Jump to content

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Gast Familienvater78

Phantasialand = "Asi"-Park?

Empfohlene Beiträge

Gast Familienvater78

Hallo Phantafriends, 

 

ich lese hier seit einiger Zeit still mit. Ich interessiere mich zwar ein wenig für Freizeitparks, habe aber nicht das Bedürfnis viel dazu zu schreiben. Zumal meine Kenntnisse auf dem Gebiet quasi nicht vorhanden sind. Besucht habe ich bisher nur Heide Park (schon lange Zeit her), Europa Park und Efteling (letzten Sommer zum ersten Mal. Super schöner Park!). Zumindest von den großen Parks in Europa. Dazu kommen noch verschiedene kleinere Parks, die ich vor allem meinen Kindern (7 und 11 Jahre alt) zuliebe besucht habe. 

 

Diesen Sommer haben wir auf jeden Fall den Besuch im Phantasialand fest eingeplant. Allerdings habe ich ein wenig Zweifel bezüglich der Besucher dort. Wie ich bei euch lesen konnte, scheint der Park ein massives Problem mit "Asis" (ich nenne diese Besucher jetzt mal so aufgrund ihres asozialen Verhaltens, das ihr so beschreibt) zu haben. Es scheint, als ob dort viele vor allem jugendliche Gäste den Park besuchen würden, die sich total daneben benehmen. Unter anderem habe ich gelesen, dass man in Achterbahnen durchaus schon mal angespuckt wird. Und die Mitarbeiter scheint es des öfteren nicht zu interessieren? 

 

Sicher könnt ihr euch vorstellen wie, das ich meine Kinder ungern solchen oder ähnlichen Situationen aussetzen möchte. Deshalb meine Frage, ob es bestimmte Zeiten gibt, an denen solche Besucher eher nicht im Park sind? Ich hab auch lesen können, dass die Zeit vor und in den Sommerferien besonders schlimm sein soll. Da wir im Herbst fahren möchten, fände ich eine Einschätzung gut, ob diese Probleme auch dann existieren. Und welcher Zeitraum bietet sich am ehesten an? Unter der Woche oder am Wochenende? 

 

Schon mal danke für eure Antworten! 

 

*Marcel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Bei meinen Besuchen ist mir nichts in der Art aufgefallen, bin selber erstaunt was so mancher hier schreibt aber jeder hat auch eine andere Wahrnehmung und wenn man vielleicht schon schlechte Erfahrung gemacht hat achtet man eventuelle penibler auf das verhalten anderer.

 

Also ich hatte nie Probleme und habe die anderen Gäste auch nicht als Belästigung wahrgenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Gast Familienvater78:

Diesen Sommer haben wir auf jeden Fall den Besuch im Phantasialand fest eingeplant. Allerdings habe ich ein wenig Zweifel bezüglich der Besucher dort. Wie ich bei euch lesen konnte, scheint der Park ein massives Problem mit "Asis" (ich nenne diese Besucher jetzt mal so aufgrund ihres asozialen Verhaltens, das ihr so beschreibt) zu haben. Es scheint, als ob dort viele vor allem jugendliche Gäste den Park besuchen würden, die sich total daneben benehmen. Unter anderem habe ich gelesen, dass man in Achterbahnen durchaus schon mal angespuckt wird. Und die Mitarbeiter scheint es des öfteren nicht zu interessieren? 

 

Sicher könnt ihr euch vorstellen wie, das ich meine Kinder ungern solchen oder ähnlichen Situationen aussetzen möchte.

Ganz generell gesagt: Probleme KANN es immer geben, das ist der Tatsache geschuldet das mehr oder weniger viele Menschen zusammen kommen. Das kann aber ÜBERALL passieren. An einigen Orten wahrscheinlicher, an einigen unwahrscheinlicher. Am besten geht man dem aus dem Weg indem man (wie du schon richtig erkannt hast) den Zeitraum vor den (Großen)Ferien (Vor Ferien allgemein, vor den Sommerferien aber besonders) unter der Woche meidet. Das gilt aber nicht nur für das Phantasialand.

 

Ansonsten kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen:  Was du hier liest ist in einem Thema geballtes Negatives von vielen Leuten die teilweise mehrmals die Woche im Park sind. Represäntativ ist das IMHO nicht wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass dich nicht von den Berichten mancher Leute hier verunsichern. Das Phantasialand ist kein Asi Park. Nicht einmal im Movie Park, der ja als DER Asi Park gilt, sind mir viele negative Dinge aufgefallen. Klar fallen einem manchmal Besucher auf, aber in der Regel macht ein Tag im Phantasialand richtig Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Bananenblatt:

Probleme KANN es immer geben, das ist der Tatsache geschuldet das mehr oder weniger viele Menschen zusammen kommen. Das kann aber ÜBERALL passieren. An einigen Orten wahrscheinlicher, an einigen unwahrscheinlicher.

Das trifft es sehr gut.

 

Für eine niedrigere Wahrscheinlichkeit, auf "spezielles" Publikum zu treffen, empfehle ich eine (Freizeitpark-)Tour durch Skandinavien.🧘‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ZiZaZitrone

Das Phantasialand ist nicht besser oder schlechter als andere Parks, was die Besucher und deren Verhalten betrifft.

Mir persönlich ist noch nie etwas widerfahren oder habe etwas dergleichen mitbekommen.

Natürlich sind dort, wie in anderen Parks auch, Jugendliche die mal gerne einen auf dicke Hose machen und verbal den Max raushängen lassen, was für Helden sie doch sind aber das ist ja überall so und für Jugendliche gehört es zur Endwicklungsphase halt dazu und legt sich irgendwann wieder.

So waren wir auch und so werden wahrscheinlich deine Kinder in Zukunft auch sein.

Hier im Forum wird oft das Negative geäußert, wahrscheinlich liegt es in der Natur der Deutschen die immer was zu meckern haben. Davon würde ich mich nicht beeinflussen lassen, überzeuge dich selber und du wirst sehen, es ist nicht schlimmer als woanders.

Da du im Herbst in den Park möchtest, so kann ich innerhalb der Woche nur empfehlen - weniger Besucher, kürzere Wartezeiten und somit eine Extraportion Spaß. Ferien würde ich versuchen zu vermeiden, was wahrscheinlich bei dir schwierig sein wird, wegen deiner Kinder.

Fahr mit deiner Familie hin und lass Dich begeistern.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin seit ziemlich genau einem Jahr fast jedes Wochenende 1-3 Tage mit Kindern von 3-9 Jahren im Park und hatte bisher keine nennenswerten Probleme.

Klar geht einem das Verhalten mancher Leute gegen den Strich und dann lässt man hier mal kurz Dampf ab.

Das geht mir aber an anderen Orten (Straßenbahn, Einkaufszentrum) nicht anders, nur kenne ich da kein Forum, in das es passt.

Temple und Colorado fahre ich z.B. grundsätzlich in der zweiten Hälfte des Zuges und habe noch nie irgendwas abgekriegt.

Ich würde dir Sonntag bis Freitag außerhalb der NRW-Ferien empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Gast ZiZaZitrone:

Hier im Forum wird oft das Negative geäußert, wahrscheinlich liegt es in der Natur der Deutschen die immer was zu meckern haben.

Das die Deutschen gern meckern, ist kein Geheimnis ;) Da geb ich dir recht. 

Jedoch ist ein Forum ja ein Erfahrungsaustausch und wie in fast allen Foren, sei es Gesundheit, Kino&TV oder eben dieses hier tauscht man sich ja besonders über die negativen Erlebnisse aus. 

Ist doch auch verständlich, ich fahre da hin, erwarte einen tollen Tag, es passiert xy und ich ärgere mich und schreibe es hier rein. Ich lese hier auch sehr sehr viel positives aber die wenigsten EP Besitzer, die 2-3 mal die Woche im Park sind schreiben nach einem Tag "heute war alles toll" Das wäre wenig informativ und langweilig. Heißt man kann davon aus gehen dass besonders die negativen Dinge hier angesprochen werden. Das heißt aber noch lange nicht, dass es nicht mindestens 50 mal so viele positive Dinge gibt. 

 

Um auf deine Frage zurück zu kommen, ja ich wurde schon mal im Park angespuckt. Auf RiverQuest während man vor der Rampe wartet und oben die Besucher auf der Brücke stehen. Das ist aber auch schon ca 7 Jahre her. Meiner Meinung nach unternimmt das PHL viel zu wenig gegen Vandalismus und Leute die sich nicht an die Regeln halten, Fakt ist aber dass der typische Besucher dies wahrscheinlich gar nicht mitbekommt und ich vermute du wirst einen tollen Tag im Park haben mit deinen Kids und es wird absolut nichts passieren. Deppen gibt es leider überall aber in den Ferien vermute ich da sowieso mehr Familien als Schulklassen. Viel Spaß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann meinen Vorrednern hier nur recht geben. Die Besucher im Phantasialand sind auch nicht besser oder schlimmer als in anderen Parks. Die meisten User die hier von Asozialen Verhalten berichten dürften Jahreskartenbesitzer sein die sehr oft im Park sind und demnach auch öfter mal was erleben als andere. Einem Freizeitpark-Freak fällt sowas aber auch viel schneller auf. Die Liebe zu Freizeitparks bringt es nunmal ein Stück weit mit sich über Schmierfinke und Co aufzuregen und hier darüber zu berichten. Das dürfte aber in jeder Community so sein.

 

Übrigens ich habe im Phantasialand viele sehr gute Freunde gefunden und diese Zahl überwiegt bei weitem die Anzahl an Assis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Phantasialand ist mir auch noch nichts wirklich heftiges aufgefallen, aber ich bin meist auch nur 1-3 Tage im Jahr da. Anders sieht es beim Movie Park aus,  da sind mir tatsächlich schon schlimme Sachen passiert, was einerseits daran liegt dass ich schon ca. 300 x da war und andererseits, dass das Publikum dort wirklich vielfach zum unteren Bildungsniveau gehört. 

Trotzdem würde ich auch nicht vom Movie Park Besuch abraten! 

Macht euch einen schönen Tag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du solltest das einfach so sehen.... der "Benehmen anderer Gäste"-Thread z.B. ist ja eine konkrete Sammlung von negativen Erfahrungsberichten, zusammengestellt aus sehr, sehr vielen Parkbesuchen (viele hier im Forum sind sehr oft im Park).  Da bleibt es nicht aus, dass hier und da mal negative Erlebnisse gemacht werden. Das sind keine Berichte von einem durchschnittlichen Phantasialandtag, sondern Ausnahmesituationen, über die man sich einfach mal auskotzen möchte :)

Dass der Park toll ist schreibt man halt nicht jedes Mal wieder. Darum sind die meisten hier ja überhaupt erst in diesem Forum ^^

 

Bis auf den ein oder anderen Vordrängler und einmal ein Tropfen Spucke im Temple habe ich in 8 Jahren regelmäßiger PHL-Besuche kaum negative Erfahrungen gemacht. Wo viele Menschen sind, sind zwangsläufig ein paar Idioten dabei, das ist ja überall so - nicht nur in Freizeitparks. Extreme Situationen treten aber sehr selten auf und bei allem anderen: Man entscheidet auch selbst, wie sehr man sich von gewissen Dingen stören lässt. Also einfach positiv bleiben 😉

 

Unter der Woche während Schulzeiten sind natürlich weniger Halbstarke im Park. Unmittelbar vor den Ferien sind allerdings auch öfters Schulklassen da.

Besonders empfehlen kann ich für Kinder auch den Wintertraum - der Park ist da besonders schön dekoriert. Bonus: Es ist unter der Woche (so weit wie möglich von Weihnachten entfernt) seeeehr leer - dementsprechend wenig Potenzial für Streitigkeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gast phl

Bin seit 2004 im Park habe einmal im wintertraum ein Schneeball abbekommen das sagt einiges mein ich 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstbesuch war um 1992, logischerweise noch etwas kleiner als heute. ;)  Natürlich hatte ich zu der zeit noch keinen Erlebnispass, aber ums kurz zu machen, in all den Jahren hab ich weder Schlägereien, noch Spucke oder Schneebälle abbekommen/mitbekommen. Klar hat man hin und wieder mal ein paar kleine Jungs die sich einfach mal ausprobieren wollen........, sie sind halt noch klein und raffen es nicht. :)  Ich finde da so manches Volksfest was die Assi-dichte angeht um Welten schlimmer (einmal Oktoberfest und nie wieder).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Phanta-Fan:

Ich muss schmunzeln. Ich gehe gerade deswegen öfter ins Phantasialand, weil ich da keine Asis erlebe bzw. bis heute nicht erlebt habe. Wir sind bis zu 7 mal im Jahr im Park.

Volksfeste meide ich eher, weil da wirklich jeder hindackelt...

Finde auch das im PHL ein sehr angenehmes Publikum unterwegs ist, die paar schwarzen Schafe lassen sich halt nicht vermeiden.

es wird immer Idioten geben die sich nicht zu benehmen wissen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

Da dies der "Kurz gefragt!" Bereich ist, soll hier generell nur durch Gäste eine Frage gestellt werden und nicht ewig rum diskutiert werden.

Daher werde ich dieses Thema schließen, sollte man das Thema noch weiter diskutieren wollen kann man gerne ein neues Thema im Forum hierzu eröffnen. (Gäste müssen sich zum Diskutieren dann registrieren)

 

Gruß,
Pascal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.