterbahn geben. 
Namensgeber soll die Figur Danny Phantom sein.

Wo kommt die Info her?
Selbst in einschlägigen Foren und Gruppen zum Park ist eine solche Info noch nicht durch gesickert, nichts persönlich gegen dich aber das ganze würde ich erstmal als reine Spekulation oder Gerücht abstempeln

Gesendet von WAS-LX1A und benutzt die PhantaFriends.de App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.9.2017 um 14:38 schrieb Coasterfriend:

Nach nicht bestätigten Informationen soll es in der  zurzeit geschlossenen Ice Age Halle ab 2019 eine interaktive Kinder-Achterbahn geben. 

Namensgeber soll die Figur Danny Phantom sein.

 

Unsinn, bitte nicht einfach solche Gerüchte streuen. Der Park weiß derzeit selbst noch nicht, was in der Halle nachkommt, sie wurde bisher auch noch nicht entkernt.

 

Am 12.1.2018 um 07:27 schrieb Akasha:

Weiß man dazu inzwischen mehr?

 

Nein, aktuell nicht, weder im Park noch außerhalb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ehemalige ICE AGE Halle dürfte wohl mittlerweile komplett entkernt sein.

Was dafür spricht 

- Im Roxy Kino befindet sich ein Animatronic aus dem ride 

- zum HHF standen vermehrt auch an verschiedenen Stellen Animatronics aus dem ride rum

- Im Bermuda Dreieck fahren nahezu ausnahmslos nur noch boote aus dem ehemaligen ICE AGE Adventure 

- Im Bermuda Dreieck wurden zum Ende der Saison viele Sound Effekte und Funksprüche reaktiviert (anscheinend verwirklicht mit den Sound chips aus dem ICE AGE Adventure, kurz vor dem UFO war selbst das knacken des Felsspaltes zu hören , welches aus  ICE AGE Adventure stammt)

- Zum Ende der Saison war am Bermuda Dreieck für kurze Zeit der Nebel am 2. Drop wieder aktiv, der laange Zeit defekt war. -> Im looney tunes adventure wurde in der sache damals an einigen Stellen das selbe System genutzt wie im Bermuda Dreieck, weshalb man anscheinend die verbliebene technik ins Bermuda Dreieck einbaut, um diesen wieder etwas auf Vordermann zu bringen.

Was dagegen spricht,

- So gut wie nichts. 

Nach der umgestaltung des Mystery Rivers zu Excalibur dürfen wir allerdings wohl sehr gespannt sein, was an diesem Standort kommen wird. 

 

bearbeitet von mpgfreak (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb mpgfreak:

Die ehemalige ICE AGE Halle dürfte wohl mittlerweile komplett entkernt sein.

 

Ne, ist sie nicht, die Animatronics sind teils entnommen und die Boote drehen ja ohnehin schon länger ihre Kreise im Bermuda Dreieck.
Der Ride selbst steht noch komplett, inklusive Thematisierung, da ist noch nicht entkernt oder abgerissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Looney Tunes Adventure war für mich eigentlich ein perfekter Darkride. Die Pre-Show hat mir super gefallen und auch die Attraktion war zu dieser Zeit wohl ziemlich einzigartig und es gab in Deutschland kaum bessere Darkrides. Als die Bahn dann zu Ice Age umthematisiert wurde, merkte man schon, dass das eine sehr schnelle Aktion war, trotzdem fand ich die Bahn bis zuletzt echt schön und bei meinen letzten Besuchen hat mir da echt etwas gefehlt. Ich finde, dass die Bahn mit ihrer Thematisierung durchaus Spielraum für einen neuen Darkride bietet. Vielleicht muss das Fahrsystem erneuert werden, aber mit einer anständigen Thematisierung und einer schönen Nick Lizenz wäre die Bahn durchaus wieder ganz oben mit dabei. Generell hat der Movie Park im Bereich Themenfahrten eigentlich eine extrem gute Basis, die man nur nutzen müsste. Da kommt dann in Deutschland keiner ran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.2.2018 um 20:23 schrieb Joker:

Generell hat der Movie Park im Bereich Themenfahrten eigentlich eine extrem gute Basis, die man nur nutzen müsste. Da kommt dann in Deutschland keiner ran.

 

Das sehe ich ähnlich, auch wenn mein Favorit bei Warner damals die Gremlins waren, damals definitiv einer der besten Dark Rides in Deutschland. Auch wenn die VHF ein würdiger Ersatz ist, fehlt mir seit 2005 ganz klar die Dark Ride-Basis im Park.

Spätestens mit dem Wegfall von Ice Age hat der Park jetzt gar keinen vollwertigen Dark Ride mehr im Angebot (Bermuda Dreieck kann man vielleicht als Dark Ride zählen, aber der schlechte Zustand tut da leider sein übriges) und das merkt man bei einem Park-Besuch einfach auch.
Wenn man den ganzen Tag lang nur Attraktionen fahren kann, die auf die ein oder andere Weise Action oder Thrill bieten, sehnt man sich doch schon sehr nach einer ruhigeren Attraktion, bei der man andere Sinne reizen kann, wie beispielsweise beim reichhaltigen Dark Ride Angebot in Efteling oder meinetwegen auch in den paar Dark Rides, die der Europa Park anbietet.
Dem Phantasialand würde ein neuer, schön gestalteter Dark Ride auch gut tun, auch wenn dort wenigstens überhaupt noch etwas in dem Segment angeboten wird, das man auch guten Gewissens mal fahren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir gerade mal die Onrides zur Gremlin und Looney Toon Bahn angesehen. DAs bricht einem echt das Herz, dass die Bahnen weg sind. Darkrides ❤️

 

Hoffentlich kommt da was tolles rein und keine neue Achterbahn-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hoffe ich auch! 

Ich fand die Looney Tunes Adventues und Gremlins super und find es immer noch schade drum. 

Ich hoffe auch auf einen schönen neuen Darkride. Ich kann mir gut vorstellen, dass man es ähnlich macht wie damals bei der Umgestaltung zu Ice Age und das Fahrsystem erhält. 

Hoffentlich dauert es nicht wieder 5 -10 Jahre!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzte Woche Mittwoch war zu sehen, wie massig Spanplatten in die IceAge Halle getragen wurden bzw. Im Backstage Bereich noch vor der Halle lagen (zu sehen von Jimmy Neutron Atomic flyer). Das Tor zum Wartungsbereich war geöffnet. 

Am Montag war vom weiten zu erkennen, das ein Kran in unmittelbarer Nähe der Halle steht. 

 

Eine leise Vermutung von mir:

Vorbereitung für die neue Maze 2018.

Das Thema der neuen maze soll in Richtung Rocky Mountain gehen. Meines Erachtens nach bieten die übrig gebliebenen Fels Kulissen im Inneren der ICE AGE Halle da die perfekte Basis für dieses Thema. 

 

movie-park-halloween-horror-festival-mountains-maze.jpg

bearbeitet von mpgfreak (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.