Jump to content

Recommended Posts

Bei mir hat das Spiel schon geladen :D jetzt geht es endlich so richtig los. 

Das spiel sieht jetzt noch besser aus und bringt viele Veränderungen mit sich. :D

 

Weiß einer ob man zusammen an einem Park bauen kann? :) 

Würde nämlich gerne das Phantasialand nachbauen, alleine dauert das alles viel länger :D

 

Euch noch viel Spaß beim zocken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Frage, Planet Coaster ist ein tolles Spiel, nicht zu vergleichen mit RCT World. Die neuen Möglichkeiten für Gestaltung sind riesig und grafisch macht das Spiel auch einiges her. Leider habe ich noch das Problem, dass das Spiel in sehr regelmäßigen Abständen auf meinem "recht guten" PC (zwischen Minimal u. Empfohlenen Anforderungen) crasht oder sich aufhängt, weil die CPU stark ausgelastet wird. An der Performanceoptimierung muss auf jeden Fall noch bis Release (ist ja "Beta") gearbeitet werden, weil sonst ist das Spiel bei jedem etwas größeren Park (ab 2000 Besuchern) zu leistungsfressend.

 

Ansonsten bin ich aber als ehem. RCT World Spieler, der jetzt in die Beta gejoint ist, sehr begeistert! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal so ne frage und zwar bisher besaß ich immer nur ein Mac von Apple aber solangsam merke ich das ich um einen Microsoft pc nicht herum komme da ich ihn auch für meine Arbeit brauche. Ausserdem will ich unbedingt planet coaster spielen und das geht leider auf Apple PCs nicht. Von daher meine Frage gibt es irgendwelche vorraussetzungen für einen Microsoft  PC um planet coaster zu spielen??

 

Danke im voraus ^_^

 

LG TARON 2016

 

 

Edited by TARON 2016 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

SYSTEMANFORDERUNGEN

  • MINIMUM: 
    • Betriebssystem: Windows 7 (SP1+)/8.1/10 64bit 
    • Prozessor: Intel i5-2300/AMD FX-4300 
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM 
    • Grafik: nVidia GTX 560 (2GB)/AMD Radeon 7850 (2GB) 
    • DirectX: Version 11 
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz 
    • Zusätzliche Anmerkungen: Minimum specifications may change during development.
  • EMPFOHLEN: 
    • Betriebssystem: Windows 7 (SP1+)/8.1/10 64bit 
    • Prozessor: Intel i7-4770/AMD FX-8350 
    • Arbeitsspeicher: 12 GB RAM 
    • Grafik: nVidia GTX 980 (4GB)/AMD R9 380 (4GB) 
    • DirectX: Version 11 
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz 
    • Zusätzliche Anmerkungen: Recommended specifications may change during development.

 

Quelle: Steam

Ich habe alle Anforderungen bis auf die 4GB Grafikkarte, lässt sich durchaus spielen, bei 10 Spielstunden hatte ich 2 Abstürze. Billig ist ein Pc mit den Anforderungen aber nicht :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ding braucht sowohl Grafik- als auch CPU Power. Mit meinem 5820K (+ Übertaktung) bringt mich das Spiel bei größeren Parks durchaus schon ins CPU-Limit. Da man pro Takt nicht mehr viel Leistung rauskitzeln kann helfen hier nur noch mehr Kerne. Mein nächster PC wird also mindestens 8 Kerne kriegen müssen ;)

 

Grafikkarten gehen deutlich früher in die Knie, aber wenn man z.B. die Schatten komplett abschaltet spart man einiges an Leistung ein. Und Grafikkarten entwickeln sich deutlich flotter als CPUs (Anwendungen skalieren halt Problemlos auf mehr GPU-Recheneinheiten), so dass das Problem in 5 Jahren absolut nicht mehr existieren sollte. Stand heute darf es aber ruhig eine High-End Grafikkarte sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Traker:

Man muss halt echt die Zeit aufbringen und viel experimentieren. Meine mit Abstand beste Thematisierung ist auch ein Nachbau, wo ich mir nur Gedanken machen muss wie ich ein Objekt am besten Nachbauen kann.

 

 FECB03DCA4BA40D8A0516A8017383279D41E023F

 

Aber wie ich finde, ist das thematisieren bestehender Sachen viel aufwendiger, als wenn man sich was eigenes ausdenkt.

Man braucht eigentlich nur eine Art "Grundplan" (wie der Bereich aussehen soll) und der Rest wird durch Kreativität erledigt ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.11.2016 um 23:57 schrieb L_Phl:

 

Aber wie ich finde, ist das thematisieren bestehender Sachen viel aufwendiger, als wenn man sich was eigenes ausdenkt.

Man braucht eigentlich nur eine Art "Grundplan" (wie der Bereich aussehen soll) und der Rest wird durch Kreativität erledigt ;) 

Ich finde es genau anders herum: Man weiß wie die echten Gebäude aussehen und baut ja in der Regel nicht die hässlichen nach - bei den schönen muss man sich dann Kniffe ausdenken um die Ästhetik des Originals zu erreichen. 

Bei eigenen Kreationen muss man in der Lage sein sich ansprechende Details auszudenken und umzusetzen - das kriege ich noch nicht wirklich gut hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss ehrlich sagen, dass ich ziemlich enttäuscht von Planet Coaster bin in Sachen Content.

Besonders jetzt wo das Spiel aus der Alpha/Beta Phase raus ist.

Optisch kann man einiges mit Themingobjekten machen, dass bestreite ich nicht. Auch grafisch ist das Spiel wirklich gut.

 

Aber WAS ZUM...: :huh:

- Keine Schwarzkopf Looping o. Family Coaster

- Keine "normal" aussehenden Junior Coaster

- Keine SLC

- Keine Bobbahnen

- Keine Wilde Maus

- Keine 2 (GCI) oder 4 Sitzer Holzachterbahnzüge

- Keine Duelling-Funktion

- Launcher nicht vertikal baubar (Kein Bau ala Kinda Ka möglich)

- Mehrere Runden auf Achterbahn nicht möglich

- Keine Rückwärts-Start funktion / Kein Boomerang möglich

- Keine Shuttle Coaster funktion

- Keine festsitzende Onride Kamera

- Fahrphysik mehr als fraglich (besonders die Reibung scheint viel zu hoch zu sein)

- Holzachterbahnen nicht lackierbar

 

All das gab es mehr oder weniger in RCT3. Ebenfalls von Frontier.

Man kann nur hoffen, das Frontier trotz Finalrelease weiter wichtigen noch fehlenden Content ergänzt.

 

Man hat hier einfach zu viel auf Optik und zu wenig auf Inhalt geachtet.

 

*Sich vor den folgenden Steinwürfen duck*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wusste jetzt nicht, wo das besser reinpasst, deswegen frage ich mal hier nach:

Ich habe Planet Coaster zwar schon seit dem offiziellen Release, habe dieses Wochende aber erstmals Zeit gefunden, mich damit zu beschäftigen. Ich habe jetzt im Sandbox-Modus eine eigene Achterbahn gebaut, die ich auch einige Male getestet habe, als sie noch nicht fertig war - die Züge sind so also von der Strecke auf den Boden gefallen - danach ist aber immer wieder ein neuer Zug in der Station aufgetaucht. Nun ist aber keiner mehr da auf der Strecke - sie ist jetzt fertig gebaut. Eingestellt habe ich aber einen Zug mit 6 Reihen und soweit rückgängig machen kann ich nicht. Wenn ich den Test starte, taucht auch kein Zug auf und alle Werte bleiben auf 0. In die Kamera kann ich auch nicht. Und die Einstellungen zu den Farben des Zuges sind auch einfach nicht mehr da...

Die Frage ist jetzt: Kann mir jemand helfen ?:wacko:

 

Edit: Manchmal ist die einfachste Lösung die beste: der Neustart. Der Post darf also gerne ignoriert und gelöscht werden :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.11.2016 um 09:03 schrieb TOTNHFan:

Ich muss ehrlich sagen, dass ich ziemlich enttäuscht von Planet Coaster bin in Sachen Content.

Besonders jetzt wo das Spiel aus der Alpha/Beta Phase raus ist.

Optisch kann man einiges mit Themingobjekten machen, dass bestreite ich nicht. Auch grafisch ist das Spiel wirklich gut.

 

Aber WAS ZUM...: :huh:

- Keine Schwarzkopf Looping o. Family Coaster

- Keine "normal" aussehenden Junior Coaster

- Keine SLC

- Keine Bobbahnen

- Keine Wilde Maus

- Keine 2 (GCI) oder 4 Sitzer Holzachterbahnzüge

- Keine Duelling-Funktion

- Launcher nicht vertikal baubar (Kein Bau ala Kinda Ka möglich)

- Mehrere Runden auf Achterbahn nicht möglich

- Keine Rückwärts-Start funktion / Kein Boomerang möglich

- Keine Shuttle Coaster funktion

- Keine festsitzende Onride Kamera

- Fahrphysik mehr als fraglich (besonders die Reibung scheint viel zu hoch zu sein)

- Holzachterbahnen nicht lackierbar

 

All das gab es mehr oder weniger in RCT3. Ebenfalls von Frontier.

Man kann nur hoffen, das Frontier trotz Finalrelease weiter wichtigen noch fehlenden Content ergänzt.

 

Man hat hier einfach zu viel auf Optik und zu wenig auf Inhalt geachtet.

 

*Sich vor den folgenden Steinwürfen duck*

Ich stimme die auf jeden Fall in den Punkten zu. Aber ich denke einiges wird noch ergänzt werden. Nächste Woche kommt ja bereits das nächste Content Update, mal sehen was drin ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.