Quantcast
Jump to content

Akribori

Members
  • Content Count

    141
  • Joined

  • Last visited


Reputation Activity

  1. Churro!
    Akribori reacted to schienenschluss in Neu 20XX: Rookburgh   
  2. Lustig
    Akribori reacted to flofen in Kuriositäten im Park   
    Kinners ich komme ja gar nicht mehr mit dem Popcorn machen hinterher. 
     
    "Die Freikarte steht nicht im Zusammenhang mit dem Vorfall." 
    Phantasialand: "Ähm... Doch." 
    🤣
  3. Lustig
    Akribori reacted to to b in Kuriositäten im Park   
    https://www.express.de/koeln/zoff-mit-phantasialand-boeser-verdacht--jetzt-muss-stephanie-selbst-fragen-beantworten-37089572
     
    😂
  4. Lustig
    Akribori reacted to breakdancer in Kuriositäten im Park   
    Haha, liest der Express hier mit!?
  5. Lustig
    Akribori got a reaction from achterbahndennis in Kuriositäten im Park   
    Ich fand die Geschichte an sich schon merkwürdig, dass die Frau sich, nachdem gerade mal nach sechs Wochen noch kein Geld geflossen ist, direkt an die Presse wendet. Anscheinend hat der Park ja bereits an seine Versicherung gewendet und das geht halt auch nicht von heut auf morgen. Aber was ihr hier jetzt schreibt, finde ich die ganze Sache skandalös. 
     
    Das der Express aber überhaupt einen Artikel daraus gemacht hat, ist schon ein wenig armselig. 
  6. Like
    Akribori reacted to Ruechrist in Kuriositäten im Park   
    Da muss ich auch das Phantasialand ganz klar in Schutz nehmen. Ich war viele Jahre in der Versicherungsbranche tätig. Es gilt der ganz klare Grundsatz: Eine Haftpflichtversicherung ist zuständig für Abwehr von unberechtigten und Befriedung von berechtigten Ansprüchen. Der Versicherungsschutz ist dabei zu 99,9 % abhängig von der Entscheidung der Versicherung. Der Versicherungsnehmer darf/muss den Schaden mindern, darf aber niemals Schuldanerkenntnisse machen oder gar selbst etwas zusagen oder ausgleichen, ohne die Absicherung zu gefährden. Wenn die Versicherung im Boot ist, muss sich der Versicherungsnehmer passiv verhalten (und an/auf) die Versicherung verweisen. Dies alles darf/kann natürlich keinerlei Beratung darstellen, die wäre mir gar nicht erlaubt. Dennoch denke ich, dass ich nach über 20 Jahren aktiv in der Branche, hier persönlich (Meinung) ein Fehlverhalten des PHL ausschließen kann, was den Umgang mit der Frau nach dem Vorfall angeht. 
  7. Churro!
    Akribori got a reaction from Mümpfchen in Kuriositäten im Park   
    Ich fand die Geschichte an sich schon merkwürdig, dass die Frau sich, nachdem gerade mal nach sechs Wochen noch kein Geld geflossen ist, direkt an die Presse wendet. Anscheinend hat der Park ja bereits an seine Versicherung gewendet und das geht halt auch nicht von heut auf morgen. Aber was ihr hier jetzt schreibt, finde ich die ganze Sache skandalös. 
     
    Das der Express aber überhaupt einen Artikel daraus gemacht hat, ist schon ein wenig armselig. 
  8. Churro!
    Akribori got a reaction from Ruechrist in Kuriositäten im Park   
    Ich fand die Geschichte an sich schon merkwürdig, dass die Frau sich, nachdem gerade mal nach sechs Wochen noch kein Geld geflossen ist, direkt an die Presse wendet. Anscheinend hat der Park ja bereits an seine Versicherung gewendet und das geht halt auch nicht von heut auf morgen. Aber was ihr hier jetzt schreibt, finde ich die ganze Sache skandalös. 
     
    Das der Express aber überhaupt einen Artikel daraus gemacht hat, ist schon ein wenig armselig. 
  9. WoW!
    Akribori reacted to breakdancer in Kuriositäten im Park   
    Jetzt wird es zwar Off Topic, aber jetzt kann ich es ja sagen: Habe sie persönlich im Outlet Soltau zu einer Shoppingnacht Im letzten Jahr gesehen. Dort hat sie jeder anwesenden Prominenz auf dem pinken  Teppich hinterher gebrüllt und sich danach auch auf Fotos der Veranstaltung gedrängt, die anschließend vom Outlet auf Facebook veröffentlicht wurden.
    Ja, sie ist extrem auffällig und ich halte die Geister Rikscha Geschichte nicht für glaubwürdig.
  10. Like
    Akribori reacted to Bluefire90 in Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]   
    Klasse wäre es natürlich, wenn es dieses Jahr eröffnet. Aber jetzt mal ehrlich. Wenn das Phantasialand wartet bis alle Beschränkungen aufgehoben sind um die neue Themenwelt zu eröffnen und nächstes Jahr kommt eine neue Coronwelle oder sonst irgend was weswegen das ganze wieder von vorne anfängt? Wie lange das noch geht weiß keiner 1 Jahr, 2 Jahre?? Wenn das Ding fertig ist, wäre es logisch das auch auf zu machen. 
    Mehr Einnahmen durch das neue Hotel 
    Mehr Gäste die den Park besuchen und Geld da lassen.
     
    Das sie durch die Eröffnung miese machen denke ich mal nicht. Das Phl muss eh schauen das Umsatzeinbußen von April und Mai etwas ausgeglichen werden. 
    Das sind in meinen Augen Punkte die für eine Eröffnung sprechen, sobald alles fertig ist. 
     
     
     
  11. Like
    Akribori reacted to keeprunnin in Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]   
    Sehr richtig, warum also so finale Aussagen wie "das wird dieses Jahr nichts mehr"?
    Ich halte es auch für wahrscheinlich, dass Rookburgh erst nächstes Jahr öffnet aber solange nichts bestätigt ist kann man nichts felsenfest behaupten.
  12. Like
    Akribori reacted to Graceland in Auswirkung von Corona auf Freizeitparks?   
    Die Schuld liegt nicht bei den Behörden, nicht bei dem Park, nicht bei den Mitarbeiter sondern bei den Besuchern. Die Ursache für ein Fehlverhalten liegt bei dem, der den Fehler macht, nicht der der ihn nicht verhindert. Zumindest stimmt das im Grundsatz, Ausnahmen bestätigen die Regel. 
     
    Wir haben es hier auch viel mehr mit einem gesellschaftlichen Problem zu tun. Das Thema Corona ist in vielen Bereichen schon wieder deutlich in Vergessenheit geraten und wird nur noch beiläufig beachtet. Dann kann es nicht Aufgabe eines einzelnen Unternehmens sein, gegen die Abwehrhaltung der Gesellschaft ankämpfen zu müssen. Das funktioniert nicht, egal wie man es handhabt. 
     
    So hofft der Park (bzw. auch alle anderen Freizeitparks und Einrichtungen), dass keine Infektion auf die eigene Institution zurückzuführen ist. Den seien wir mal ehrlich, egal wie gut die Sicherheitsmaßnahmen sind, bricht der Virus in größerem Umfang an einem Ort aus, ist der Laden zu. Da können dann auch 100 Sicherheitskräfte nichts dran ändern. 
  13. WoW!
    Akribori reacted to Tom M. in Auswirkung von Corona auf Freizeitparks?   
    Ich möchte nicht jetzt jeden Tag Updates aus dem Rhein-Erft-Kreis posten. Aber letzten Freitag hatten wir 17.... nun haben wir 41, Steigerung nimmt Fahrt auf  (siehe Bild). Ich poste das, um hoffentlich jeden hier und am besten auch noch viele andere dazu zu bewegen, die Maßnahmen einzuhalten. Nach 6 Tagen von 17 auf 41... mehr als eine Verdopplung. Und wenn das so einfach weiter geht, möglicherweise eine Verdreifachung in 1 Woche.... die Sache könnte aus dem Ruder laufen.... diese Verdopplungsrate ist schon mies. Also bitte.... aufpassen und haltet euch an die Regeln. Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät 😪😪😪

  14. Like
    Akribori reacted to Elector in Auswirkung von Corona auf Freizeitparks?   
    Express, der kleine Bruder von Bild, da erwarte ich keine differenzierte und umfassende geschweige denn neutrale Berichterstattung! 
  15. Like
    Akribori reacted to Schienenstoß in [Berlin] Eis-Cafe Annie Himmelreich   
    Der Moment wenn Annie Himmelreich das Thema Nr 1 , vor RB und CL wird.
    Wenn ich im Park bin, möchte ich mich verwöhnen lassen. Ein toller Tag,mit tollen kulinarischen Essensangebote. Die Eiskugeln sind für PHL Verhältnisse angemessen.
  16. Like
    Akribori reacted to Tom M. in Auswirkung von Corona auf Freizeitparks?   
    Habe ich heute noch 23 geschrieben (1 Fall war wohl noch nicht in der Statistik) haben wir nun 31 im Rhein-Erft-Kreis. Dazu gehört auch Brühl... also von Freitag bis Mittwoch fast eine Verdopplung. Wie gesagt, nicht in Panik ausbrechen, das wäre dann doch falsch....
     
    Aber das sollte jedem, der die Maßnahmen im Phantasialand nicht respektiert oder als übertrieben einschätzt mal auf den Boden holen. Wir bewegen uns auf ganz dünnem Eis. Und wenn wir weiter in Freizeitparks gehen möchten und dass die Parks nicht wegen eines 2. Lockdowns pleite gehen.... 
     
    Dann bitte... HALTEN SICH ALLE AN DIE MAßNAHMEN!
     
    Sorry für das "Schreien"... aber wir dürfen nicht das "zarte Pflänzchen" der Öffnung der Freizeitparks durch "egal ", "nicht so schlimm " kaputt treten. Deswegen aus Respekt, Abstand, Hygiene, Alltagsmasken konsequent auch im Phantasialand ❤👍

  17. Like
    Akribori reacted to cephista in Änderung Öffnungszeitraum Saison 2020 - keine kleine Offseason   
    Das ist ein verbreiteter und gebräuchlicher Begriff in der Freizeitparkszene. Wenn man nicht so den Bezug zu Freizeitparks hat, mag der Begriff befremdlich wirken. Der Park nutzt ihn z.B. auch selber   Wir sprechen beim Phantasialand von der kleinen Offseason (November) und der großen Offseason (der Zeitraum zwischen Winter- und Sommersaison).
     
    Für mich ist der Wegfall der kleinen Offseason einfach nur der Versuch, etwas mehr Einnahmen zu generieren und ein paar der verlorenen Tage nachzuholen.
  18. Churro!
    Akribori got a reaction from Ruechrist in Änderung Öffnungszeitraum Saison 2020 - keine kleine Offseason   
    Der Europapark lässt die Offseason dieses Jahr auch fallen. Ich denke nicht, dass das was mit Rookburgh zu tun hat, sondern eher damit die bisherigen Verluste auszugleichen. Wenn Rookburgh bis dahin geöffnet wurde, sorgt das aber bestimmt auch im November für einen relativ gut gefüllten Park.
     
    https://www.badische-zeitung.de/der-europa-park-bleibt-im-november-geoeffnet?fbclid=IwAR353M1IL0DvqesbcGVa1PjC9oCdmacLAq8eJetgd8knvpH6T6JMZOsih-g
  19. Like
    Akribori reacted to LeoLa in Neu 20XX: Rookburgh   
    Im aktuellen Piraten in Batavia Making Of sieht man auch, dass da noch ganz oldschool Leute mit nem Laptop auf dem Schoß sitzen und von Hand die Parameter anpassen. 
     
    Wäre aber auch irgendwie eine unheimliche Vorstellung, die Steuerung einer Achterbahn in die Hände einer „KI“ zu geben  
  20. Like
    Akribori reacted to UP87 in Neu 20XX: Rookburgh   
    Ich mag den Trend nicht, dass bei jeglicher Software von KI gesprochen wird. Achterbahnsteuerung hat nichts mit KI zu tun. Das sind relativ einfache Programme, die fertig geschrieben sind und die sich nicht selbstständig weiterentwickeln oder dazu lernen. Die bessere Taktung wird durch eine Anpassung von Parametern an Variablen erreicht. Keine Künstliche Intelligenz, sondern einfache Algorithmen.
  21. Like
    Akribori got a reaction from Mümpfchen in Änderung Öffnungszeitraum Saison 2020 - keine kleine Offseason   
    Der Europapark lässt die Offseason dieses Jahr auch fallen. Ich denke nicht, dass das was mit Rookburgh zu tun hat, sondern eher damit die bisherigen Verluste auszugleichen. Wenn Rookburgh bis dahin geöffnet wurde, sorgt das aber bestimmt auch im November für einen relativ gut gefüllten Park.
     
    https://www.badische-zeitung.de/der-europa-park-bleibt-im-november-geoeffnet?fbclid=IwAR353M1IL0DvqesbcGVa1PjC9oCdmacLAq8eJetgd8knvpH6T6JMZOsih-g
  22. Churro!
    Akribori reacted to PasXal in Auswirkung von Corona auf Freizeitparks?   
    Zu internen Vorgaben bzw. Vorgängen werde ich nichts sagen, dafür mache ich den Job zu gerne
    Da bitte ich um Verständnis, danke. 
  23. Like
    Akribori reacted to PhantaRob in Neu 20XX: Rookburgh   
    Hier die Fakten zu unserem Luxusproblem:
    1. Es ist unbekannt, wann ein Park wieder mit voller Kapazität betrieben werden kann. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es erst soweit ist, wenn es einen wirksamen Impfstoff gibt, der in Deutschland Millionen Menschen verabreicht wurde. Das kann durchaus noch weitere 12 Monate dauern - ggf. länger.
    2. Der neue Themenbereich ist recht final - alles deutet darauf hin, dass eine Eröffnung in diesem Jahr möglich wäre.
    3. Der Park kann offensichtlich, nach behördlichen Vorgaben zur Coronazeit, mit einer recht hohen Kapazität betrieben werden (ob diese im Ausmaß eines 12.7. noch sinnvoll oder leichtsinnig gewesen ist, sei mal dahingestellt).
    4. Diese Maximalkapazität erreicht zwar noch nicht die Kapazität eines gewöhnlichen vollen Ferientags, aber der Park ist gut gefüllt.
    5. Man könnte die Kapazität besser verteilen und ggf. sogar erhöhen, wenn mehr Fläche zur Verfügung stünde - z.B. durch einen neuen Themenbereich.
    6. Der Park schafft es auch in den Sommerferien aus verschiedenen Gründen nicht, die verfügbare Kapazität an allen Tagen zu erschöpfen.
    7. Dieses Jahr (und wahrscheinlich auch im nächsten Jahr) sind coronabedingt finanzielle Einbußen so gut wie sicher.
    8. Die Eröffnung einer Weltneuheit lockt Besucher überregional.
    9. Mehr (zahlende) Besucher bedeutet mehr Einnahmen und ermöglicht eine gewisse Kompensation für das bisher schwächere Geschäftsjahr.
    10. Mehr Besucher lassen sich auf mehr Eröffnungstage gemäß der Maximalkapazität verteilen. Da sind drei zusätzliche Wochen von Vorteil (auch wenn diese sich in einem Saisonabschnitt befinden, der für Freizeitparks als Nebensaison gilt).

    Rechne 1 bis 10 zusammen.
     
    PS: Sehen wir uns bald in Rookburgh?
    PPS: So‘n Mist, die Clubkarten werden ja momentan ausgesetzt 🧐
     
  24. Like
    Akribori reacted to Badu in Auswirkung von Corona auf Freizeitparks?   
    mich glaube wirklich nicht dass Markierungen das Problem sind. Man sieht ja mittlerweile alles mögliche an Markierungen in Restaurants, Imbissbuden und Geschäften. Hab schon alles gesehen von super auffällig und vor allem eindeutig bis gar keine Markierungen. In alles Szenarien gab es sowohl Menschen die sich dran halten als auch welche die es nicht tun.
  25. Lustig
    Akribori reacted to Ena in Neu 20XX: Rookburgh   
    Na, dann ist es ja gut, dass der Bereich noch geschlossen ist und sich die Leute weiterhin alle geordnet in geraden Linien und gleichmäßig aufgeteilt durch den momentanen Park bewegen...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.