Jump to content

Geschlosssos 2.0 ?


Wintersun

Recommended Posts

Wie der Heide Park auf seiner Homepage (Siehe hier unter: "Welche Einschränkungen erwarten mich im Park?")  veröffentlicht hat fällt u.a. Collossos zum Saisonstart (25.05.20) wieder aus. Grund ist ein Getriebeschaden:

 

Zitat

Fahrgeschäfte:  Änderungen vorbehalten

Die Liste und Anzahl der verfügbaren Fahrgeschäfte kann täglich variieren.

Fahrgeschäfte können ggf. erst später am Tag an den Start gehen.

 

Bis auf weiteres  geschlossen: Dampfkarussell, La Ola,  Peppas Haus, Panoramaturm, Drachengrotte, Ghostbusters 5D, Wüstenflitzer.

 

Aufgrund eines beim Einfahren der Attraktion aufgetretenen Getriebeschadens wird Colossos zum Saisonstart nicht zur Verfügung stehen. Das Ersatzteil ist in der Anlieferung und wir arbeiten mit Hochdruck daran, Colossos schnellstmöglich wieder an den Start zu bekommen.

 

Bitte beachtet, dass wir nicht auf Wünsche bezüglich der Platzierung in Attraktionen eingehen können, da das Einhalten der Abstandsregelungen Vorrang hat.

Auch kann es aufgrund erhöhter Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen zu längeren Wartezeiten kommen.

 

In den Wartebereichen und Fahrgeschäften herrscht Maskenpflicht.  Schals, Tücher, etc. sind hier als Mund-Nasen-Schutz nicht gestattet.

 

Link to comment
Share on other sites

Naja der Zug fährt auf grader Strecke nicht von alleine. Jediglich nach den Lifthill ist die Bahn so gebaut, dass sie es auch auf jeden Fall in die Station schafft.

Damit der Zug quasi von Schlussbremse in die Station und auf den Lift, sowie der Lift ansich klappt muss dieser betrieben werden, dieser Motor dürfte das zeitliche gesegnet haben.

Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Wintersun:

dieser Motor dürfte das zeitliche gesegnet haben.

In der Regel gibt es für den Vortrieb des Zuges außerhalb von Lift und Strecke mehrere einzelne (kleinere) Drehstrommaschinen, die einzeln angesteuert werden und den Zug per Reibrad in die Station und (zum Teil) auf den Lifthill schieben.

Diese Motoren können jeweils Getriebe haben um die passende Drehzahl und das notwendige Drehmoment der Reibräder zu gewährleisten. Wenn einer dieser Antriebe nicht funktioniert und kein Ersatzteil auf Lager ist (wie hier offenbar der Fall), steht die Anlage erst einmal.

 

Ich vermute aber, dass der Kettenlift-Antrieb selber betroffen ist, würde ich erst einmal ohne weitere Infos rein von der Belastung und den Startzyklen vermuten. Stoppt die Liftkette eigentlich zwischen den Abfahrten?

Link to comment
Share on other sites

Ich denke, dass die mit „einfahren“ eher das einfahren für den Saisonstart meinen und nicht einen Defekt beim einfahren in die Station. Son Reibradmotor sollte ja eigentlich schnell gewechselt sein. 
Ich meine, dass sich die Kette nicht angehalten hat sondern immer nur langsamer geworden ist. 
 

Auffällig finde ich es aber schon, dass im Heide Park immer so viel außer Betrieb ist. 

Link to comment
Share on other sites

Das sind ganz normale Ausfälle, die an jeder Attraktion und in jedem Park passieren können. Da kann man dem Park keinen Vorwurf machen.

Es ist sicherlich ärgerlich für den Besucher, der zum Saisonstart alles Attraktionen fahren möchte. Aber dass einzelne Attraktionen

vorübergehend nicht verfügbar sind, ist ganz normal. Sei es wegen Wartungsarbeiten oder wegen Defekten.

 

Edit: Ich finde es sehr ehrlich und respektvoll vom Park, dass man über diesen Ausfall öffentlich informiert und den Besuchern damit die Möglichkeit gibt, vielleicht doch noch zu einem anderen Termin in den Park zu kommen (Anreise, Übernachtung, etc. - von datierten Tickets mal abgesehen). Auch wenn man sich damit einem kleinen "Shitstorm" von Menschen aussetzt, die die Realität eines Freizeitparkbetriebs nicht verstehen können oder wollen.

Link to comment
Share on other sites

Auch wenn ich auch ein wenig auf Geschlossos 2.0 rumgetreten habe:

 

Tatsächlich ist der Heide-Park bezüglich Ausfällen etc. schon seit längerem sehr transparent in der Kommunikation. Was man anderswo erst am Eingang des Parks oder am Ride selbst erfährt, steht hier auf der Website. Dadurch bekommen es aber halt auch zwangsläufig mehr Leute mit und es rückt stärker in den Vordergrund.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...