Jump to content

Eintrittspreise 2016


cephista

Recommended Posts

vor 1 Stunde, Phlfuchs sagte:

Man sollte noch erwähnen, dass Gäste ab 60 auch nur den Kinderpreis bezahlen. Wir werden schließlich alle älter!

 

Wir holen uns doch dann eh alle Jahreskarten und wohnen in einem Altersheim um die Ecke, damit wir jeden Tag hinkönnen!

vor 11 Minuten, TOTNHFan sagte:

Richtig. Ich meine das war so :

<1m = Frei

1,00m-1,45m = Kinderpreis

Genau so war es!

Link to comment
Share on other sites

Da das Phantasialand bisher einer der billigsten Parks seiner Größenordnung war, was Kinderpreise anbelangt, ist das vielleicht auch nicht so schlimm mit der Erhöhung. Und wenn die Erhöhung schon so stark ist, könnte es auch sein, dass der Preis erst mal die nächsten paar Saisons so bleibt.

vor einer Stunde, Jokie sagte:

War es früher nicht auch so, dass die Grenze zwischen Kinder- und Normalpreis nicht durch das Alter, sondern durch die Größe festgelegt wurde ? Bis 1 Meter frei und ab 1,40 Meter Kinderpreis ?

Sowas fand ich auch immer eine weitaus sinnvollere Regelung, da die Benutzung der Attraktionen im Park sich ja auch nach der Körpergröße und nicht nach dem Alter rechnet. Weiß gar nicht, seit wann die Parks in Deutschland das so geändert haben.

Link to comment
Share on other sites

Die Erhöhung um 4E für den Kinderpass wird mich nicht davon abhalten, einen Neuen zu bestellen. Der Erlebnispass scheint ja preisstabil zu bleiben, wird also auch wieder gekauft.

Was mich etwas wundert ist, dass ich bis heute noch keinen Befragung über die Erlebnispässe (Erwachsenen- bzw. Kidspass) bekommen habe. Normalerweise wird man ja mit solchen Feedback-Anfragen bombardiert, vor allem wenn es sich (wie bei den aktuellen Pässen) um ein neues Konzept handelt...

Mal eine Frage an die Experten, bekomme ich eine automatische Anfrage für die Verlängerung/Neuaustellung des Passes oder muss ich selber aktiv werden?

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden, cephista sagte:

Wir holen uns doch dann eh alle Jahreskarten und wohnen in einem Altersheim um die Ecke, damit wir jeden Tag hinkönnen!

Na das ist doch mal ein Plan.

Vielleicht sollten wir einfach das Ling Bao (Eingang direkt zum Park) übernehmen und altersgerecht umbauen.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden, TOTNHFan sagte:

Bisher musste man immer selber daran denken. Ich stand bereits 1x vorm Park und dann viel mir auf, dass der Pass abgelaufen war am Tag zuvor...

Da war dann "schnelle Finanzbesorgung" gefragt. :D

Also ich kenne es so, dass das Phantasialand mir einen Brief geschickt hat. Zwar stand da nicht expliziet drinne, bis wann dein Pass hält und du dann automatisch einen neuen bekommst, aber angeschrieben, weil ich im Vorjahr einen Erlebnispass hatte, wurde ich schon. Da war auch ein Formular drinne, wenn ich mich recht erinnere. Allerdings muss ich vielleicht erwähnen, dass ich erst seit drei Jahren mir eine Jahreskarte/Erlebnispass hole. Vielleicht hat sich ja deshalb was geändert.

Daran denken, wann der abläuft musste ich aber wirklich selber.

vor 18 Stunden, TOTNHFan sagte:

Oder wir nehmen das Hotel Berggeist und der Park reaktiviert den alten Zugang zum See... :D

Warum nicht gleich ins Phantasialand ziehen??? ;)

Edited by Shade (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Was ich persönlich recht happig finde, ist der Preis für den Bus-Shuttle. Den hat man ja um 100% von 1,50€ auf 3€ erhöht. Ich finde das steht in keinem Verhältnis mehr zu den Parkplatzgebühren. Da zahl man ja jetzt mit zwei Personen schon mehr, als für die Parkgebühren. Kinder ab 4 Zahlen den vollen Preis und es gibt keine Gruppentickets oder ähnliches. Mit  vierköpfige Familie + Onkel sind wir da 15 € los. Das ist etwa so viel, wie für uns die ganze restliche Fahrt von Köln und zurück per ÖPNV kostet. So kann man den Autoverkehr auch fördern...

Edited by Anbeku
Tippfehler (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Was ich persönlich recht happig finde, ist der Preis für den Bus-Shuttle. Den hat man ja um 100% von 1,50€ auf 3€ erhöht. Ich finde das steht in keinem Verhältnis mehr zu den Parkplatzgebühren. Da zahl man ja jetzt mit zwei Personen schon mehr, als für die Parkgebühren. Kinder ab 4 Zahlen den vollen Preis und es gibt keine Gruppentickets oder ähnliches. Mit  vierköpfige Familie + Onkel sind wir da 15 € los. Das ist etwa so viel, wie für uns die ganze restliche Fahrt von Köln und zurück per ÖPNV kostet. So kann man den Autoverkehr auch fördern...

Du kannst aber auch von Köln nach Weilerswist fahren und von dort mit dem Bus. Der hält direkt Bergeiststr und von dort aus läufst du 5 Min zum Park. Ist dann auch in deine Preisstufe dabei. Ich hole dann immer das Gruppenticket. Und schon muß ich wenn ich mit Family fahre keine extra Shuttle Gebühren zahlen

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Borusse30:

Du kannst aber auch von Köln nach Weilerswist fahren und von dort mit dem Bus. Der hält direkt Bergeiststr und von dort aus läufst du 5 Min zum Park. Ist dann auch in deine Preisstufe dabei. Ich hole dann immer das Gruppenticket. Und schon muß ich wenn ich mit Family fahre keine extra Shuttle Gebühren zahlen

Danke für den Tipp. Wäre ne Überlegung wert. Dafür müssen wir aber am Samstag einmal mehr umsteigen und fährt auch nur einmal pro Stunde. Mal sehen.

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp. Wäre ne Überlegung wert. Dafür müssen wir aber am Samstag einmal mehr umsteigen und fährt auch nur einmal pro Stunde. Mal sehen.

Ja das ist der Nachteil das der Zug nur jede Stunde fährt. Musste halt schauen wenn du ihn nimmst das du immer 50 an kommst. Sonst stehste in Weilerswist fast eine Std an der Bushaltestelle. OK da ist ein Rewe ,könntest mit deiner Familie dort ein Kaffee trinken. :);)

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Link to comment
Share on other sites

Das wird etwas Off-Topic, aber mal kann wohl auch mit der Straßenbahn nach Badorf Badorf, Brühl fahren. Von dort sind es bis zum Mystery Eingang nur noch ca 2 km. Ist ist ab 3 Personen selbst mit dem Taxi billiger als der Shuttle-Bus. Schnell ist die Straßenbahn leider nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen.

 

Ich weiß jetzt nicht, ob ich damit hier richtig bin aber ich frage trotzdem mal, und zwar ich wollte am Samstag mit nem Kollegen in den Park und Reisen mit Bahn und mit dem Bus, und meine frage ist jetzt mein Kollege hat einen behindertenausweis und er fragte mich ob er mit dem Ausweis umsonst mit Bus fahren kann, und ich konnte im das nicht beantworten da ich es nicht weiß, kennt sich zufällig jemand damit aus ?

 

Grüße 

Link to comment
Share on other sites

Meine Freundin hat auch einen Ausweis...es müsste auf jeden Fall ein "G" für Gehbehindert drin stehen.

Sollte hier noch ein zusätzliches "B" stehen, dann wäre die Begleitperson auch frei.

Einfach mal im Ausweis rein schauen...glfs. nochmal googlen:)

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...