Jump to content
Ruechrist

Rangliste Essen im Park

Recommended Posts

In verschiedenen Threads wurde immer wieder ansatzweise über die liebsten Restaurants und Speisen diskutiert. Ich habe die Idee, daß wir das umfassend und in einer Rangliste machen könnten. Soweit ich sah, gibt es das noch nicht (?). Ich würde es komplett offen vorschlagen:

 

1.) Alles was man essen oder trinken kann, vom Eistee im Mandschu bis zum Krokodil im Hotel. 

2.) Es kann alles zählen: Geschmack, Einzigartigkeit, Atmosphäre, Bedienung, persönliche Erinnerung. 

3.) Rangliste von 1 (Favorit) bis 10.

4.) Andere Ideen und Varianten: Kein Problem - wir sind ja nicht in der Schule. 

 

Ich bin gespannt und fange einfach einmal an:

 

1.) Buffet im Zambesi - tolle Atmosphäre bei meinem Geburtstag 2018.

2.) Frühstück im Unter den Linden: Weil das mal bei einem PhantaFriends-Treffen einfach schön war.

3.) Burger im Tacana - viel besser als in den üblichen Schnellrestaurants.

4.) Buffet im Bamboo - schöne Stimmung beim Treffen im Januar 2019 und tolle Auswahl. 

5.) Schoko-Milchshake im Fantasy-Bereich - wirklich gut, aber nicht immer offen.

6.) Schnitzel in der Taverne - Ich mag Schnitzel, ich mag Kalb und es ist urig dort und gut gemacht. 

7.) Alles im Eis-Café Annie Himmelreich in Berlin - weil es einfach toll ist.

8.) Leberkäse in der Taverne - sieht wenig aus, man wird aber richtig satt.

9.) Churros mit Erdbeersoße - ißt fast niemand, aber schmeckt echt toll.

10.) Crepe mit Nutella in Klugheim - weil ich Nutella so gerne mag.

 

Bonus - zu gut, um unter den Tisch zu fallen:

11.) Frisch gepresste Säfte in Mexiko - ich mag Saft.

12.) Churros mit Schokosoße - ich mag Glasur. Ich futtere daheim öfter aus dem Backzutatenschrank.

13.) Obstspieße in Mexiko - gesund mit Schokolade...

14.) Flammkuchen mit Äpfeln im Baldur - überraschend anders als dir salzige Variante. 

15.) Mandschu - Alles toll, auch wenn ich sonst wenig in Chinarestaurants bin.

 

Hunger... 🤩

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, tolles Thema! Dann will ich auch mal:

 

1. Frühstücksbuffet im Ling Bao: So lecker, so grosse Auswahl. So schönes Ambiente mit Blick in den Garten. 

2. Creperollen in der Taverne: geschmacklich mal was anderes und sehr gut, gemütliches Beisammensein im Winter in dem urigen Ambiente

3. Frühstücksbuffet im Matamba: Grandioses Buffet, gemütliche Sitzecken

4. Churros mit Schokososse: herrlich schokoladig, ein Genuss

5. Waffel mit Sahne und Erdbeeren: die leckerste Waffel die ich kenne!

6. Safranhuhn mit Reis im Tacana: so stelle ich mir Urlaub im Süden vor

7. Nudeln beim China Snack: an sich nichts besonderes, aber da hängen Erinnerungen an unsere ersten Phl- Besuche dran. 

8. Torte in Heinos Kaffeehaus: glückliches Kuchenessen mit der Familie 

9. Flammlachs im Wintertraum: himmlisch lecker und gemütlich an einer Feuerstelle in der Kälte genossen.

10. Green Dragon Tea in der Li River Bar: pure Wellness

 

Das ist auch schon fast alles, was ich je im Park gegessen habe... 

Ich bin immer wieder glücklich über die tolle Gastronomie.

 

Erwähnen möchte ich noch:

Jambalaya vegetarisch in DiA: bei meinem ersten alleinigen Besuch im Park gegessen und dabei Afrika-feeling genossen. 

Burger im Tacana: viel besser als bei Mäcces

Eis bei Annie Himmelreich: super, meine Lieblingssorten sind Manga, Erdnuss, Schoko- Vic und Erdbeere.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will auch:

 

1. Schnitzel mit Bratkartoffeln in der Taverne 😍, für mich das leckerste Schnitzel , das ich je gegessen habe. Ich mag die Atmosphäre dort, besonders im Winter. Wunderschöne

    Erinnerungen mit meiner Tochter

2. Schoko Erdbeeren , nie nie nie würde ich den Park verlassen ohne meine Schoko Erdbeeren

3. Das Frühstucksbuffet im Matamba, lässt keine Wünsche offen, sehr gemütlich, Stunden könnte ich da verbringen

4. Buffet im Bamboo, sehr sehr lecker, tolle Auswahl. Einen wunderschönen 2. Weihnachtstag dort verbracht.

5. Flammkuchen beim heißen Baldur, frisch und lecker. Ist immer wieder ein tolles Erlebnis auf dem Marktplatz zu stehen, lecker essen und nette Leute kennen lernen.

6. Die Humpenbude. Kein Flammkuchen ohne ein lecker Andechs.

7. Eiscafe Anni Himmelreich, hier gibt es für mich das leckerste Eis ever, da kommt keine Eisdiele mit. Favorit: Schoko Vic und Erdbeer ( was sonst?)

8. Heino`s Cafe, der Kuchen dort ist super lecker. Leider alleine nicht zu schaffen.

9. Churros mit Zucker, wenn ich die rieche, muss ich die haben. Aber nur einen und den gibt es nicht.

10. Bratkartoffeln im Wintertraum auf dem Weihnachtsmarkt. Noch einen leckeren Aperol Sprizz dazu, einen Platz an der Feuerstelle und einfach genießen.

 

Erwähnen möchte ich natürlich auch noch Fantissima. Super leckeres Essen, erstklassige Show, toller Service.

Ich habe schon sehr viele Parks besucht und kann wirklich behaupten, dass das Phantasialand mit Abstand die beste Parkgastronomie hat. Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei. Wer hier meckert, tut dies auf sehr hohem Niveau.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich bisher nicht das Vergnügen hatte in den Hotels zu Speisen hier meine (fachlich fundierte) Meinung:

 

1. Wiener Schnitzel in der Taverne - zart, saftig und wirklich meisterhaft paniert und gebraten!

 

2. Eis, Eis, Baby! Kein Besuch im Park ohne Eis! Mein Favorit hier Dulce di Leche😍😍😍

    

3. Waffel! Ich mag es puristisch nur leicht mit Puderzucker bestäubt während meine Damen

    es eher dekadent bevorzugen! Sahne, Schokodrops, Sauce und Toblerone! Manchmal noch gekrönt

    von der einen oder anderen Kugel des oben bereits erwähnten Eis!

 

4. Flammkuchen! Klassisch mit Speck und Zwiebeln!

 

5. Die Gulaschsuppe in der Taverne.

 

Im Wintertraum sieht es natürlich ganz anders aus, dazu mehr wenn es soweit ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lecker Liste: 😍

1. Softeis mit Erdbeeren 
2. Hotdog Spezial

3. Flammkuchen mit Bergkäse

4. Crepes mit Kinderschokolade
5. Erdbeerkuchen mit Pistazienboden im Heinos
6. Eis (Erdnuss, Schoki) mit Cookies bei Chiapas 
7. Schnitzel Taverne
8. FlammlachsWrap aus dem Wintertraum

9. Waffel mit Erdbeeren und so kram :D 
10. Son Brötchen aus Lillis Cafe

 

Nicht-Lecker-Liste 😣

1. Currywurst 
2. Kinderschokoladen Eis
3. Pommes
4. Nudeln im Linden


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uhh das ist echt schwer...

 

Ich versuche es mal ohne Wintertraum =D

1. Kalbsschnitzel in der Taverne

2. Kaiserschmarrn aus der Taverne (Boahr ist der gut....)

3. Vesperplatte aus der Taverne

4. Die Tapasplatte aus dem Cocorito

5. Fleischkäse dreierlei aus der Taverne

6. Brunch bzw Frühstück im Matamba

7. Eis von Annie Himmelreich 😃

8. Waffeln aus der Waffelbäckerei

9. Grande Chiapas Burger

10. Jambalaya aus Afrika

 

Erwähnenswert auf jeden Fall die Churros... Ich konnte mich aber nicht entscheiden, wo ich die kleinen leckerbissen hinstecken sollte.. 😍

 

 

Das ist echt nicht einfach... alle diese Gerichte fand ich wirklich richtig,richtig gut. Da merkt man erstmal, wie hoch die Qualität abseits der 0815 Bratwurst doch ist. 😃

 

@BochumerJunge Ich erwarte voller spannung übrigens deine Fachliche Meinung zum Fantissima Abendessen 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier kommt meine (vegetarische Liste) :
1. Foccacia (hab da irgendwie momentan ne Sucht xD )
2. Vegetarische Gemüsepfanne (?) in der Taverne
3. Falafel Burger im Tacana

4. Eis Annie Himmelreich/las Rocas

5. Käse Konfekt in Lillie's Café

Crepe's von Kornmüller sind sicherlich auch noch irgendwo zwischen, nur schon länger nicht mehr gegessen.
Unter den Linden hat mittlerweile das gute Preis-/Leistungsverhältnis verloren, weshalb ich dort schon länger nicht mehr war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Favoriten:

- Buffet im Zambesi

Es ist hart, wenn man vorher im Park ist und an allen Leckereien vorbei gehen muss, damit man beim Buffet noch genug Hunger hat. Und selbst dann schafft man es nicht alles zu probieren, weil es sooo viele leckere Sachen da gibt. Fleisch vom Live-Cooking-Grill, Brot mit Toppings nach Wahl aus dem Ofen, riesige Auswahl an Vorspeisen und Beilagen... und wenn der Bauch schon voll ist, stolpert man über das üppige Dessert-Buffet.🎈💥

- Taverne

Haxenfleisch, Schnitzel, Wollwurst, Rahmwirsing... mjam, mjam. Und das alles zu fairen Preisen.

- Eis bei Annie Himmelreich

- Flammkuchen mit Kartoffeln (leider unverständlicherweise nur im Winter)

- Flammkuchen mit Äpfeln

- Leckereien in Mexiko: Churros, Schoko-Erdbeeren, Frozen Joghurt mit Toppings

- Lilli´s Café

Eine tolle Ergänzung zum restlichen Angebot des Parks

- Crepes mit Nutella (die Kinder stehen drauf😁)

 

Neutral:

- Cocorico und Mandschu

Meine beiden "Testbesuche" dort waren so mittelprächtig. Die Spare Ribs aus dem Cocorico bekomme ich zu Hause Klassen besser hin, das Gericht im Mandschu bestand zur Hälfte aus Bambussprossen. Eine abschließende Beurteilung ist nach je einem Besuch aber nicht fair, ich gebe beiden nochmal eine 2. und 3. Chance...

- Burger im Tacana

"Besser als bei McD"... ja, wenn man mit einem 0815 Big Mac vergleicht. Im Vergleich mit einem dieser Premium/Signature Burger sieht das dann schon nicht mehr so klar aus. Wer Bock auf einen ordentlichen Fast Food-Burger hat, kann im Tacana fündig werden. Mehr als guter Durchschnitt ist das aber für mich nicht.

- Gyros in Afrika

Tiefgefrorene Fleischstücke warm machen ist kein Gyros, aber ja, man kann es gut essen und wenn ich Bock drauf habe, mache ich das auch ab und zu.

 

Nicht so mein Fall:

- Kaiser Snack

Da kann ich auch direkt in den Movie Park fahren.😂

- Hot Dog

Ein guter Hot Dog ist eine Kunst, dieser hier kann weg. Das labbrige Brötchen bricht beim ersten Bissen in zwei Hälften und es gibt ein Massaker. Geschmacklich nichts Besonderes, habe schon deutlich bessere Hot Dogs gegessen.

- Unter den Linden

Preis/Leistung ist hier einfach schwach.

 

außer Konkurrenz:

FANTISSIMA 😍

Edited by Woody8
Tippfehler (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Top 5:

1): Haxenfleisch in Malzkruste (Rutmor's Taverne)

2): Gebratene Wollwurst u. Rotwurst mit Rahmwirsing (Rutmor's Taverne)

3): Flammkuchen (Heißer Baldur)

4): Brötchenkonfekt mit Lachs (Lilli's Café)

5): Jambalaya mit Huhn (Baobab Snack)

 

Neutral Top 5:

1): Kalbsschnitzel (Rutmors Taverne)

ich finde das so ganz ohne Sößchen etwas zu drüsch. 

 

2): Schlutzkrapfen (Rutmor's Taverne)

etwas zu teuer mMn. und variiert in Geschmack und Zubereitung sehr

 

3): Burgervariationen (Tacana)

Besser als andere Freizeitparkburger und besser als die "Standart" Burger vom gelben M. Aber bessere Burger bekommt man mittlerweile in jeder kleineren Ortschaft in den Hipsterläden. 

 

4): 

Foccacia (Berlin/Mexico)

Die erste Foccacia die ich gegessen habe (Margherita) war sehr lecker aber leider komplett kalt. Die zweite Salami, die frisch aus dem Ofen kam hat hingegen nach fast gar nichts geschmeckt. Generell mir etwas zu teuer.

 

5): Asia Nudeln (China Town)

Ähnlich wie bei den Burgern gibt es da überall bessere. Im Park finde ich die Nudeln zu stark/rauchig gewürzt. 

 

Negativ Flop 5:

1): Kaisersnack.

Der gesamte Laden wirkt wie eine seit 30 Jahren nicht mehr renovierte Kantine. Klar haben Currywurst und co. ihre Daseinsberechnung, aber die holt man sich besser am deutlich freundlicher wirkenden Schwan Snack.

 

2): Restaurant "Unter den Linden".

Schlichtweg zu teuer. Preis/Leistung stimmt hier nicht mehr. Und optisch in die Jahre gekommen.

 

3): Kinderland Snack

Ist fast nie geöffnet, wirkt wie der ganze Bereich da oben düster und muffig.


4): China Snack.

Wirkt heruntergekommen, alt, muffig (der überdachte Bereich)

 

5): Gyros Pita (Baobab)

Kann man mal machen, ist aber für das Tiefkühlfleisch mittlerweile auch zu teuer und des öfterenh bekam ich  völlig verknorpelte/verbrannte Fleischstücke. Am leckersten finde ich hieran eher noch das Brot mit Krautsalat.

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Für mich nach wie vor ein stimmiges und faires Gesamtangebot:
Der "African Fire Pot" im Restaurant Bantu, tolle Atmospäre in dem Rundbau, stets sehr aufmerksames Sevricepersonal, echt sehr viel (man kann auch immer wieder nachbestellen, seit es das endgeile Erbspüree nicht mehr gibt brauchten wir das aber nicht) und man bekommt einen recht breit gefächerten Eindruck der afrikanischen Küche.

Bisher leider bei jedem Besuch durchgefallen: das Lu Chi. Für die Preise, die dort aufgerufen werden, kann man eigentlich Top-Qualität erwarten, die jedoch nicht geliefert wurde (Kalbsbäckchen zäh (sowas gart man nicht sous vide, sondern ewig und drei Tage in einer geilen Jus), Ente statt wie vollmundig angekündigt "immer rosa/medium" durch und tot), das Ambiente leidet etwas unter der unschönen Lage der Lokalität.

Im Park selbst bei mir ganz oben ganz klar die Taverne, etwas abgeschlagen das Cocorico, was mit dem etwas mangelhaften Sevice dort zu tun hat, wirkt oft etwas gestresst und überfordert. Dort im Sommer immer wieder gern von mir genommenes Angebot: ein Glas Rot- oder Weißwein + eine Tapa nach Wahl für 9,90 Euro (8,91 Euro mit Erlebnispass). Gibt es leider nur im Sommer :(

Alles was irgendwie mit Burger, Pizza, Pasta, Bratwurst, Nuggets und sonstigem Fast Food zu tun hat meide ich generell in Parks, weil das braucht man dort echt nicht. Wenn man insbesondere einen Park wie diesen besucht möchte man etwas neues, unerwartetes...und etwas, das zur Themenwelt passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann will ich auch mal. 

Das Essen im Park ist mir sehr wichtig und gehört zu einem gelungenen Besuch einfach dazu. Leute die ihre mitgebrachten Brötchen auspacken, kann ich einfach nicht verstehen, es sei denn, man knabbert am Hungertuch. 

 

1) Das Kalbsschnitzel mit Kartoffelsalat aus der Taverne. Eins der besten Schnitzel, die ich je gegessen habe. 

2) Erdbeeren mit weißer Schokolade. Gehören zu jedem Besuch dazu. 

3) Flammlachs im Wintertraum. Den mag ich grundsätzlich sehr gerne, auch auf Weihnachtsmärkten ect. 

4)Burger im Tacana. Ich liebe Burger! 

5) Tapasplatte im Cocorico. Ich liebe die Atmosphäre und das Essen ist halt weit ab vom üblichen Fastfood. 

6) Heiße Schokolade bei Lilly's. Genau wie ich sie mag, nicht zu schokoladig, mit echter Milch.

7) Falafelsandwich in Afrika. Schon lange nicht mehr gegessen, ist aber eigentlich auch keine schlechte Sache. 

8 ) HotDog Special. Geht immer. 

9) Eine Waffel mit heißen Kirschen und Sahne. Der Klassiker. 

10) Crêpes mit Zimt und Zucker. Kann man auch nichts mit falsch machen. 

 

Hier wurde ich dazu inspiriert auch noch ein paar andere Sachen zu probieren. Das nächste Mal muss ich direkt den Apfelflammkuchen kosten. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.