Jump to content

Du hast einen AdBlocker aktiviert! Bitte deaktiviere diesen, damit wir weiterhin unsere Kosten decken können! Vielen Dank!

PhantaFriends.de - Team

PhantaFremd XXL II - Europa Park Special

Empfohlene Beiträge

5995ee42e6131_phantafremdxxl2.jpg.72595028b77179c9fc633577b9f61d8f.jpg

 

Hallo liebe Phantafriends!

 

Wie ihr euch sicher schon gefragt habt, was es mit dem XXL II auf sich hat, möchten wir euch heute verraten, um was es sich hierbei handelt!

 

Diesmal geht es in das schöne Dörfchen Rust, um genauer zu sein in den Europa Park! Es geht am Samstag dem 14. und Sonntag dem 15. April 2018 auf Erkundungsreise in den größten Freizeitpark Deutschlands.

 

 

Es wird uns jeden Abend jeweils eine Extra Ride Time erwarten: Blue Fire Megacoaster Powered by GAZPROM  und Wodan - Timburcoaster werden uns über insgesamt 2 Stunden zur Verfügung gestellt. 

 

Die Kosten für die 2 ERTs belaufen sich auf 55€ pro Person. Idealerweise haben die meisten Erlebnispass Inhaber einen freien Eintritt in den Europa Park. Hier müsstet ihr nur einen der beiden Eintritte bezahlen. Ein einzelner Eintritt beläuft sich zur kommenden Saison auf 49,50€ pro Person, zwei Eintritte kosten 94€ pro Person.

 

Die Anzahl der Teilnehmer beläuft sich auf insgesamt 40 Personen. Auch diesmal gilt, wer zuerst kommt, malt zuerst! :) 

 

Wie bei den vorherigen PhantaFremds gilt Selbstanreise und eigene Organisation der Schlafmöglichkeiten. Hier finden sich in der Gruppe auf jeden Fall geeignete Zimmerpartner, um die Übernachtungskosten pro Person zu senken. In Rust selbst bieten sich viele verschiedene Ferienwohnungen zu fairen Preisen an. Der Europa Park selbst bietet für seine Hotels noch einen Frühbucherrabatt. 

 

Die Teilnahmebedingungen folgen morgen gemeinsam mit der Anmeldung. Über unseren Shop werdet ihr das Event buchen können.

Die Anmeldung zu unserem PhantaFremd XXL II wird morgen am 26.08.2017 ab 20 Uhr freigeschaltet.

 

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldung und wünschen euch bereits jetzt schon viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entschuldigung, aber ich verstehe etwas nicht.  Eintritt zahlt jeder selbst. Übernachtung auch eigene Sache sowie Anreise. Kein Problem. Alles okay. Aber warum beschränkt ihr es dann auf 40? Ich habe erlebt, dass selbst eine ERT bei Taron mit 100 Personen richtig geil ist. Warum dann die Beschränkung auf 40? Toll wäre es auch mit 100 und dann sogar günstiger.... Und je mehr Phantafriends je besser, oder? Oder fehlt mir der Weitblick? 

Natürlich ist dieses Event toll, aber mit mehr Phantafriends wäre es vielleicht noch toller. Und jeder könnte noch jemanden mitbringen (Freundin/Kind) ohne dass das Kontingent überläuft. 

 

Viele Grüsse

Tom 

bearbeitet von Tom M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Tom M.:

Warum dann die Beschränkung auf 40?

 

Wir wollen das Event für jeden Teilnehmer zu einem einzigartigem Erlebnis machen. Die Teilnehmerbeschränkung auf 40 Personen ermöglicht es uns die ERTs für jeden PhantaFriend möglichst effektiv zu nutzen und die Wartezeiten zu minimieren. Dadurch bekommt jeder Teilnehmer für sein Geld das ideale Fahrerlebnis. Die 40 Personen ergeben sich auch aus den Sitzplätzen bei den Achterbahnen, genauer gesagt bei Blue Fire. 
Zusätzlich dazu ist die Community immer noch vergleichsweise klein und auch jung, wodurch das Interesse an solchen Events, die ja auch mit weiteren Kosten für Anreise und Übernachtung verbunden sind nicht übermäßig groß. 40 Personen sind unserer Erfahrung und Einschätzung nach eine gute Anzahl, um das Event voll zu bekommen und somit die Kosten möglichst niedrig zu halten, während wir möglichst vielen PhantaFriends die Teilnahme ermöglichen.

Die Planung für mehr Teilnehmer würde die Kosten pro Person zwar erst einmal senken, wir hätten dann aber das Risiko, dass am Ende freie Plätze übrig bleiben und es zu nachträglichen Kostensteigerungen kommt. Genau dies wollen wir vermeiden. Unser Ziel ist es dass der angegebene Preis gehalten wird und euch als Teilnehmern auch die Planungssicherheit für die anfallenden Kosten gegeben wird. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was passiert denn wenn ihr keine 40 Personen zusammenbekommt? Dann müssten doch die Kosten pro Person für die ERT steigen oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb BME:

Was passiert denn wenn ihr keine 40 Personen zusammenbekommt? Dann müssten doch die Kosten pro Person für die ERT steigen oder?

 

Das ist der Knackpunkt. Deswegen haben wir uns auf 40 Personen beschränkt, damit wir die Teilnehmerzahl mit hoher Sicherheit erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt doch auch Gruppentickets ab 20 Personen. Wahrscheinlich müsste jeder ja mindestens einen Eintritt bezahlen, falls keine EP - Jahreskarte vorhanden ist. Dann würde es ggf. nochmal ein wenig günstiger. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Steffi:

Es gibt doch auch Gruppentickets ab 20 Personen. Wahrscheinlich müsste jeder ja mindestens einen Eintritt bezahlen, falls keine EP - Jahreskarte vorhanden ist.

 

Aufgrund der Vielfältigkeit der Personen bieten wir Gruppentickets nicht direkt an, da einzelne Teilnehmer hier und da Rabatt bekommen oder auch freie Eintritte.

Aber tendenziell würde es sich natürlich gut anbieten, sofern wir die richtige Aufteilung dazu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 
Das ist der Knackpunkt. Deswegen haben wir uns auf 40 Personen beschränkt, damit wir die Teilnehmerzahl mit hoher Sicherheit erreichen.

Ich gehe ja auch fest davon aus das Euch die Plätze aus den Händen gerissen werden. Wahrscheinlich wirds am Ende sogar enttäuschte Gesichter geben wenn das Event schon ausgebucht ist und man selber evtl noch nicht weiss ob man an dem Termin kann. Allerdings hätte man es preislich auch staffeln können für mehr Transparenz. Beispielsweise:
ERT für 30 Personen Betrag X.
ERT für 31 Personen Betrag Y usw.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Benni:

 

Wir wollen das Event für jeden Teilnehmer zu einem einzigartigem Erlebnis machen. Die Teilnehmerbeschränkung auf 40 Personen ermöglicht es uns die ERTs für jeden PhantaFriend möglichst effektiv zu nutzen und die Wartezeiten zu minimieren. Dadurch bekommt jeder Teilnehmer für sein Geld das ideale Fahrerlebnis. Die 40 Personen ergeben sich auch aus den Sitzplätzen bei den Achterbahnen, genauer gesagt bei Blue Fire. 
Zusätzlich dazu ist die Community immer noch vergleichsweise klein und auch jung, wodurch das Interesse an solchen Events, die ja auch mit weiteren Kosten für Anreise und Übernachtung verbunden sind nicht übermäßig groß. 40 Personen sind unserer Erfahrung und Einschätzung nach eine gute Anzahl, um das Event voll zu bekommen und somit die Kosten möglichst niedrig zu halten, während wir möglichst vielen PhantaFriends die Teilnahme ermöglichen.

Die Planung für mehr Teilnehmer würde die Kosten pro Person zwar erst einmal senken, wir hätten dann aber das Risiko, dass am Ende freie Plätze übrig bleiben und es zu nachträglichen Kostensteigerungen kommt. Genau dies wollen wir vermeiden. Unser Ziel ist es dass der angegebene Preis gehalten wird und euch als Teilnehmern auch die Planungssicherheit für die anfallenden Kosten gegeben wird. :) 

Was soll ich dagegen sagen? Nichts.... Ich denke dass ein halbes Jahr vorher früh genug wäre um eine Reservierung zu starten wie damals.  Für mich ist es leider nichts, weil es zu weit in der Zukunft ist. Trotzdem wünsche ich euch viel Erfolg und viel Spaß! 

 

Ich werde einfach mal so für ein paar Tage zu diesem Park fahren. Mit der Familie, zumindest mit dem Sohn. Der trägt zwar viel mehr Merch als ich, aber da kann ich dann auch nichts für. Ziehe ich halt die Marvel- Shirts an. 

 

Ein schönes Wochenende allen!

 

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht sollte man erstmal abwarten wieviele sich melden. Sind es zB 80 wäre doch auch alle gut und man könnte sich abwechseln. Vielleicht hat der ein oder andere auch Bock auf ne ERT, aber nicht direkt die ganze Zeit durch non stop.
Man kann sich über die Sache ja mal Gedanken machen wenn alle Anmeldungen vorliegen, dass man sich jetzt zeitnah entscheiden muss haben wohl alle verstanden.


Gesendet von iPhone mit PhantaFriends

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Tom M.!

Leider kann man es nicht für alle passend machen. Wir möchten allen PhantaFriends gerne die Möglichkeit geben, rechtzeitig ihren Urlaub und ihre Freizeitparktouren zu planen und eventuelle Freieintritte aufzusparen.

 

Bei so großen Parks wie dem Europa Park ist es darüber hinaus auch so, dass Termine schnell ausgebucht sind. 

 

Vielleicht klappt es ja doch noch irgendwie. Wir würden uns freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich für mein Teil wäre definitiv mit von der Partie.....melde mich direkt an und hoffe wir kommen auf die gewünschte Teilnehmerzahl das Datum passt auch gut mit der Gültigkeit meines EP *freu* bin sehr gespannt wieviel Leute sich melden.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Katze13:

Ich würde mir wünschen, dass man sich an dem Samstag erst gegen Mittag treffen könnte.

Auch wenn in der Richtung noch nichts geplant ist, hatte ich das in meinem Kopf auch schon so gedacht. 

Wir werden uns also wahrscheinlich Mittags im Park treffen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×