Jump to content

Silver Star [Europa Park]


Sting
 Share

Recommended Posts

  • 3 weeks later...
  • 8 months later...

Die Bahn hat super Airtime und die Geschwindigkeit ist mit 130 km/h auch super, der Spaß scheitert dann aber am eher langweiligen Bergauf-Bergab-Layout... Theanatisierung ist leider bei einer so vom Platz ausgedehnten Bahn nicht möglich...alles in allem kann man sich aber finde ich nicht beschweren.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich bin im Herbst das erste mal Silver Star gefahren und wurde mega enttäuscht! :( Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich 2 Monate vorher Shambhala gefahren bin. Letzte Reihe und man hat Hammer airtime (wirklich Sekunden lang <3) Allgemeine hat die Bahn ein besseres Layout und sieht optisch ansprechender aus. Naja zurück zur Silver star: In der letzte Reihe hat man lediglich nur kurz, an den letzten beiden Hügeln, airtime und die restliche Fahrt wirkt langsam und unspektakulär. Das liegt finde ich daran, das die bahn wegen dem Parkplatz nie "auf den Boden" kommt und das heißt min 7 Meter Höhen Verlust. (Von 73 auf 66 Meter). Und durch die trimmbremsen verliert die bahn noch mehr geschwindigkeit. Deshalb ist auch Expeditionen g force (53 Meter) im holiday park geiler (auch mega airtime :D

Letztendlich kann ich nur sagen, das die bahn viel Potenzial verschenkt und recht unspektakulär ist. 

Link to comment
Share on other sites

Man muss dazu sagen, dass Silver Star und auch alle anderen Achterbahnen im EP für Familien und nicht für Thrillfans gedacht sein sollen.. Und ja, das stimmt auch. Außer Wodan haut keine Bahn so wirklich rein.

Genau dieses Konzept scheint den EP so erfolgreich zu machen. Das Konzept hat in diesem Jahr immerhin fast 5,5 Mio Menschen überzeugt. Manch ein Park wäre schon mit der Hälfte zufrieden.

Gesendet von iPhone 6 Plus mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich fahre Silver Star immer wieder gerne. Sicher, nach dem First Drop kommt keine Sensation mehr, aber dafür ist der echt klasse. Wenn man da drin sitzt und gefühlte Stunden den Lifthill hochfährt und denkt: höher kann es nicht mehr gehen und wenn man dann die ca. 70 m in die Tiefe schaut. Das hat schon was, finde ich. Insgesamt gefällt mir die Kombi aus langer Strecke, großer Höhe und ordentlich Geschwindigkeit samt Airtime und Bauchkribbeln.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...